kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Webseiten-Besuch speichern

lima-cityForumProgrammiersprachenPHP, MySQL & .htaccess

  1. Autor dieses Themas

    weissertiger2

    Kostenloser Webspace von weissertiger2

    weissertiger2 hat kostenlosen Webspace.

    Hallo zusammen :)
    Ich habe nicht viel Ahnung von PHP, html, und co.
    Habe aber trotzdem etwas vor das (soviel ich weiss) ohne PHP nicht möglich ist.
    Um folgendes geht es:
    Ich habe eine URL die zbs. so aussieht:
    http://example.com/geheim/hallo-du/

    Dabei handelt es sich um eine geheime Adresse auf die man nur kommt wenn man sie kennt.
    Mache ich zbs. so wenn ich jemandem eine Anleitung schicke.

    Jetzt möchte ich gerne, das ich irgendwie wissen kann ob die Webseite besucht worden ist.
    Ich denke mal es ist sicherlich möglich das im gleichen Verzeichnis eine Datei erstellt wird, in der das Datum geschrieben wird.
    So könnte ich dann die Datei öffnen und weiss so, das die Person die Webseite zbs um 15:46 aufgerufen hat.

    Währe das umsetzbar?
    Und.. ganz blöde frage... könntet ihr mir eine Vorlage bereitstellen da ich wie gesagt mich da überhaupt nicht auskenne.

    Viele Dank,
    Grüsse weissertiger2 :)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ich würde das ganze nicht in eine Datei schreiben, sondern eher in eine MySQL-Datenbank. Ansonsten kann man z.B. die IP mit Zeitstempell abspeichern. Das geht, aber wie, weiß ich jetzt auf die schnelle nicht. Am besten du googelst dir das zusammen.

    EDIT: Ok, also IP auslesen geht mit
    $ipadresse ="$REMOTE_ADDR"

    Dann in ne MySQL schreiben und Zeitstempel hinzufügen.

    Beitrag zuletzt geändert: 12.12.2011 22:26:54 von jnuk
  4. jnuk schrieb:

    EDIT: Ok, also IP auslesen geht mit
    $ipadresse ="$REMOTE_ADDR"


    Woher habt ihr zur Zeit alle diese Variable? register_globals ist schon seit Ewigkeiten aus und auch veraltet. Richtig ist hier: $ipadresse = $_SERVER['REMOTE_ADDR'];
  5. Hey!

    Guck dir mal fopen(), fwrite() usw. an, damit kannst du die gewünschte Datei anlegen.
    Ein bisschen googlen nach "PHP Datei bearbeiten" sollte schnell zum gewünschten Ergebnis führen.
    Um die Zeit herauszufinden gibt es time(), date() usw., auch hier hilft google.

    Du könntest dir das mal zusammenbasteln und hier posten. Gucken wir uns gerne nochmal durch,
    PHP lernen macht man aber genau durch sowas - zusammensuchen was man braucht und so wird das mit der Zeit ;)

    Und sowas
    $ipadresse ="$REMOTE_ADDR"

    sollte vermieden werden. Variablen gehören keinesfalls in Anführungszeichen.

    Liebe Grüße
  6. Wieso soll die URL eigentlich geheim sein, iregtwann steht sie in Google, ob du willst oder nicht.
    Wenn du wirklich nur die auf der Seite haben willst, denen du etwas gesagt hast muss du ein Login system schreiben.
  7. iregtwann steht sie in Google, ob du willst oder nicht.

    Falsch.

    Hier eine Anleitung, zum Schreiben mit PHP in eine Datei (z.B. *.txt).


    Till
  8. Wo ist hier?
    Ich kanns nicht finden.
  9. weissertiger2 schrieb:
    ... könntet ihr mir eine Vorlage bereitstellen ...
    eine vorlage:
    <?php
    /**
     *  hemiolos.lima-city.de/forum/weissertiger2/log.php
     */
    
    $date    = date('Y-m-d H:i:s');
    $fdate   = date('Ym');
    $fname   = "./$fdate.log";
    $row     = "{$_SERVER['REMOTE_ADDR']} - - $date \"GET {$_SERVER['REQUEST_URI']} HTTP/1.1\"\n";
    $fhandle = fopen($fname,'a+');
    
    
    if($fhandle) {
    
      fputs($fhandle, $row);
      $content = file($fname);
      fclose($fhandle);
    
    } else {
    
      $content = array('leider nicht möglich!');
    
    }
    
    
    foreach($content as $row) {
    
      echo $row . '<br />';
    
    }
    was du da reischreiben willst, musst du wohl selbst wissen. vorschlag: sehe dir die unterschiedlichen logformate des apache servers an (mach es kompatibel ;)

    fvg schrieb:
    ... Und sowas
    $ipadresse ="$REMOTE_ADDR"

    sollte vermieden werden. Variablen gehören keinesfalls in Anführungszeichen...
    wo hast du das bitte her!!?? liest du überhaupt de.php.net?

