kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Webdesign - Printgestaltung - Fotografie

lima-cityForumDie eigene HomepagePromotion

  1. Autor dieses Themas

    m-z

    Kostenloser Webspace von m-z

    m-z hat kostenlosen Webspace.

    Ich möchte euch mal wieder mein tag/projekt">Projekt WAAHNsinnsgestaltungen ans Herz legen. Wer jemand sucht der seine Webseite Kreativ umsetzt, Drucksachen jeglicher Art gestaltet oder Fotos in guter Qualität erstellt der ist bei mir an der richtigen Adresse.

    Nochmal der Link zur Seite http://www.waahnsinnsgestaltungen.de/

    Beitrag zuletzt geändert: 16.5.2012 18:17:46 von m-z
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. http://tchab.de/wahn.png

    Recht viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen. ;) Am besten, du setzt dich nochmal hin.
  4. Scheint wohl an der Bildschirmbreite zu liegen. Bei mir wird die Seite perfekt angezeigt.
  5. g****e

    Sieht aus wie mit Artisteer gemacht.
    Bei mir siehts btw genauso aus, wie bei tchab. Der riesenblaue Balken ist unnötig, und die Boxen sind alle schon ausgeklappt, bevor irgendetwas ist.

    Noch ein Tipp:
    http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Fwww.waahnsinnsgestaltungen.de%2F&charset=%28detect+automatically%29&doctype=Inline&group=0
    und du musst dringend was gegen diesen ganzen Overload tun. Es werden so viele Kommentare übertragen, dazu ist zwischen 2 html Elementen einfach mal 4 Zeilen Abastand. Klar sind das nicht viele Bytes, aber das Summiert sich bei dir wohl doch irgendwie sehr.
    Hier dazu nen hilfreicher Link:
    https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights#url=http_3A_2F_2Fwww.waahnsinnsgestaltungen.de_2F&mobile=false&rule=ServeScaledImages

    Liebe Grüße
  6. Autor dieses Themas

    m-z

    Kostenloser Webspace von m-z

    m-z hat kostenlosen Webspace.

    tchab schrieb:
    http://tchab.de/wahn.png

    Recht viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen. ;) Am besten, du setzt dich nochmal hin.


    Kurzerhand den Slider gewechselt. Dadurch sollte das Problem behoben sein.
  7. m-z schrieb:
    tchab schrieb:
    http://tchab.de/wahn.png

    Recht viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen. ;) Am besten, du setzt dich nochmal hin.


    Kurzerhand den Slider gewechselt. Dadurch sollte das Problem behoben sein.


    Und wer kein JS hat, bekommt immer noch Probleme. ;)
  8. Autor dieses Themas

    m-z

    Kostenloser Webspace von m-z

    m-z hat kostenlosen Webspace.

    tchab schrieb:
    m-z schrieb:
    tchab schrieb:
    http://tchab.de/wahn.png

    Recht viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen. ;) Am besten, du setzt dich nochmal hin.


    Kurzerhand den Slider gewechselt. Dadurch sollte das Problem behoben sein.


    Und wer kein JS hat, bekommt immer noch Probleme. ;)


    Die Tage an denen man aus Sicherheitsgründen JS abgestellt hat sollten allmählich gezählt sein. Das Modern Web ist Sachen wie Ajax und Jquery kaum noch vorstellbar. Da solltest du dich mal etwas weiterbilden ;-)
  9. m-z schrieb:
    tchab schrieb:
    m-z schrieb:
    tchab schrieb:
    http://tchab.de/wahn.png

    Recht viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen. ;) Am besten, du setzt dich nochmal hin.


    Kurzerhand den Slider gewechselt. Dadurch sollte das Problem behoben sein.


    Und wer kein JS hat, bekommt immer noch Probleme. ;)


    Die Tage an denen man aus Sicherheitsgründen JS abgestellt hat sollten allmählich gezählt sein. Das Modern Web ist Sachen wie Ajax und Jquery kaum noch vorstellbar. Da solltest du dich mal etwas weiterbilden ;-)


    Witzig. ;) Vielleicht stellst eher du dein Können unter Beweis und realisierst dein Zeug ohne JS. Ich hatte bisher noch bei keiner Seite - auch Twitter zum Beispiel - Probleme damit, JS deaktiviert zu haben, auch wenn ich im Vergleich zu der JS-Version natürlich Einschnitte hatte.

