kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Webspace URL verändern

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    ramsiis

    ramsiis hat kostenlosen Webspace.

    Hallo :)

    Ausgangssituation:
    Ich habe auf einer Domain zuviel Webspace. Nun habe ich weitere Domains registriert und würde gern die Daten auf Domain1 hinterlegen. Das bedeutet.. Domain 1 hat 5 GB Webspace , Domain 2-5 sollen via Weiterleitung oder wie auch immer man das nennt, zu Domain 1 geleitet werden. Natürlich möchte ich nicht, wenn ein Nutzer auf www.domain2.erfunden geht das www.domain1.erfunden angezeigt wird. Durch den Anbieter der Domains ist eine Weiterleitung problemlos möglich auf die Startseite, aber WIE schaffe ich es, dass auch die Unterseiten von Domain2 nicht www.domain1.erfunden/domain2/content in der Adresszeile haben?

  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. hackyourlife

    Moderator Kostenloser Webspace von hackyourlife

    hackyourlife hat kostenlosen Webspace.

    ramsiis schrieb:
    Durch den Anbieter der Domains ist eine Weiterleitung problemlos möglich auf die Startseite, aber WIE schaffe ich es, dass auch die Unterseiten von Domain2 nicht www.domain1.erfunden/domain2/content in der Adresszeile haben?
    Meinst du eine Weiterleitung (z.b. mit .htaccess)? Dabei ändert sich die URL beim Besucher und es gibt keinen Weg das zu vermeiden.

    Oder meinst du ein Proxy? Das würde unter der einen Domain laufen und die Daten von der anderen Domain holen, ohne, dass der Besucher das irgendwie merken würde (oder auch nur könnte).


    // EDIT:
    Ich schätze mal, dass ich da was falsch verstanden habe...
    Zeigen die Domains auch auf unterschiedliche Server? Wenn nicht kannst du dir das alles was ich gesagt habe sparen und die weiteren Domains einfach auf die einzelnen Ordner aufschalten, ganz ohne Weiterleitungen oder sonstigen Sachen.

    Beitrag zuletzt geändert: 2.9.2012 19:18:17 von hackyourlife
  4. Autor dieses Themas

    ramsiis

    ramsiis hat kostenlosen Webspace.

    das mit dem Proxy würde ich mal genauer in Betracht ziehen.. da Google ich dann am besten nach was?

    Ja ich glaube der Anbieter gibt mir 3 Möglichkeiten ... die werden wohl alle mit der htacess zu tun haben.
  5. Also bei lima-city ist es so, dass du Domains mit A-Record auf ein bestimmtes Verzeichnis auf dem Webspace leiten kannst.

    D. h. wenn www.domain1.de aufgerufen wird, greift er auf das Verzeichnis "domain1" zu usw.

    Das Ganze könnte man mit A-Records (siehe Lima-City Hilfe) machen.

    MfG
    Dominic
  6. h**s

    also ich fass das mal so zusammen:

    es gibt zwei seiten bei dem spielchen - deinen webspaceanbieter und den anbieter deiner zusätzlichen domains.

    wenn das die gleichen sind kannst du wie hackyourlife sagte über dein portfolio-menü die zusätzlichen domains einfach "aufschalten". wahrscheinlich gibt es dann in deinem webspace schon eine entsprechende ordnerhirarchie so das alle aufrufe in den entsprechenden webspace-ordnern landen - ansonsten könntest du die aufrufe trennen in dem du eine entsprechende aufteilung selbst als weiterleitung in der .htaccess im webspace-ordner notierst.

    wenn das nicht die gleichen sind musst du bei beiden anbietern einstellungen vornehmen.
    in deinem domain-anbieter-menü musst du für die domains eine weiterleitung einstellen. da gibts meist mehrere möglichkeiten - du suchst die "cloaked"-variante, also eine unsichtbare-weiterleitung.
    bei deinem webspace-anbieter suchst du dann den button wo man "fremddomains-aufschalten" kann und trägst die dort ein.

    es kann unter umständen mehrere stunden dauern bis diese eintragungen im internet zum tragen kommen.
    an die nameserver ranzugehen würde ich dir nur raten wenn du dich vorher gründlich informierst.
    und das mit dem proxy vergiss besser sofort.
  7. Autor dieses Themas

    ramsiis

    ramsiis hat kostenlosen Webspace.

    bei deinem webspace-anbieter suchst du dann den button wo man "fremddomains-aufschalten" kann und trägst die dort ein.


    Also da habe ich einmal eine Frame-Weiterleitung und einmal URL-Hiding.

    Bei meinem Webspace bin ich bei Strato und habe halt nen Domain mit Webspace. Kann ich da einfach nen Ordner anlegen meinetwegen www.irgendeinedomain.de/12221 und dann mit dieser Weiterleitung www.die-zielurl.de/Informationen draus machen?
    Ich finde bei Strato die Option mit dem aufschalten nämlich nicht.
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!