kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Störgeräusch am Acer Notebook

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Autor dieses Themas

    gansicast

    gansicast hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    ich habe seit längerem ein Problem mit meinen Acer Notebook Lautsprechern. Wenn ich z.B. Musik abspiele kommt immer zwischendrinnen ein kurzes Störgeräusch, so ein "Drrrrrrrrrrrrrrrr". Neuer Soundtreiber brachte nur für ca. 1 Woche etwas und jetzt wieder. Kann mir da mal jemad helfen?

    Beitrag zuletzt geändert: 20.11.2015 18:06:38 von gansicast
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. werbeparadise

    werbeparadise hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    wann tritt das Problem denn auf? Wenn du externe Lautsprecher anschließt oder mit den internen Lautsprechern?

    Es kann gut sein, dass das am Netzteil liegt, da es evtl nicht richtig abgeschirmt ist.

    Ist das Problem noch da, wenn du im Akkubetrieb bist?
  4. Autor dieses Themas

    gansicast

    gansicast hat kostenlosen Webspace.

    Es ist nur manchmal, aber es sind die Internen Lautsprecher. Wenn ich dann Externe anschließe ist es bei ihnen. Das Problem ist auch manchmal im Stombetrieb. Neustarten ändert das Problem, aber nur manchmal. Mal ist da, dann wieder weg

    Beitrag zuletzt geändert: 22.11.2015 15:25:40 von gansicast
  5. Kann es sein, das diese kurzzeitig übersteuert werden, durch hohe Frequenzen? Möglich wäre auch, dass die Spule einfach hängt und der Lautsprecher defekt ist.
  6. Könnte auch ein Wackelkontakt am Lautsprecheranschluß sein.
  7. Autor dieses Themas

    gansicast

    gansicast hat kostenlosen Webspace.

    so könnte es auch sein. Es ist so eine Mischung aus "Drrrrrrrrrrr" und Übersteuerung. ich glaube nicht dass es ein Wackelkontakt ist, weil bis jetzt jegliche Audiostecker fest steckten.
  8. Wackelkontakt sollte bei einem Notebook im inneren Auftreten, dazu müßtest Du das Notebook aufschrauben. Nach Deiner Beschreibung tippe ich jetzt aber doch eher auf einen hängenden Stößel in der Spule. Such einfach nach einem neuen Lautsprecher und tausche ihn aus. Sollte nicht so viel kosten.

    Wie sieht es eigentlich mit externen Lautsprechern aus? Tritt dort das gleiche Phänomen auf?
  9. ich habe das Problem auch, das kommt auch jedesmal wenn ich von "Ton aus" die Lautsprecher aktiviere. Mir kommt es so vor, als liegt es an der Spule wenn die Lautsprecher eingeschaltet werden.
  10. Wurde das Problem beseitigt?

    Ich habe bei meinem Laptop auch so ein Problem, manchmal kam da so ein Störgeräusch aus den Lautsprechern.
    Das war aber nur unter Windows.
    Scheinbar hatte ich den falschen Treiber installiert obwohl ich ihn direkt von der Webseite für das Laptop runter geladen habe.
    Vielleicht habe ich aber auch die 32-Bit Version installiert und nicht die 64Bit Version.

    Diese Störgeräusche gibt es aber erst seitdem ich Windows neu installiert hatte, bei der vorherigen Installation von Win7 gab es das nicht.

    Unter Linux (auch auf dem Laptop) gibt es das Problem nicht.
    Vielleicht steckst du einfach mal einen USB-Live-Stick mit XUbuntu ins Laptop und probierst dort den Sound aus, spielst mal ein Video ab.

    Einen Hardwaredefekt würde ich erst mal ausschließen.

    Bei mir ist es ein unpassender Treiber und bei dir bestimmt auch.

    Man kann den Treiber auch direkt von der Herstellerseite des Soundchips runter laden, man muss nicht die Treiber vom Laptop-Hersteller nehmen.
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!