kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Was machen, wenn gerade die Mutter des besten Freundes gestorben ist??

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    filewiki

    filewiki hat kostenlosen Webspace.

    Hi!

    Wie soll man mit dem besten Freund umgehen, dessen Mutter in der Nacht ganz plötzlich gestorben ist?

    ---------------------------------------------------
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. ja man sollte auf jedem Fall für ihn da sein und ihm bei allem unterstützen...
    nur aufpassen dass er genug ruhe hat!!!
  4. Für ihn da sein und zuhören,mehr kann man in so einer Situation nicht machen. Ich war auch schon in so einer Situation wie du. Sei einfach für ihn wenn er dich braucht!
  5. Autor dieses Themas

    filewiki

    filewiki hat kostenlosen Webspace.

    konstel schrieb:
    ja man sollte auf jedem Fall für ihn da sein und ihm bei allem unterstützen...
    nur aufpassen dass er genug ruhe hat!!!


    Das hab ich mir auch gedacht. Aber da gibts noch ein kleines Problem... Seine Zwillingsschwester macht ein Auslandsjahr in Argentinien und als Austausch hat er nen Mexikaner im Haus. Er ist eher ein verschlossener Mensch..
  6. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Das ist ein ziemlich heikles thema. Klar für ihn ist das sicherlich ein schwerer Schlag. Ich kann hier nur von mir aus gehen und aus eigener Erfahrung sprechen. Ich beispielsweise konnte es nicht abhaben, daß mich jeder Mitleidig angeguckt hat oder auch so mit mir umgegangen war. Das haben viele meiner Bekannten so gemacht bis ich selber mal "ausgeflippt" (ja in anfürungsstrichen) und mal ganz entschieden gesagt habe so geht es nicht weiter. Denn dieses Verhalten meiner Freunde, hat mir bei der Trauerbewältigung nicht geholfen. Aber ich denke, man kann dir hier keinen allgemeingültigen Tipp, denn jeder geht mit Mitgefühlsbekundungen von anderen Leuten anders um.
  7. Autor dieses Themas

    filewiki

    filewiki hat kostenlosen Webspace.

    Ja stimmt. Vor allem gibts da so ein paar Spezies bei uns in der Klasse, die in solchen Situationen ein "bisschen unsympatisch" reagieren....

  8. Wie gesagt das wichtigste ist aufjedenfall das du für ihn da bist wenn er dich braucht. Du brauchst nicht mit ihm drüber reden, einfach zuhören oder nur anwesend sein reicht.
  9. Autor dieses Themas

    filewiki

    filewiki hat kostenlosen Webspace.

    mcpersen schrieb:
    Wie gesagt das wichtigste ist aufjedenfall das du für ihn da bist wenn er dich braucht. Du brauchst nicht mit ihm drüber reden, einfach zuhören oder nur anwesend sein reicht.


    Das ist mir schon klar.
    Aber ich habe die befürchtung, dass irgendwer von den spezies mal nen Spruch laufen lässt, der entweder ihn (den Freund) oder mich dazu bringt ihm mal eine "aufzulegen".
    Ich habe noch nen kollegen, der das selbe durchmachte, aber der war eig. recht beliebt. Nicht, dass ich jetzt voll der außenseiter in der klasse bin (eher im Gegenteil) aber manche haben was gegen meinen Freund und könnten die Situation jetzt ausnutzen...
  10. In der Schulzeit sollte das Lehrer Personal dafür sorgen das sowas net passiert. Aber das machen die mittlerweile immer seltener. Das dumme sprüche kommen können ist leider immer möglich,aber gegen sowas kannst du kaum was machen und gewallt ist keine Lösung (Ich hasse den Spruch,aber er stimmt) mit der schadet ihr euch nur selber, weil danach gehts einem nicht besser sondern schlechter
  11. Autor dieses Themas

    filewiki

    filewiki hat kostenlosen Webspace.

    mcpersen schrieb:
    In der Schulzeit sollte das Lehrer Personal dafür sorgen das sowas net passiert. Aber das machen die mittlerweile immer seltener. Das dumme sprüche kommen können ist leider immer möglich,aber gegen sowas kannst du kaum was machen und gewallt ist keine Lösung (Ich hasse den Spruch,aber er stimmt) mit der schadet ihr euch nur selber, weil danach gehts einem nicht besser sondern schlechter


