kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Star Trek wird 40!

lima-cityForumSonstigesMedien

  1. Autor dieses Themas

    defchris

    defchris hat kostenlosen Webspace.

    Ich sach' nur: Wow!

    Das wohl popul?rste Science Fiction-Franchise der Welt wird heute 40 Jahre alt.

    Am 8. September 1966 ging in den USA auf dem Sender NBC die erste Episode "Das Letzte seiner Art"/"The Man Trap" auf Sendung. Seitdem wurden f?nf weitere Serien und zehn Kinofilme produziert, welche zusammen mit der Originalserie Millionen von Fans weltweit in ihren Bann gezogen hat.

    Ein kleiner Wahnsinn, oder?

    Anl?sslich des Geburtstags wurde und wird die Originalserie von Paramount teilweise runderneuert und in HD-Aufl?sung remastered. Dabei werden auch gleich die ganzen Spezialeffekte und gemalten Hintergr?nde mit 3D-Technik neu erschaffen, was aber dennoch sehr nahe am Original realisiert wird, damit das Fernseherlebnis nicht zu stark ge?ndert wird.

    Hiermit fordere ich euch alle auf, eifrig zu diskutieren, welche Serie ihr als die beste anseht und warum.

    Ich pers?nlich habe ja vor der TNG-Erstausstrahlung noch mit Trek angefangen, so dass meine Lieblingsserie nach wie vor die Originalserie ist. Kirk, Spock, Pille, Uhura, Scotty, Sulu und Chekov sind einfach zu genial, als dass sie von den nachfolgenden Besatzungen jemals in meiner Gunst eingeholt werden k?nnten. :)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Lieblings-Star Trek-Serie von mir ist ganz klar "The next Generation" mit Picard, Data und Worf, der Tiefgang, der in dieser Serie herrscht, ist nur mit wenigen anderen modernen Serien vergleichbar... finds nur schade, dass die Serie jetzt nur noch am Wochende l?uft...

    Die Restaurations-Pl?ne von Paramount f?rs ganz alte Star Trek kann ich nur begr??en, ich glaub n?mlich ich konnt mich bisher nur noch nicht so sehr damit anfreunden, weil das ganze durch die antiquierte Technik leicht trashig wirkt. ;)
  4. fiannagruenblatt

    fiannagruenblatt hat kostenlosen Webspace.

    Ich bin zwar nich so nen Trekki Fan aber ich denke da? die alte technik bei der Originalen serie doch in gewisser Weise auch ihren Reiz hat, zu mindestens f?r einige Star-Trek Fans die das von fr?her noch kennen.
  5. Autor dieses Themas

    defchris

    defchris hat kostenlosen Webspace.

    Von Tiefgang merke ich aber in TNG nur sehr wenig, gerade nach dem Tod von Gene Roddenberry und der ?bernahme durch Berman ging's bergab. Sicherlich gab es auch gute Episoden, wie "Der Moment der Erkenntnis", die erst k?rzlich wieder im FreeTV lief, aber wenn ich mir die ganzen Love Stories anschaue, die jeder Charakter in TNG einfach nur nach Schema F hatte... Da war DS9 mit einem eher merkw?rdigen Mann an der Spitze fast schon erholsam. ;)

    Ich hab' TNG auch wahnsinnig gemocht, allerdings haben es mir wenn ich ehrlich bin die vielen Wiederholungen, aber auch die ganzen sogenannten Trek-Fans verdorben, die ?ber ihr hei? geliebtes TNG nichts, aber auch gar nichts kommen lie?en und dementsprechend dann auf meinen Liebling der neueren Serien (ENT) spuckten. Samstags schaue ich jetzt nur noch TNG, wenn die Episode nun wirklich exorbitant grandios ist.
  6. e*****n

    :confused:Ich fand ebenso "The Next Generation" am Besten. Mit Seven of Nine und den Borg und allem, ich find es echt klasse und k?nnte mir es immer wieder angucken. Auch fand ich Startrek Nemesis gut gelungen, obwohl der Film so ziemlich in allen Herrn der Ringe und Harry Potters untergegangen ist.

    40 Jahre, das ist schon respektabel und beweist, dass die Serie ein glatter Erfolg ist.
  7. Autor dieses Themas

    defchris

    defchris hat kostenlosen Webspace.


