kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche PHP Kontaktformular

lima-cityForumProgrammiersprachenPHP, MySQL & .htaccess

  1. Autor dieses Themas

    m****s

    Wie der titel schon sagt ich suche ein kostenloses kontakt formular mit php aber ohne die nervige werbung dabei

    gibt es soetwas?

    oder hat jemand erfahrung damit sodass er mir ein kontakt fourmlar machenn kann?

    ich bräuchte ein normales kontaktformular mit spamschutz
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Schau mal da: https://www.lima-city.de/tutorials/kontakt
    Wenn du noch so einen Captha kannst du sicher durch ein weiteres script einbauen
  4. Hi.
    Wie wäre es selber soetwas zu schreiben ?
    Das ist doch nicht schwer ?

    Hier ein Tutorial zum Kontaktformular:
    http://www.phpbox.de/php_tutorials/formularversenden1.php

    Hier ein Tutorial für Captcha
    http://www.traum-projekt.com/forum/73-workshops-und-tutorials/98345-tutorial-schutz-spam-bots-captcha.html


    Und wenn du es nicht lernen willst ^^ :biggrin:
    Hier ein Link:
    http://www.bytenation.de/information/captcha-Kontaktformular-mit-spamschutz.html
    Unten steht halt noch: ByteKontakt V1.0 © ByteNation.de

    Aber ganz ohne soetwas kriegst du es wohl nicht, außer jemand macht es für dich ;-)

    LG
    Play 5
  5. Ich hab jetzt mal hier etwas gebastelt,ich weiß nicht ob es funktioniert:
    <form action="<?php $PHP_SELF ?>">
    *Ihr Name:<br />
    <input name="Name"/><br />
    *Ihre E-mail:<br />
    <input name="E-mail" /><br />
    Ihre Telefonnummer:<br />
    <input name="Tele" /> <br />
    *Ihr Text:<br />
    <textarea cols="40" rows="10" name="text"></textarea>
    Bitte f&uuml;llen sie alle Felder mit * aus!
    </form>
    <?php
    
    $Name = $_POST["Name"];
    $Email = $_POST["E-mail"];
    $Telefon = $_POST["Tele"];
    $Text = $_POST["text"];
    
    if($Name == "" OR $Email == "" OR $Text =="")
     {
         echo"<font color=\"#ff0000\"><b>Bitte f&uuml;llen sie alle Felder aus!</b></font>" ;
     }
     else{
    $empfaenger = "[Deine E-mail]";
    $betreff = "Nachricht";
    $text = "$Name,<br />
    $Text<br />
    $Telefon";
    
    mail($empfaenger, $betreff, $Text[$Telefon], $Email);
     }
    
     ?>

    PS:[Deine E-mail] muss durch deine Email erstezt werden!
  6. Hallo!
    Ich fang mal ganz von vorn an:
    Programmiertechnisch ist das eine Katastrophe. Warum erläutere ich nachher kurz.
    Hier kann jeder einen Bot "drüber laufen" lassen, dann hast du in deinem Postfach in jeder Sekunde 20-1000 neue Mails.
    Funktionieren würde das Skript vermutlich, leider.
    Nun zum Quelltext an sich...
    - Strukturierung: kann ich keine erkennen.
    - Sicherheit: kaum vorhanden (Spamschutz (Captcha) sollte rein).
    - $Text[$Telefon] gibt es nicht - muss durch $text ersetzt werden.
    - action="<?php $PHP_SELF; ?>" ohne echo ist das selbe wie action="".
    - Keine Überprüfung ob die Daten aus deinem Formular stammen oder nicht (Formular einer anderen Webseite wird an dieses Skript gesendet => autsch).
    Ich hoffe du hast Verständnis für meinen Post.
    Versuche alle meine gutgemeinten Tipps umzusetzen.
    Dadurch erhältst du ein sicheres Kontaktformular.
    Schönen Abend noch! =)
    Gruß,
    dex (qap2-Team)



    Edit - bezogen auf den nachfolgenden Post von nikic:
    Stimmt. So genau wusste ich das jetzt aber auch nicht. Versteht eh keine Sau *g* Vielen Dank für die Aufklärung =)

    Beitrag zuletzt geändert: 2.1.2010 18:03:07 von qap2
  7. - action="<?php $PHP_SELF; ?>" ohne echo ist das selbe wie action="".

    Macht aber sowieso keinen Unterschied. Der HTML5 Form Submission Algorithm behandelt das als die Seiten-URL, also PHP_SELF. (Dank der "willful violation" von RFC 3986)

    Aber unschön ist es dennoch :P
  8. He!
    Ich hab wenigstens überhaupt einen Script gemacht,und hätte ich mehr zeit gehabt,als 5 min wäre das auch schöner geworden,ich wollte damit nur zeigen,wie soetwas ungefähr aussehen könnte,weil die Person anscheinend nur sehr wenig von PHP weiß!
  9. Helfen wollen ist ja auch ok, aber Du must leider davon ausgehen, das unerfahrene User so ein "Gerüst" ungeprüft übernehmen und nicht in der Lage sind, eventuelle Sicherheitslücken darin zu erkennen und/oder zu beseitigen.

    Insofern ist eine Kritik an solchen Mal-eben-Skripten durchaus sinnvoll.

    Darum auch hier noch ein guter Artikel für alle, die die mail()-Funktion von PHP nutzen wollen: Mail-Header Injection

    FF
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!