    Oh, und das "moderne Web" kommt sehr gut ohne JavaScript aus. ;)

    Beitrag zuletzt geändert: 1.6.2012 18:41:27 von tchab
  10. daswing

    Moderator Kostenloser Webspace von daswing

    daswing hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    ich will auch mal meine Meinung abgeben:
    Gestaltung/Design:
    Kurzkommentar -> Es erschlägt einen. Ich finde deine Seite schon sehr modern gestaltet, allerdings möchtest du zu viel auf einmal zeigen. Es gibt einen riesigen Header der sich dazu in noch allen möglichen Weisen wechselt. Hier würde ich ein wenig dezenteres Einsetzten des Effekts empfehlen. Die Größe solltest du ebenfalls überdenken. Ich habe hier einen recht hochauflösenden Display (1600*900) und finde es trotzdem zu groß.
    Auch solltest du unbedingt deine Schriftarten überdenken, hierbei ist es üblich eine bis maximal 3 Schriftarten gleichzeitig zu verwenden. Diese sollten dann auch unbedingt harmonieren oder im schönen Kontrast (schwer zu erreichen) stehen. Ich habe jetzt nicht alles durchgesehen, aber ich habe mindestens 5 total verschiedene entdeckt. Ebenfalls empfiehlt sich so viel wie möglich Text aus Grafiken raus zuhalten und viel über Code anzuzeigen. Wenn du keine passenden Schriftarten findest, Google bietet mehr als 500 kostenlose OpenSource Schriftarten an, einfach googlen.
    Du solltest ebenfalls nur wenige Farben einsetzten und diese im guten Verhältnis, besonders im Header der gelbe Banner verursacht Augenkrebs auf der blau gehaltenen Webseite.

    tchab schrieb:
    Witzig. ;) Vielleicht stellst eher du dein Können unter Beweis und realisierst dein Zeug ohne JS. Ich hatte bisher noch bei keiner Seite - auch Twitter zum Beispiel - Probleme damit, JS deaktiviert zu haben, auch wenn ich im Vergleich zu der JS-Version natürlich Einschnitte hatte.

    Oh, und das "moderne Web" kommt sehr gut ohne JavaScript aus. ;)

    Egal was euer Streit sagt, wenn Javascript aus ist, muss die Seite zumindest genauso aussehen wie ohne, oder ein Hinweis auf die Notwendigkeit von Javascript. Die Hauptfunktionen einer Seite sollten aber auch ohne Javascript zu nutzen sein.

    m-z schrieb: Die Tage an denen man aus Sicherheitsgründen JS abgestellt hat sollten allmählich gezählt sein. Das Modern Web ist Sachen wie Ajax und Jquery kaum noch vorstellbar. Da solltest du dich mal etwas weiterbilden ;-)

    jQuery ist eine schöne Angelegenheit und bündelt gut den Nutzen von Javascript, der ganz moderne Hecht setzt aber CSS3 ein. Nur um deine Vorstellungen auf zu weichen gebe ich dir ein paar Seiten mit, die nur CSS3 als Animation und Effektwerkzeug verwenden:
    Oh Wunder CSS3 http://leaverou.github.com/animatable/#
    http://www.css3maker.com/css3-transition.html
    http://matthewlein.com/ceaser/

    CSS3 kann jQuery noch nicht vollständig ersetzen, bietet aber ein deutlich besseres Aussehen und Zuverlässigkeit.

    mfg Stephan
  11. Autor dieses Themas

    m-z

    Kostenloser Webspace von m-z

    m-z hat kostenlosen Webspace.

    @daswing .. Danke für den Denkanstoß. So sollte gute Kritik aussehen ;-)

    Das Menü sollte seinen Dienst jetzt auch ohne Java Script tun.

    Zum Erschlagen sei zu sagen... Das darf so sein. Das Projekt nennt sich ja WAAHNsinnsgestaltungen.

    Zur Java-Script Debatte sei zu sagen., dass ich trotzdem noch die Meinung vertrete, dass es im Moment noch nicht ganz ohne Javascript läuft, auch wenn die Entwicklung Dank HTML 5 und CSS3 in diese Richtung weiter geht.
  12. Generell könnte die Schrift auf der ganzen Seite etwas größer sein.

    die Liste des Sub-Menüs verschwindet wenn ich nicht schnell genug mit der Maus auf einen Unternavigationspunkt komme.
    (Safari & Chrome getestet)
    und ploppt auch so komisch auf.... erst slidet die Liste nach unten (so wie es sein soll, wenn es auch etwas "träge" reagiert, finde ich) und dann *plopp* kommen rechts nochmal 10-15px dazu.

    beim Menüpunkt Modellsuche stimmt was mit dem Schatten nicht. die Fläche ist einfach nur schwarz.

    Startseite - Neuigkeiten:
    Die Schrift finde ich zu klein mit zu wenig Zeilenabstand und letter-spacing im Fließtext gehört verboten :biggrin:
    Etwas mehr Abstand um den Text würde alles etwas auflockern.

    Das RSS-Icon passt optisch auch nicht so richtig zum Rest der Buttons.

    Die Listenpunkte auf der Seite Angebot stehen außerhalb des "optischen" Textrahmens.
    list-style-position: inside;

    könnte da Abhilfe schaffen.

  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!