kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Was macht eine gute Soundkarte aus?

lima-cityForumHeim-PCHardware

  1. Autor dieses Themas

    cpp0x

    cpp0x hat kostenlosen Webspace.

    Mich würde mal interessieren, was verschiedene Gruppen unter einer "guten" Soundkarte verstehen.

    DJs wie ich achten beispielweise auf Latenzität & Guten Klang.
    Gamer achten auf?!?!?! 5.1?! Massenweise Technologien??
    Komponisten achten auf Anzahl der Eingänge? Steuerung?

    Bitte schreibt mir, in was für einer Gruppe ihr seid und was ihr halt für Anforderungen stellt ;)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. für mich zeichnet sich eine gute soundkarte in erster linie durch ihren klang aus (ohne das näher zu beschreiben)
    direkt danach kommt natürlich die latenz und die asio kompabilität.
    viele eingänge sind auch nicht schlecht.
    fatal ist es natürlich wenn die soundkarte ein brummen induziert, daher immer externe lösungen.
    die gruppen wie du sie aufführst würde ich nicht so übernehmen, ich würde das in
    08/15 consumer
    filme mit 5.1 system hörer / gamer und
    produzenten
    einteilen.
  4. Der Klang ist sehr wichtig für mich (bin glaube ein bisschen AUdiophil veranlagt :D ) Bei mir werkelt eine Audigy 2ZS mit den KX-Treibern, einfach erste Sahne, was für einstellungsmöglichkeiten mit dem DSP möglich sind :)
  5. Ich fühle mich der Gamer branche bzw. Unterhaltungs branche gut zu geschrieben.
    Bei Spielen wie CounterStrike ist es wichtig den Gegner gut zu hören - von wo dieser Auftauchen wird.
    So hast du ein Riesen Vortei bei diesen Spielen. Bei Multimedia sachen kommt es mir auf den Klang an welches über ein Optischen ausgang noch Verbessert wird. Bei Multimedia Anwendung oder beim Spielen möchte ich natürlich alle unnötigen Geräusche austellen bzw. so Verändern wie mir das gefällt momentan fahre ich mit dem Onboard Sound meines P5Q-E Mainboards. (Der SoundChip ist schon nicht schlech) warscheinlich hole ich mir aber eine Externe PCI/e Soundkarte von Creative.
  6. Kann ich dir nur zu raten. Wenn du XP hast und nich so viel spielst, Audigy 2ZS und dann die KX-Treiber runterladen ansonsten guck dich mal bei den X-Fi Karten um die sind ja auch nicht ohne :)
  7. Also gute Soundkarten macht vor allem der gute Klang aus xD

    Also ich habe eine Terratec DMX 6fire 64/96, das ist zwar schon ein älteres Modell, klanglich (und preislich) aber immer noch top.
    Was mich allerdings stört ist der schlechte Treiber, der u.a. manchmal den Standby-Modus verhindert.

    Karten von Asus sind allgemein gut ausgestattet, aber klanglich nur Mittelmaß, ich würde eine Creative-Karte empfehlen....
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!