kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Vaio für 200€; zuschlagen?

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Autor dieses Themas

    nellodc

    nellodc hat kostenlosen Webspace.

    Nun ich wollte mir mal ein Laptop holen, warte jedoch auf die IvyBridge.
    Tja der Vaio ist gebaucht von meinem Freund (der hat jetz nen neuen) und der hat
    aber ein paar mängel.

    Die tastatur FN-Tasten sind nicht ALLE funktionsfähig.
    Der WLan knopf hat einen Wackelkontakt.
    Akkulaufzeit: 2 Stunden.
    Sonst muss ich noch schauen.

    Der Vaio dürfte 1-2 Jahre alt sein und hat einen Core 2 Duo mit 2x2 Ghz.

    Momentan besitze ich einen Intel Pentium Dual-Core Standpc mit 2x2,6GHz.

    Ein größerer Akku würde 80 € kosten. die Aufrüstung auf 3 GB Ram nochmals 30€
    Was denkt ihr?
    Soll ich für 200€ zuschalgen und dne Rest dazuholen, oder gäbe es gar einen Leistungunterschied (also Core 2 duo schlechter als Pentium)? Dafür hat mien PC keine Grafikkarte, während das Notebook den NVidia -Chip GT 8400m gt besitzt.
    Bildschirm 15,4 Zoll.
    Modell: SONY VAIO VGN-NR21S/T

    Ich bräuchte ihn vorwiegend als Business/Office-PC aber Daten immer "on the go". Legales Win7 HP ist drauf.
    Meinungen und Ratschläge bitte ;)


    Danke im voraus.

    Beitrag zuletzt geändert: 13.7.2011 22:53:28 von nellodc
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. schnookerippsche

    Kostenloser Webspace von schnookerippsche

    schnookerippsche hat kostenlosen Webspace.

    Vorweg: Ich denke erst mal nicht dass dein Freund dich über den Tisch ziehen will, sondern dir einen Freundschaftspreis macht. Das Preis-Leistungsverhältnis scheint mir gut zu sein, da diese Produktreihe von Sony eigentlich im Hochpreissegment angesiedelt ist.
    Für 200Euro bekommst du normal lediglich ein Netbook von Asus. Nach deinen Berechnungen kommst du mit einem neuem Akkumulator und Arbeitsspeicher auf 310 Euro, was aber immer noch niedrig ist. Das Alter von 1-2 Jahren ist in Ordnung, insofern dein Freund den Laptop nicht zu sehr überlastet hat.
    Welche FN-Tasten sind denn nicht mehr funktionstüchtig? Und sind diese relevant zum Arbeiten, da du den Laptop ja für Office verwenden willst?




  4. schnookerippsche

    Kostenloser Webspace von schnookerippsche

    schnookerippsche hat kostenlosen Webspace.

    fayt schrieb:
    schnookerippsche schrieb:
    Welche FN-Tasten sind denn nicht mehr funktionstüchtig?


    nellodc schrieb:
    Die tastatur FN-Tasten sind nicht ALLE funktionsfähig.


    :D


    Das ist aber nicht die Antwort auf meine Frage. Es gibt ja lediglich eine FN-Taste die in Kombination mit anderen Tasten einen bestimmten Befehl ausführen. Beispielsweise den Ton lauter oder leiser stellen. Und wenn der Thread-Ersteller meint dass nicht mehr alle funktionsfähig sind dann wird er wohl meinen dass bei ein paar die Kombination nicht funktionieren. Oder geht die FN-Taste generell nicht?
  5. Autor dieses Themas

    nellodc

    nellodc hat kostenlosen Webspace.

    Nein. Also die FN-Taste geht, jedoch manche Kombinationen nicht. Welche schreibe ich noch rein.

    Hauptsächlich ging es mir jedoch um den Kern und den eistungsunterschied zu mienem Standpc.

    Danke für die jetzigen Antworten.

    Edit: es handelt sich hierbei um die Displayhelligkeit (+ / -) -Einstellungen. Andere auser Ton aus/an gibt es sonst nicht.

    Das Touchpad ist beim Schreiben nicht ausschaltbar, aber vielleicht lässt sich dieses Problem mit einem Treiber lösen.

    Beitrag zuletzt geändert: 14.7.2011 16:27:02 von nellodc
  6. t*****b

    Die Funktionen der FN-Tasten kann man auch immer irgendwo in den Systemeinstellungen ändern, fände ich jetzt also nicht so schlimm. Ggf. ein Update der Vaio-Software machen, falls das Problem nicht technisch ist. Bzw. formatieren solltest du sowieso, damit du ein "reines" Notebook hast.