    :confused:Ich fand ebenso "The Next Generation" am Besten. Mit Seven of Nine und den Borg und allem, ich find es echt klasse und k?nnte mir es immer wieder angucken.


    Seven of Nine is' aber nicht "The Next Generation" sondern "Voyager"... :P

    40 Jahre, das ist schon respektabel und beweist, dass die Serie ein glatter Erfolg ist.

    *g* In dem Sinne - an alle die Star Trek nervt: http://video.google.de/videoplay?docid=1010725594281627553&q=No+More+Star+Trek ^^

    Beitrag ge?ndert: 21.9.2006 2:56:48 von defchris

    Beitrag ge?ndert: 21.9.2006 3:00:40 von defchris
  8. e*****n

    Nagut hast Recht. War mir eigentlich sicher, dass die dabei war. Ist Neelix auch kein The Next Generation Charakter?
  9. z****l

    Also meine Stimme erh?lt Next Generation auch wenn ich nat?rlich alle anderen gesehen habe.
  10. - GELÖSCHT -

    Beitrag geändert: 22.12.2008 16:56:39 von fannyisfunny
  11. - GELÖSCHT -

    Beitrag geändert: 22.12.2008 16:56:42 von fannyisfunny
  12. - GELÖSCHT -

    Beitrag geändert: 22.12.2008 16:56:48 von fannyisfunny
  13. Autor dieses Themas

    defchris

    defchris hat kostenlosen Webspace.

    Naja, nach der Absetzung von "Star Trek: Enterprise" hat Paramount angek?ndigt sich erstmal nur auf den n?chsten Kinofilm zu konzentrieren, der aber erst n?chstes Jahr in die Kinos kommt. Von daher gibt es jetzt erstmal nur eine Neuauflage der Original-Serie in HDTV mit aufbereiteten Special Effects: http://www.startrek.com/startrek/view/news/article/25055.html

    Dar?ber hinaus kommen jetzt noch neue Spiele f?r PCs, PS2, DS und PSX auf den Markt: siehe http://startrek.bethsoft.com/home/home.html

    Und die "richtigen Bilder" gibt's noch immer unter http://www.trekcore.com bzw. http://memory-alpha.org/de/wiki/ :biggrin:

    mFg
  14. z******a

    Wann kommen eigentlich die neuen Folgen (?berarbeitet aber alt)?

    Mir ist das irgendwie entfallen.
  15. warscheinlich bald, wann steht (soweit ich wei?) nicht fest. das beste ist, die filme werden nicht nur hochgerechnet auf hd-qualit?t, sondern die au?enbordszenen werden rendert, sodass die alte enterprise zwar die gleiche bleibt, aber viel vielf?ltiger dargestellt werden kann. *freu?*
  16. Autor dieses Themas

    defchris

    defchris hat kostenlosen Webspace.

    *g* die Serie l?uft doch schon im US-Fernsehen ^^;

    Seit dem 16.09. werden im w?chentlichen Rhythmus alle Episoden in zwei gro?en Staffeln ausgestrahlt. Angefangen hat man mit "Balance of Terror" hierzulande als "Spock unter Verdacht" genannt.

    mFg

    Beitrag ge?ndert: 22.9.2006 21:13:52 von defchris
  17. Happy Birthday.
  18. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.

    Ich kenne "Raumschiff Enterprise" noch von seiner Erstausstrahlung hierzulande. ^^

    Trotzdem muss ich sagen, dass mir TNG nach anf?nglichen langen Problemen dann doch letztendlich besser gefiel. DS9 war vom Konzept her dann anders... keine Raumschiffe mehr, nur eine Station... bis wieder ein "Raumschiff" eingef?hrt wurde. Voyager hatte auch seine guten Momente, konnte aber dann doch nicht so fesseln. Die darauffolgende "Enterprise"-Serie schaute ich mir dann nur noch sporadisch an. Bis auf diese habe ich alle Folgen auf DVD, wobei den Herausgebern einige Male unangenehme Patzer passierten. So war einmal die Synchronisation um eine Sekunde verschoben oder die Kapitel waren nicht anspringbar.

    Irgendwie kenne ich in dem Genre nur eine ernstzunehmende Konkurrenz von Star Treck und das ist Babylon 5. ^^
  19. s******y

    Star Trek !!! Ach damit habe ich gute erinnerungen der film hat es einfach auch nach 40 jahren immer noch in sich
  20. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!