kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Stringssortieren

lima-cityForumProgrammiersprachenDelphi & Pascal

  1. Autor dieses Themas

    ttobsen

    Kostenloser Webspace von ttobsen

    ttobsen hat kostenlosen Webspace.

    Hi Leute

    Da das was ich hier schreibe, nihct Tutorial geeignet ist (leider zu viel Infos) pr?sentiere ich euch hier eine Delphi/Pascal Unit mit der ihr Strings vom Typ: TStrings, sortieren k?nnt.

    Die *.pas fidnet ihr hier:

    http://ttobsen.xardas.lima-city.de/delphi/stringsort/stringsort.pas

    und die *.dcu findet iher hier:
    http://ttobsen.xardas.lima-city.de/delphi/stringsort/stringsort.dcu


    Einfach mit

    uses stringsort;

    das ganze einbinden.

    meine Unit hat 3 verschiedene Optionsm?glichkeiten welche das Sortieren von Strings erm?glicht.

    indexupsort(DeineStrings, index)

    "DeineStrings" ist deine Stringliste vom Typ TStrings, welche als Referenz ?bergeben wird. Index sortiert dir die Strings von der Buchstaben Stelle aus.

    Beispiel1:

    DeineStrings[0]:= hund;
    DeineStrings[1]:= katze;
    DeineStrings[2]:= maus;

    indexupsort(DeineStrings, 1);

    Ausgabe:

    hund
    katze
    maus

    Beispiel 2:

    gleiche Situation wie oben, nur

    indexupsort(DeineStrings, 2);

    Ausgabe:

    katze
    maus
    hund


    bei indexupsort/indexdownsort werden die Buchstaben des jeweiligen Index verglichen (indexdownsort = indexupsort nur die andere Reihenfolge)


    M?chte man nun Strings richtig Alphabetisch ordnern ben?tigt ihr die Prozedur

    stringsortud (DeineStrings, updown); (stringsortud steht f?r StringSortUpDown)

    DeineStrings entspricht dem obigen Beispiel und das UpDown ist ein Boolean Wert . Wenn updown als false gesetzt ist ist die Alphabetische Reihenfolge z-a, bei true dann a-z.


    Wenn sich manche Fragen:

    Warum postet er das?

    Antwort:

    Ich hab im Netz gesucht und gesucht nach einer brauchbaren L?sung um Strings zu sortieren. Jetzt hab ich es selber gemacht und in eine Unit geschrieben damit alle was davon haben. Bin seit 11 dran gehockt, also ?ber 6 Stunden.

    Wer Ideen hat um das ganze zu verbessern kann sie gerne hier posten!

    Gru? Tobi

    kleiner Nachtrag an alle Programmierer anderer Programmiersprachen:

    Wenn ihr auch das Problem habt k?nnt ich euch helfen indem ich das ganze hier als *.dll schreibe. Schreibt dazu einfach hier nenn Beitrag oder mir eine PN wenn Interesse besteht!



    EDIT 0-checka:
    Verschoben ins passende Forum



    Beitrag ge?ndert am 1.11 23:23 von ttobsen

    Beitrag ge?ndert am 1.02.2006 10:50 von 0-checka
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. m*s

    ?h... ja :shy:

    wieso schreibst du vor jede Variable ein var?
    var i,max: integer;
    var help: TStringlist;


    das 2te kannste weglassen.

    und wozu wandelst du hier den String in ein PCHar um?
    if strlen(PChar(temp))


    achja: um Strings alphabetisch zu sortieren, benutze ich TStringList.Sort;.

    ich hoffe, ich war nciht zu unfreundlich,

    mos
  4. Autor dieses Themas

    ttobsen

    Kostenloser Webspace von ttobsen

    ttobsen hat kostenlosen Webspace.

    Das var schreib ich deshalb weil ich pers?nlich es ?bersichtlicher finde!

    Zum zweiten.

    Ok das wusste ich nicht das es diese M?glichkeit gibt. Aber f?r das was ich mache ist das nicht brauchbar, da ich Datens?tze sortieren muss und keien Stringlisten. Hab das ganze nur so upgeloaded.

    Aber trotzdem danke!!

    Gru? Tobi
  5. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!