kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Telekom drosselt YouTube Videos

lima-cityForumDie eigene HomepageInternet Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    php-test1

    Kostenloser Webspace von php-test1

    php-test1 hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    ich habe heute in einen Video von YouTube mitbekommen, dass die Telekom YouTube bzw. Google "nicht leiden können". Wie in dem Video schon erwähnt, gibt es zwar für den Firefox schon ein Add On, für den fall, dass man bei der Telekom ist. Das Add On soll dann angeblich ermöglichen, dass die Videos trotz dieser drosselung für Telekom Kunden dementsprechend der Internetleitung schnell geladen werden können. Ich bin selber bei der Telekom und habe tatsächlich auch mitbekommen, dass die Videos in letzter zeit etwas langsamer laden. Dann habe ich dieses Add On in meinen firefox Installiert, aber ich merke keinen unterschied, dass die Videos jetzt wieder schneller geladen werden.

    Außerdem finde ich das sowieso eine frechheit von der Telekom, dass jetzt nun auch noch die Kunden "bestaft werden", nur weil Google und die Telekom sich nicht "vertragen" können.

    Meine Fragen sind nun, ob ich mir das ganze nur einbilde, weil ich jetzt vielleicht mehr darauf achte wie schnell die Videos laden, oder bringt dieses Add On wirklich nichts, und was haltet ihr von der ganzen sache?



    Video:

    Beitrag zuletzt geändert: 21.4.2013 19:25:54 von php-test1

    Abstimmung (Nur eine Auswahl möglich)

    Ich finde das ist eine frechheit von der Telekom
    83,33 % (10 Stimmen)
    Das finde ich gut
    0 % (0 Stimmen)
    Es ist mir egal
    16,67 % (2 Stimmen)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. h***e

    Google hat ein Hohes Traffic aufkommen, das macht der Telekom zu schaffen und darum drosselt die Telekom die Leitung das eine Frechheit ist da man ja auch nicht weniger bezahlt.
    Die Telekom schaut nur noch aufs Geld und nicht mehr auf die User das sollte sich wieder Ändern aber die User müssen auch den Anbieter wechseln sonst wird es immer so bleiben

    Beitrag zuletzt geändert: 21.4.2013 19:27:02 von hpage
  4. Hallo :wave:

    Das hat nichts mit der Telekom zu tun, das Phänomen kann ich auch bei anderen Anschlüssen in anderen Ländern beobachten.

    Das "Addon" verwendet übrigens lediglich den telekominternen Proxy, dafür braucht man kein Addon. Der ist genau für solche Fälle gemacht, deswegen sollte es eigentlich schneller damit laden. Wenn der auch nichts hilft, dann liegt es garantiert an Youtube.

    mfg :wave:

    Beitrag zuletzt geändert: 21.4.2013 20:59:12 von voloya
  5. Das kann ich bestätigen. Das "Problem" ist wohl Internetanbieter-unabhängig. Ob man mit einem Proxy wirklich schneller unterwegs sein wird, wage ich zu bezweifeln. Hat das jemand schon ausprobieren/bestätigen können?
  6. Autor dieses Themas

    php-test1

    Kostenloser Webspace von php-test1

    php-test1 hat kostenlosen Webspace.

    flockhaus schrieb:
    Das kann ich bestätigen. Das "Problem" ist wohl Internetanbieter-unabhängig. Ob man mit einem Proxy wirklich schneller unterwegs sein wird, wage ich zu bezweifeln. Hat das jemand schon ausprobieren/bestätigen können?


    Ich habe ja das genannte Add On aus dem Video in meinem Firefox Installiert, und ich merke leider keinen Unterschied zu vorher.
  7. 1. Das gilt aber nur für die neu Kunden.
    2. Alle Leitungen sind von Telekom.
    Da aber letzents die Glasfaser für die Leitungen teurer geworden sind.
    Kamm Telekom leider auf die Dumme Idee eine Drosslung zu machen.
    3. Jetzt aber erstmal ausatmen fürs erste. Die Verträge dafür werden ab 1. Mai abgeschlossen. Also Gestern.
    Wenn jemand ein Vertrag ein bei Telekom machen will, wird ihn nur noch diese Drosslung angeboten.
    Doch technisch ist das Glücklicherweise erst in 2016 Möglich, also in 3 Jahren.

    Gruß LeyUp
  8. publicastaffing

    Kostenloser Webspace von publicastaffing

    publicastaffing hat kostenlosen Webspace.

    Das wird bald für alle Verträge gelten, nur nicht in falscher Sicherheit wähnen. Die wollen sich bloß den Ausbau von Glasfaserkabeln sparen.
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!