    Beitrag zuletzt geändert: 13.12.2011 17:21:16 von hemiolos
  10. Autor dieses Themas

    weissertiger2

    Kostenloser Webspace von weissertiger2

    weissertiger2 hat kostenlosen Webspace.

    hemiolos schrieb:
    weissertiger2 schrieb:
    ... könntet ihr mir eine Vorlage bereitstellen ...
    eine vorlage:
    <?php
    /**
     *  hemiolos.lima-city.de/forum/weissertiger2/log.php
     */
    
    $date    = date('Y-m-d H:i:s');
    $fdate   = date('Ym');
    $fname   = "./$fdate.log";
    $row     = "{$_SERVER['REMOTE_ADDR']} - - $date \"GET {$_SERVER['REQUEST_URI']} HTTP/1.1\"\n";
    $fhandle = fopen($fname,'a+');
    
    
    if($fhandle) {
    
      fputs($fhandle, $row);
      $content = file($fname);
      fclose($fhandle);
    
    } else {
    
      $content = array('leider nicht möglich!');
    
    }
    
    
    foreach($content as $row) {
    
      echo $row . '<br />';
    
    }
    was du da reischreiben willst, musst du wohl selbst wissen. vorschlag: sehe dir die unterschiedlichen logformate des apache servers an (mach es kompatibel ;)

    fvg schrieb:
    ... Und sowas
    $ipadresse ="$REMOTE_ADDR"

    sollte vermieden werden. Variablen gehören keinesfalls in Anführungszeichen...
    wo hast du das bitte her!!?? liest du überhaupt de.php.net?
    Hey, danke viel mal :).
    Wäre es aber noch möglich, das die Ausgabe nicht dem Besucher übermittelt wird? bzw. der Besucher das nicht zu Gesicht bekommt.

    Und wenn ich das in eine bestehende HTML Datei einfügen tue. Wo im Quelltext kopiere ich das hin. Ans Ende?
  11. hackyourlife

    Moderator Kostenloser Webspace von hackyourlife

    hackyourlife hat kostenlosen Webspace.

    weissertiger2 schrieb:
    Wäre es aber noch möglich, das die Ausgabe nicht dem Besucher übermittelt wird? bzw. der Besucher das nicht zu Gesicht bekommt.

    Und wenn ich das in eine bestehende HTML Datei einfügen tue. Wo im Quelltext kopiere ich das hin. Ans Ende?

    Dazu musst du den Code leicht verändern:
    <?php
    $date    = date('Y-m-d H:i:s');
    $fdate   = date('Ym');
    $fname   = "./$fdate.log";
    $row     = "{$_SERVER['REMOTE_ADDR']} - - $date \"GET {$_SERVER['REQUEST_URI']} HTTP/1.1\"\n";
    $fhandle = fopen($fname,'a+');
    
    if($fhandle) {
        fputs($fhandle, $row);
        fclose($handle);
    }
    ?>

    Diesen Code musst du irgendwo in deine PHP-Seite schreiben (am besten an den Anfang oder ans Ende ;-))
  12. Autor dieses Themas

    weissertiger2

    Kostenloser Webspace von weissertiger2

    weissertiger2 hat kostenlosen Webspace.

    hackyourlife schrieb:
    weissertiger2 schrieb:
    Wäre es aber noch möglich, das die Ausgabe nicht dem Besucher übermittelt wird? bzw. der Besucher das nicht zu Gesicht bekommt.

    Und wenn ich das in eine bestehende HTML Datei einfügen tue. Wo im Quelltext kopiere ich das hin. Ans Ende?

    Dazu musst du den Code leicht verändern:
    <?php
    $date    = date('Y-m-d H:i:s');
    $fdate   = date('Ym');
    $fname   = "./$fdate.log";
    $row     = "{$_SERVER['REMOTE_ADDR']} - - $date \"GET {$_SERVER['REQUEST_URI']} HTTP/1.1\"\n";
    $fhandle = fopen($fname,'a+');
    
    if($fhandle) {
        fputs($fhandle, $row);
        fclose($handle);
    }
    ?>

    Diesen Code musst du irgendwo in deine PHP-Seite schreiben (am besten an den Anfang oder ans Ende ;-))
    Danke für die Mühe, doch jetzt erscheint:
    Notice: Undefined variable: handle in C:\xampp\htdocs\besucher\index3.php on line 22
    
    Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, null given in C:\xampp\htdocs\besucher\index3.php on line 22


    Das währe diese Zeile:
    fclose($handle);

  13. hackyourlife

    Moderator Kostenloser Webspace von hackyourlife

    hackyourlife hat kostenlosen Webspace.

    Sorry, hab mich verschrieben. Sollte
    fclose($fhandle);
    heißen.
  14. Autor dieses Themas

    weissertiger2

    Kostenloser Webspace von weissertiger2

    weissertiger2 hat kostenlosen Webspace.

    hackyourlife schrieb:
    Sorry, hab mich verschrieben. Sollte
    fclose($fhandle);
    heißen.
    Super, danke viel mal :)
  15. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!