kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Über vorgegebenes Formular email senden

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    tilloeltjen

    tilloeltjen hat kostenlosen Webspace.

    Moin Moin,

    ich möchte über das Forumlar was als Code aufgeführt ist als mail versenden, ich habe verschiedenes ausprobiert allerdings hat nichts funktioniert. Vielen Dank für eure Hilfe. Bei Action ist extra das "#"..

    <form action="#" method="POST">
    <div class="container 75%">
    	<div class="row uniform 50%">
    		<div class="6u 12u$(xsmall)">
    			<input name="name" placeholder="Name" type="text" />
    		</div>
    		<div class="6u$ 12u$(xsmall)">
    			<input name="email" placeholder="Email" type="email" />
    		</div>
    		<div class="12u$">
    			<textarea name="message" placeholder="Message" rows="4"></textarea>
    		</div>
    	</div>
    </div>
    <ul class="actions">
    	<li><input type="submit" class="special" value="Submit" /></li>
    	<li><input type="reset" class="alt" value="Reset" /></li>
    </ul>
    </form>
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Schönes Formular. :wink: Aber wo und wie verarbeitest Du die Formulardaten und versendest die Nachricht?
  4. Autor dieses Themas

    tilloeltjen

    tilloeltjen hat kostenlosen Webspace.

    Eben das ist mein Problem ;) ich habe von der Auswertung mit php so +/- 0 Ahnung.. Deshalb frage ich hier.. :)

    fatfreddy schrieb:
    Schönes Formular. :wink: Aber wo und wie verarbeitest Du die Formulardaten und versendest die Nachricht?
  5. Da Du schreibst "Bei Action ist extra das "#"." , hatte ich vermutet, Du hättest dir schon was dabei gedacht. Sorry, hab mich wohl geirrt.

    Eben das ist mein Problem ;) ich habe von der Auswertung mit php so +/- 0 Ahnung.. Deshalb frage ich hier.. :)

    Du hast nix gefragt, sondern ein Statement abgegeben.

    Lesestoff zur Verarbeitung von Formulardaten mit php: http://php.net/manual/de/tutorial.forms.php
  6. Autor dieses Themas

    tilloeltjen

    tilloeltjen hat kostenlosen Webspace.

    Leider hilft mir das auch nicht wirklich weiter, ich weiß jetzt das das ich das mit einer php Datei machen muss. allerdings kommt da bei der "Auswertung"

    <?php echo $_POST['name']; ?>
    <?php $_POST['email']; ?> 
    <?php $_POST['message'];?>


    Das bei raus. Und es soll ja nicht angezeigt werden sondern als mail verdendet werden.



    fatfreddy schrieb:
    Lesestoff zur Verarbeitung von Formulardaten mit php: http://php.net/manual/de/tutorial.forms.php
  7. Ich hätte jetzt erwartet, Du wärest schlau genug, um selbst deinen Weg in der Doku zu php zu finden.
    Habe mich wohl schon wieder geirrt, also gibt es auch noch Lesestoff zum Versand der Formulardaten per php-Function: http://php.net/manual/de/function.mail.php

  8. Wenn du es dann geschafft hast, wirklich eine Mail zu senden solltest du das dann noch soweit anpassen, dass du weniger Spam erhältst und keine bösen E-Mails erhältst.

    Vielleicht hilft dir http://code.tutsplus.com/tutorials/sanitize-and-validate-data-with-php-filters--net-2595 weiter, wenn du Englisch kannst. Ansonsten solltest du googlen.

    mfg
    Jonas
  9. Autor dieses Themas

    tilloeltjen

    tilloeltjen hat kostenlosen Webspace.

    Soweit war ich auch schon.. ich habe aber trotzdem Probleme damit, wo muss eingetragen werden wo die mail hin soll? Wie gesagt habe ich keine wirklichen vorkentnisse mit PHP.

    fatfreddy schrieb:
    Ich hätte jetzt erwartet, Du wärest schlau genug, um selbst deinen Weg in der Doku zu php zu finden.
    Habe mich wohl schon wieder geirrt, also gibt es auch noch Lesestoff zum Versand der Formulardaten per php-Function: http://php.net/manual/de/function.mail.php

  10. tilloeltjen schrieb:
    Soweit war ich auch schon.. ich habe aber trotzdem Probleme damit, wo muss eingetragen werden wo die mail hin soll?


    http://www.php-einfach.de/php-tutorial/php-mail.php kann dir vielleicht insgesamt doch mehr helfen, als die Dokumentation, wenn du wirklich ganz neu bist.

