kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


TuneUp 2009/2010

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    gmt3

    gmt3 hat kostenlosen Webspace.

    Ich besitze beide Versionen aber 2009 finde ich besser und ihr ?
    Denn 2010 da kann man keinen speicherplatz machen aber vieles anderes was sagt ihr dazu?




    MFG gmt3
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Speicherplatz machen ? Was meinst ? Meinst du die Festplatte aufräumen ? Das geht auch bei Tune Up 2010. Ich brauch das Programm allerdings nicht unter Windows nutz ich den CCleaner
  4. t******s

    ich benutze immer noch TuneUp2006, lade mir aber immer die Trals runter.
    Ich hab festgestellt: soviel mehr können die neuen Versionen auch nicht. Sind nur etwas ausgeschmückt. Das Defragmentierungs-Modul ab der Version 2008 ist ein Quark und echt gefährlich. Alles sollte man dem TuneUp nicht überlassen und ihm immer schön auf die Finger schauen.

    freundlichst Teutates :wink:
  5. Ich finde die Version 2010 hat sich nicht viel verbessert im Vergleich zur 09´er.
    Ein paar neue Funktionen und das Design etwas verändert.

    Ich finde die 2009 Version besser, da sie nicht so mit dem Design gefüllt ist.
    Auf die Funktion kommt es an.
  6. e***n

    Lohnt sich nicht des einzige was wirklich neu ist, ist die Live Optimierung die deine Prozesse schneller startet oder beendet aber ich merkt davon eig nicht viel ^^
  7. t********g

    Warum nutzen eigentlich so viele Leute Programme wie TuneUp? Klar es mag eventuell gut für einige aufgebaut und einfach zu bedienen sein, aber wo liegt der Vorteil zu Windows internen Sachen?

    Weiß nicht ob die aktuellen Versionen immer noch so arbeiten wie die 2006+2007. Aber die haben bei einem frisch installierten Windows ohne jeglichen installiertem Zeug über 100 fehlerhafe Registry Einträge gefunden. Muss jeder selbst wissen was er davon hällt.

    Und zum Schluss: @mak-shop: Wenn ein OS erst stabil läuft wenn man ein "Tuning" Tool installieren muss, ist irgentwas nicht in Ordnung.
  8. v******r

    Ich kann von Tools wie TuneUp nur abraten. Ich habe damit auf meinem eigenen PC schon mehr Probleme geschaffen als behoben...

    Windows liefert zur Optimierung fast alle Tools gleich mit.
  9. @gmt3:
    Selbstverständlich kann man auch mit 2010 noch Speicherplatz freigeben. Unter der Kategorie "Increase Performance" gibt es "Gain disk space" zur Auswahl.

    @teutates:
    Warum ist die Defragmentierung gefährlich? Ernstgemeinte Frage. Habe diese seit 2008 oft verwendet und hatte niemals irgendwelche Probleme.

    @eowyn:
    Dürfte im Normalbetrieb auch kaum Auswirkungen haben, wenn ausreichend Ressourcen zur Verfügung stehen werden sie ohnehin genutzt. Ich kann mir aber vorstellen, dass es bei hoher Systemauslastung vielleicht tatsächlich einen Vorteil bringt. Ein Test dazu wäre interessant.

    @tid-gaming:
    Was ist der Vorteil von OpenOffice.org Writer/Word gegenüber WordPad? Was der von Paint.NET gegenüber Paint usw.?
    Ganz einfach, die angebotenen Funktionen sind um einiges umfangreicher und zudem einfacher handhabbar. Natürlich kann man vieles davon auch per "Handarbeit" machen, dazu ist dann aber meist auch mehr Erfahrung und Zeit nötig.

    @vtrainer:
    Das Problem ist, dass sich viele "Experten", die von TuneUp abraten, ausschließlich auf den "Tuning"-Aspekt beziehen. Natürlich, wenn man sich TuneUp zulegt, nur weil man erwartet, dass das Registry bereinigen den Rechner doppelt so schnell macht, dann ist der Einsatz wirklich sinnlos.

    Sieht man es allerdings als ein Paket allerlei nützlicher Tools, die den System-Alltag erleichtern und angenehmer machen sollen, dann kann man TuneUp durchaus auch sinnvoll einsetzen. Ob man dafür Geld ausgeben möchte, bleibt jedem selbst überlassen.
  10. d**********z

    mein proplem mit tuneup 2009 ist das es nicht proplemlos unter win 7 läuft das wurde in der 2010 behoben
  11. ja das mit 09 und seven is nen problem aber ich nin mit der 10er version auch zufrieden...
    ich mag den turbomodus
  12. bitbuchupdates

    bitbuchupdates hat kostenlosen Webspace.

    Also ich habe mal ein Paar Versionen getestet, und zu dem Entschluss gekommen,
    das ich das Programm eigentlich nicht brauche.

    Ich halte meinen PC auch so in Ordnung, und räume regelmäßig mit CCleaner auf.
    Das reicht für mich.

    Ich denke das Programm, können nur welche benutzen, welche jedes zweite Programm installieren, und dann wieder installieren.

    Fazit: Ich brauche sowas nicht :)
  13. c*******l

    Ich hab mal die Testversion von dem 2010er auf XP getestet, jedoch hat es einfach nicht funktioniert, fragt mich nicht warum, aber selbst im Menü hat sich das Prog direkt aufgehangen.

    Ich persönlich bleib bei 2008, gabs bei Chip im Adventskalender kostenlos ;)

    Ansonsten reicht auch wirklich der CCleaner, der macht die Festplatte und die Registry clean...

    LG Cyb3rk!LL
  14. s********m

    Ich habe die TuneUp 2010 auf Windows 7. Es funktioniert einwandfrei. Dieses Software beschleunigt den ganzen Computer. Die alte Version von TuneUp 2009 war nicht so gut wie die neue.
  15. Die 2010 Version macht nur richtig mit Windows 7 Sinn, sonst kann man beruhigt zur 2009 Verion zugreifen und vielleicht später Upgraden.

    Genau, wenn man unentschlossen ist kann man auch CCleaner nutzen, ist zwar nicht so komplett wie TuneUp, aber es reinigt das nötigste weg!

    MfG Min

    Beitrag zuletzt geändert: 22.1.2010 20:41:41 von minalex
  16. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!