    Ich finde, du solltest auf jeden Fall zuschlagen. Meine Freundin hat seit mehreren Jahren (5 oder so) ein Vaio, das bis auf den Akku noch einwandfrei läuft. Mein Geschäftsnotebook ist ein Business-Vaio (so n 4000€-Ding), das ist klein und von der Leistung her recht gut, bisher hat es auch noch keine Macken. Selber kaufen würde ich mir zwar kein Business-Modell (sind mir einfach zu teuer), aber ein normales Vaio würde ich mir überlegen, wenn ich kein Macbook hätte ;) Also nehm das, für 200€ machst du auf jeden Fall nichts falsch und ich denke, bei eBay kriegst du das mindestens noch wenn nicht sogar mehr.
  7. Naia kommt drauf an ob du es noch verwenden kannst wegen der Tastatur.
    Aber 200 Ist schnäppchen.
    Greif Zu :D
  8. Autor dieses Themas

    nellodc

    nellodc hat kostenlosen Webspace.

    Also die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig aber OK.
    Aber das Touchpad lässt sich nicht ausschalten um beim einfachem überwischen beim Schreiben reagiert es überempfindlich.

    Aber ich glaube ich werde zuschlagen, was für mich noch in Frage gekommen wäre (aber erst später), wäre der Dell Vostro mit SandyBridge Intel i3 3 GB Ram DDR3, keiner externen Grafikkarte, jedoch auch mit USB3.0 und Bluetooth 3.0 ausgestatten und auserdem neu.

    Preis: 349€ zuzgl. Versand und Mehrwertsteuer (-> ergo: hätte sich nicht gelohnt)

    ber falss jemand einen Akku für einen Sony Vaio VGN FZ21s findet, bite Link senden. Aber der Akku sollte lange halten ;)
  9. Also:
    ich finde das Angebot wirklich sehr günstig, die Kompenenten sind recht gut, jedenfalls ist der Preis angemessen. Ich würde ebenfalls zuschlagen!
    LG
  10. schnookerippsche

    Kostenloser Webspace von schnookerippsche

    schnookerippsche hat kostenlosen Webspace.

    nellodc schrieb:
    Aber das Touchpad lässt sich nicht ausschalten um beim einfachem überwischen beim Schreiben reagiert es überempfindlich.

    Das kann man doch so einstellen dass beim schreiben das Touchpad deaktiviert ist. Oder geht das bei Windows nicht?
  11. Naja, ohne das Gerät jetzt gesehen zu haben: 200 € ist nicht viel. Kann man möglicherweise auch noch aufrüsten. Allerdings bekommst du dann für den Preis auch schon bald ein neueres Modell ungebraucht. Würd mich mal nach 300 € Geräten umsehen bzw. checken, was die Herstellergarantie sagt (wahrscheinlich aber schon abgelaufen) bzw. wenn du selbst das gewisse Können und Wissen hast, kannst du ja selbst rumbasteln und das Teil wieder auf Vordermann bringen.
  12. Autor dieses Themas

    nellodc

    nellodc hat kostenlosen Webspace.

    tgbk schrieb:
    Naja, ohne das Gerät jetzt gesehen zu haben: 200 € ist nicht viel. Kann man möglicherweise auch noch aufrüsten. Allerdings bekommst du dann für den Preis auch schon bald ein neueres Modell ungebraucht. Würd mich mal nach 300 € Geräten umsehen bzw. checken, was die Herstellergarantie sagt (wahrscheinlich aber schon abgelaufen) bzw. wenn du selbst das gewisse Können und Wissen hast, kannst du ja selbst rumbasteln und das Teil wieder auf Vordermann bringen.


    Ich wollte vielleicht aufrüsten, aber dann ist es tatsächlich so, dass die 180 € (20€ günstiger nochmal bekommen :)) auf fast 300€ ansteigen und ja... dann hätte ich leich ein neues 400€ notebook nehmen können.

    das ist der erste beitrag bei lima mit dem notebook in meinem besitz und ich bin vor allem mit der webcam sehr zufrieden (motion eye).

    Die Arbeitsgeschwindigkeit ist sehr gut, die Grafik ist meinen Bedürfnissen entsprechend und der Rest auch. Und ein Sony Vaio Gehäuse macht ja auch Eindruck, oder nicht?

    Also Danke an alle Beiträge und Hilfen. =))
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!