    Ansonsten funktioniert mail() so:

    mail( $empfaenger, $betreff, $inhalt, $absender) ;


    Dabei solltest du darüber deine Variablen deklarieren und mit dem Formularinhalt füllen:

    $empfanger = "die-mail-adresse-des-empfaengers@server.de";
    $betreff = "Nachricht von" . $_POST['name'];
    $inhalt = "Nachricht von" . $_POST['name'] . "\n Email: " $_POST['email'] . "\n" . $_POST['message'];
    $absender = $_POST['email'];


    Dieser Code ist aber noch nicht wirklich sicher zum Verwenden, wie gesagt: Du solltest die Daten noch validieren. Schreib einfach, wenn du noch Hilfe brauchst.

    mfg
    Jonas
  11. Hierzu noch das Hinweis auf phpMailer.
    Der machts dir recht einfach, übernimmt Sicherheitsprüfungen und kann neben HTML-Mails und Anhängen auch direkt über einen SMTP-Server senden.
  12. Falls das Thema immer noch aktuell ist:



    Alles recht einfach und übersichtlich erklärt, im Notfall halt den Code (natürlich mit abgeänderten Variablennamen) abschreiben. Dann sollte alles funktionieren :)
  13. a*****y

    <body>
    <h3>Feedbackformular</h3>
    <form action="namederdatei.php" method="post">
    <table><tr><td>Name</td><td><input type="text" name="Name"></td></tr>
    <tr><td>E-Mail-Adresse</td><td><input type="text" name="Email"></td></tr></table>
    Kommentar: <br>
    <textarea name="botschaft" cols="50" rows="5">
    </textarea><br>
    <input type="submit" value="Absenden">
    </form>
    <?php
    $mailbody = $_POST["Name"] . " schrieb\n";
    $mailbody = $mailbody . $_POST['botschaft'];
    $Email = $_POST[Email];
    if (!empty($_POST['Email'])){
    if(@mail("deine@email.aq", "Feedback", $mailbody, "From: $Email")){
    echo "<p>Danke, wurd alles gesendet!</p>\n";
    }else{
    echo "<p>Wurde aufgrund eines Problems leider nicht gesendet :(</p>\n";
    }
    }
    ?>
    </body>

    Erstmal wird ein Formular erzeugt, mit Name Email und so weiter.
    Der Wert für diese Formulare wird gesetzt. Auch n Knopp wo du abschicken kannst wird gesetzt.
    Dann kommt PHP. Es werden die post Daten die gesendet wurden ausgelesen und zur Übersichtlichkeit in Variablen gespeichert.
    Außerdem hab ich noch ein bisschen was Hinzugefügt... So das es dann "Name schrieb: Nachricht" aussieht.
    Und wenn das Textfeld nicht leergelkassen wurd, dann wird das an deine Email gesendet. Betreff lautet Feedback, dann folgt die Nachricht und dann kommt des von wems war.
    Wenn die Nachricht an Lima Citys Mailserver übermittelt werden konnte gibts ne Nachricht, wenn nicht gibts ne andere Nachricht wo dann das entsprechende drinsteht.
    Det is alles.
  14. Im Internet sind immer Spammer, Idioten und Hacker unterwegs. Deshalb würde ich die Formulardaten nicht so unbearbeitet mir als Email zuschicken lassen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Daten zu bearbeiten um sicherer zu sein. Welche Methode Du wählst, hängt davon ab, was Du mit den Daten machen willst.
  15. Standardantwort zum Thema mail(): Immer dran Denken zu escapen. Header Injections, Semikolons, usw.
    Oder gleich eine fertige Klasse wie phpmailer nutzen. Übernimmt das escapen, kann HTML, Anhänge, SMTP.
  16. Neben escapen wandele ich die Eingaben auch noch in ein ganz anderes Format um und schicke mir dann eine .jpg als Email.
  17. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!