    Das Gewalt keine Lösung ist ist mir schon klar (hatte auch noch nie ne schlägerei!) aber bei sowas könnte es mir dann schon mal aussetzen...
    Und was die lehrer betrifft: da hast du recht. Die kümmern sich um sowas immer weniger... und außerdem ist bei uns auch nicht immer ein lehrer anwesend der auf uns aufpasst....
  12. zwiebeldoener

    Moderator Kostenloser Webspace von zwiebeldoener

    zwiebeldoener hat kostenlosen Webspace.

    Wichtig ist vor allem, dass dein Kumpel selber entscheidet, wie er mit der Trauer umgehen möchte.

    Dräng dich ihm nicht auf, sondern biete ihm deine Hilfe an, FALLS er sie braucht. Nicht jeder Mensch braucht bekannte Gesichter um sich herum, sondern bewältigt das ganze lieber allein, im Sport, beim Angeln, whatever...

    Zum Thema Typen in der Schule:
    Eigentlich sollte jeder vernunftbegabten Person klar sein, dass man in einer solchen Situation keine Sprüche macht.

    Ob deine Befürchtung, dass sie Sprüche machen werden, begründet ist, kann ich nicht sagen, aber das ist schon eine besondere Situation, die denke ich nicht allzu häufig vorkommt und man deshalb auch bei den größten Idioten nicht sicher sein kann. Immerhin haben sie bei dem anderen Kumpel ja auch keine Sprüche gemacht.
    Sollten sie es dennoch tun, solltest du am besten einen Lehrer davon in Kenntnis setzen. Diese sind meines Wissens nach verpflichtet so etwas nachzugehen und haben vermutlich auch mehr Autorität als du - ob mit Worten oder Fäusten.
  13. Autor dieses Themas

    filewiki

    filewiki hat kostenlosen Webspace.

    zwiebeldoener schrieb:
    Wichtig ist vor allem, dass dein Kumpel selber entscheidet, wie er mit der Trauer umgehen möchte.

    Dräng dich ihm nicht auf, sondern biete ihm deine Hilfe an, FALLS er sie braucht. Nicht jeder Mensch braucht bekannte Gesichter um sich herum, sondern bewältigt das ganze lieber allein, im Sport, beim Angeln, whatever...

    Zum Thema Typen in der Schule:
    Eigentlich sollte jeder vernunftbegabten Person klar sein, dass man in einer solchen Situation keine Sprüche macht.

    Ob deine Befürchtung, dass sie Sprüche machen werden, begründet ist, kann ich nicht sagen, aber das ist schon eine besondere Situation, die denke ich nicht allzu häufig vorkommt und man deshalb auch bei den größten Idioten nicht sicher sein kann. Immerhin haben sie bei dem anderen Kumpel ja auch keine Sprüche gemacht.
    Sollten sie es dennoch tun, solltest du am besten einen Lehrer davon in Kenntnis setzen. Diese sind meines Wissens nach verpflichtet so etwas nachzugehen und haben vermutlich auch mehr Autorität als du - ob mit Worten oder Fäusten.


    Den Freund die freiheit lassen, selber zu entscheiden wie er die nächste zeit verbringen möchte ist mir schon bewusst. Hab auch nicht vor mich ihm aufzudrängen. Aber ich hoffe, dass er sich schnell wieder erfängt, damit er das schuljahr packt. (steht ein bisschen auf der kante in manchen fächern. :()

    Jeder vernünftige! Das kann man an unserer Schule nicht von jedem behaupten.

    Professor sagen... naja bei uns an der schule "regelt" man solche sachen eig. ohne groß mit lehreraufgebot antraben...

    Aber mal sehen wie sich die Situation entwickelt.
  14. z****9

    bei einem Freund von mir (nur ein Freund nicht der beste) ist auch die Mutter gestorben. Ich weiss nur dass er sich iwie eingeschlossen hat und lange nicht zur schule gegangen ist. als ich ihn später wieder gesehen habe gings ihm schon besser.
  15. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!