kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


[UEFI BIOS]Ich kann meine Festplatte nicht automatisch bootn

lima-cityForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    simon-d

    Kostenloser Webspace von simon-d

    simon-d hat kostenlosen Webspace.

    Hi!
    Nachdem ich ein Problem mit dem Windows Explorer bei mir festgestellt habe, das immer noch besteht (Ich bitte um weitere Antworten) habe ich nun auch ein Problem damit, überhaupt auf die Festplatte, auf der Windows installiert ist, zu booten. Meine Festplatte wird zwar noch immer im BIOS gefunden, aber ich kann sie nicht zur Boot-Reihenfolge hinzufügen. Sprich: Ich kann auswählen, von der Festplatte zu booten, aber nicht, dass sie automatisch bootet.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    MfG. Simon D.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo,

    Meine Festplatte wird zwar noch immer im BIOS gefunden, aber ich kann sie nicht zur Boot-Reihenfolge hinzufügen. Sprich: Ich kann auswählen, von der Festplatte zu booten, aber nicht, dass sie automatisch bootet.

    Ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst. Eigentlich muss man doch nichts in der Boot-Reihenfolge hinzufügen. Normale weiße änderst du doch nur die Prioritäten in der Liste.

    Unter UEFI reicht es nicht die Bootreihenfolge anzupassen, du musst auch dem UEFI sagen welchen Bootloader er laden soll. Das findet sich meistens in den Secureboot-Einstellungen.

    Noch ein Hinweiß, bei einigen Laptops muss man erst ein BIOS Passwort setzen bevor man alle Einstellungen bearbeiten kann.

    Für weitere Hilfen wäre vlt. Name und Version deines UEFIs recht hilfreich.
  4. Autor dieses Themas

    simon-d

    Kostenloser Webspace von simon-d

    simon-d hat kostenlosen Webspace.

    Hallo!
    the-8-beta schrieb:
    Für weitere Hilfen wäre vlt. Name und Version deines UEFIs recht hilfreich.

    Ich habe auf meinem ASUS F2A85-M LE-Mainboard ein UEFI BIOS in der Version 6402.
    the-8-beta schrieb:
    Ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst. Eigentlich muss man doch nichts in der Boot-Reihenfolge hinzufügen. Normale weiße änderst du doch nur die Prioritäten in der Liste.

    Aaaalso: Auf einmal bootete mein Computer nicht mehr von der Festplatte. Ich bin dann ins BIOS gegangen. Die Festplatte steht noch immer an erster Stelle der BOOT-Prioritätenliste. Allerdings bootet er nicht automatisch von der Festplatte. Ich kann aber im BIOS jederzeit auswählen, dass er von der Festplatte booten soll, was er dann auch das eine Mal macht.
    the-8-beta schrieb:
    Unter UEFI reicht es nicht die Bootreihenfolge anzupassen, du musst auch dem UEFI sagen welchen Bootloader er laden soll. Das findet sich meistens in den Secureboot-Einstellungen.

    Bitte hilf mir da mal weiter :confused: Ich verstehe nicht, was du meinst, weil ich weder etwas von einem Bootloader noch von irgendwelchen Secureboot-Einstellungen weiß.
  5. Hmm hab nur ein Acer mit UEFI zur verfügung, aber ich denke bei dir dürfte das jetzt nicht so viel anders sein.
    http://the-8-beta.lima-city.de/simon-d/CAM00138.jpg
    wenn du in den Menüpunkt gehst, kannst du hinterher den Bootloader von der Partition raussuchen:
    http://the-8-beta.lima-city.de/simon-d/CAM00139.jpg
    Du musst dir im Microsoft-Ordner dann den Deutschen Bootloader raussuchen. Dürfte eigentlich nicht weiter kompliziert sein.
    Teilweise kann man auch dann noch die Reihenfolge der Bootloader festlegen, dürfte aber in deinem Fall nicht zwingend notwendig sein.
  6. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!