kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Titanic

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    oerni2004

    oerni2004 hat kostenlosen Webspace.

    Nirgendwo mehr gibt es mehr r?zel als beim untergang der titanic! was glaubt ihr war es wirklich ein eisberg der die titanic zum sinken brachte und war wirklich ein schiff ganz in der n?he beim untergang! Freu mich auf eure antworten!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. thoba

    Co-Admin Kostenloser Webspace von thoba

    thoba hat kostenlosen Webspace.

    Ich wei? nicht, wo beim Untergang der Titanic das R?tsel liegen sollte.

    Es ist erwiesen, dass die Titanic aufgrund einer Kollision mit einem Eisberg gesunken ist. Es gibt auch ?berlebende, die dies best?tigen konnten.

    Das einzige Schiff, welches in der N?he war, war die RMS Carpathia. Mit ihr sind die ?berlebenden gerettet worden.
  4. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.

    Da die Titanic ja gefunden wurde... welche Fragen bleiben denn da so r?tselhaft offen?

    Die Bauweise des Schiffes nach einem Kammersystem ber?cksichtigte nicht das l?ngsseitige Entlangrammen an einem Eisberg, da dadurch mehr Kammern Wassereinbruch erlitten, als f?r die Tragf?higkeit vonn?ten w?ren. Sprich, das Schiff zog sich durch das Volllaufen der einzelnen Kammern ?ber die nicht ganz bis zur Wasserlinie gehenden Trennw?nde selbst bug?ber in die Tiefe.

    Bei der Konstruktion wurde ein solches Szenario einfach nicht ber?cksichtigt.

    W?re der Eisberg frontal gerammt worden, w?re die Titanic auch nicht gesunken, denn ein oder zwei Kammern betroffen gewesen w?ren, w?re die Konstruktion nach wie vor schwimmf?hig gewesen.

    Beitrag ge?ndert am 18.02.2006 22:51 von bluedragonebook
  5. ich finde, da sollte man sich erstmal ein bischen bilden, bevor man einen solchen Thread aufmacht, es liegt doch alles auf der Hand, zum Einen war es ein Fehler, bei Eisbergwahnung vollen Schub zu geben, zum Anderen war es unklug (allerdings, wenn man die Bauweise des Schiffes nicht genau kannte, konnte man das nicht wissen) das Ruder zu verstelle und zu versuchen, am Eisberg vorbeizukommen, Abbremsen h?tte gereicht, dann w?ren zu wenig Kammern vollgelaufen, um die Titanik sinken zu lassen, ich suche dir mal grade nen Link raus... mom


    Zitat:

    ich finde, da sollte man sich erstmal ein bischen bilden, bevor man einen solchen Thread aufmacht, es liegt doch alles auf der Hand, zum Einen war es ein Fehler, bei Eisbergwahnung vollen Schub zu geben, zum Anderen war es unklug (allerdings, wenn man die Bauweise des Schiffes nicht genau kannte, konnte man das nicht wissen) das Ruder zu verstelle und zu versuchen, am Eisberg vorbeizukommen, Abbremsen h?tte gereicht, dann w?ren zu wenig Kammern vollgelaufen, um die Titanik sinken zu lassen, ich suche dir mal grade nen Link raus... mom


    ?dit: http://www.geschichteinchronol...Titanic-untergang-gruende.html ich finde, das Ganze erkl?rt die Gr?nde ganz gut!^^
    Wenn du genug Zeit zum Lesen hast und eher einen objektiven, als einen subjektiven Bericht dar?ber lesen willst, dann: http://de.wikipedia.org/wiki/Titanic

    Beitrag ge?ndert am 19.02.2006 15:22 von davidmuc
  6. Da gibts keine R?tsel mehr! Die Titanic wurde gefunden^^ Wie schon gesagt es gab ?berlebende!
    Warum gab? Denn sie k?nnten ja jetzt schon tot sein^^
  7. Es gibt da ne Legende, dass die Leutschen auf der Titanic die Lichter eines Schiffes gesehen h?tten,genau wie das in dieser Nacht die Besatzung der Carpathia meinte...offiziel war da aber nichts...das is also ein angeblich unbekanntes Schiff. Das R?tsel wurde nie gel?st...
    Und mit dem Untergang: das war wohl der dick Eisberg (und nicht ein deutscher Agent mit ner Bombe oder was es noch f?r tolle Theorien gibt :D)

    MfG
    Jai
  8. Das mit den Lichtern habe ich auchgeh?rt allerdings wurde in einer Doku gesagt, dass das Schiff welches da war keinen Funkkontakt zur Titanic hatte us somit diese garnicht retten konnte. Au?erdem, hatte das andere Schiff einen falschen Kurs und wusste nicht, dass sie in der N?he der Titanic war...
  9. gruenemilbe schrieb:
    Das mit den Lichtern habe ich auchgeh?rt allerdings wurde in einer Doku gesagt, dass das Schiff welches da war keinen Funkkontakt zur Titanic hatte us somit diese garnicht retten konnte. Au?erdem, hatte das andere Schiff einen falschen Kurs und wusste nicht, dass sie in der N?he der Titanic war...


    ja, das war die "California" (das sind die ver?rgerten Funker die im Titanic Film das Funkger?t ausmachen) aber man wei? es nicht genau ob die beiden schiffe sich gegenseittig gesehen haben (dann m?ssten die Positionsangaben der "California" falsch sein)...man wei? es halt eben nich genau.
    ABer auf jedenfall viel Spielraum zum Spekulieren ;-)
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!