kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Welche "Sharing-Buttons" sollte man haben und welche nicht?

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    simon-d

    Kostenloser Webspace von simon-d

    simon-d hat kostenlosen Webspace.

    Hallo!
    Ich arbeite zur Zeit weiter an meiner neuen Homepage und denke langsam darüber nach, welche Sharing-Buttons ich verwenden möchte.
    Welche denktihr sind wichtig?? Ich denke Buttons für Google+, Twitter und Facebook sollte man schon haben, aber braucht man auch Buttons für Seiten wie Delicious??

    Freue mich auf eure Meinungen!

    MfG. Simon D.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Man braucht meiner Meinung nach keine.

    Wenn ein Inhalt so interessant ist, dass ich ihn mitteilen möchte dann mache ich das von Hand - Social Buttons sind bei mir blockiert.

    Lass die Buttons weg und kümmere dich um gute Inhalte auf deiner Website. Die werden nämlich auch ohne Buttons geteilt. Wenn von deinen Lesern das Feedback komt, dass sie gerne Buttons haben möchten kannst du sie immer noch einbauen.
  4. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Egal was du nun machst, ob du nun Buttons einfügen willst, oder nicht, es gibt ein paar Wissenswerte Dinge über solche Buttons zu beachten.

    Egal ob Twitter, Facebook und G+ Button, sind die auf der Seite bei dir eingebunden, meist via IFrame, läuft bei den sozialen Netzwerk im Hintergrund ein Zähler, der registriert, auf welchen Seiten du warst und welche Betriebssystem und Browserkonfiguration du nutzt, IP Adresse und solche Dinge ebenfals.. Hast du dich zusätzlich bei einem der Dienste (oder bei allen) angemeldet, werden diese Daten natürlich mit den Daten in deinen Profilen in diesen Diensten verknüpft und daraus wird dann ein Surfverhalten erstellt, mit dem man beispielsweise gezielter Werbung an dich stellen kann. Das gilt Natürlich für die Besucher der Seite mit solchen Buttons.

    Daher ist es Ratsam, daß du auf diesen Umstand in deinem Impressum hinweißt.

    Natürlich gibt es auch saubere 2-Click Lösungen für deine Webseite(n). Hier müssen die Buttons ersteinmal aktiviert werden, bevor man da den Like Button von Facebook drücken kann. Das verhindert das ungewollte Tracken des Browsers an diese Netzwerke. Getrackt wird dann nur, wenn du den entsprechenden Button aktivierst.
  5. Autor dieses Themas

    simon-d

    Kostenloser Webspace von simon-d

    simon-d hat kostenlosen Webspace.

    Hallo!
    kalinawalsjakoff schrieb:
    Egal ob Twitter, Facebook und G+ Button, sind die auf der Seite bei dir eingebunden, meist via IFrame, läuft bei den sozialen Netzwerk im Hintergrund ein Zähler, der registriert, auf welchen Seiten du warst und welche Betriebssystem und Browserkonfiguration du nutzt, IP Adresse und solche Dinge ebenfals.. Hast du dich zusätzlich bei einem der Dienste (oder bei allen) angemeldet, werden diese Daten natürlich mit den Daten in deinen Profilen in diesen Diensten verknüpft und daraus wird dann ein Surfverhalten erstellt, mit dem man beispielsweise gezielter Werbung an dich stellen kann. Das gilt Natürlich für die Besucher der Seite mit solchen Buttons.

    Da mir das klar ist und ich außerdem das Design der Buttons nich unbedingt mag, habe ich eigene Buttons (auch mit Zähler) erstellt, das geht ja ganz einfach z. B. mit diesen Code-Snippets: http://www.sharedcount.com/documentation.php. Diese Methode sieht um einiges schöner aus, weil man sie dem Deisgn anpassen kann und bietet eine höhere Datensicherheit.

    MfG. Simon D.

    Beitrag zuletzt geändert: 19.12.2013 17:36:32 von simon-d
  6. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Ansonsten denke ich, daß Twitter, Facebook und Googke+ Buttons reichen würden, das sind meines Erachtens nach die größten Sozialen Netzwerke mit der breitesten Masse an potzenziellen Lesern. Mehr Buttons würden auch den Rahmen sprengen würd ich sagen.
  7. Ich würde mal nach "AddThis" googeln, da kannst aus zahlreichen Anbietern wählen und dir quasi dein eigenes Widget zusammenstellen.

    Ich persönlich würde Facebook und Twitter empfehlen - eventuell Google+ und alles andere je nach Content, Pinterest vielleicht oder bitmark (um Short Urls zu erzeugen). Alles andere finde ich eher unnötig.

    Ich würde aber auch (das kannst du ebenfalls googeln) aus diversen Gründen eine 2-Click Lösung in Betracht ziehen.
  8. Autor dieses Themas

    simon-d

    Kostenloser Webspace von simon-d

    simon-d hat kostenlosen Webspace.

    Hallo!
    fbd schrieb:
    Ich würde mal nach "AddThis" googeln, da kannst aus zahlreichen Anbietern wählen und dir quasi dein eigenes Widget zusammenstellen.

    Ich denke, AddThis und die anderen Dienste werde ich nicht benötigen und das will ich auch nicht, da ich ja möchte, dass sich die Buttons gut in das Design eingliedern.
    fbd schrieb:
    Ich würde aber auch (das kannst du ebenfalls googeln) aus diversen Gründen eine 2-Click Lösung in Betracht ziehen.

    Hättest du den Verlauf des Threads gelesen, wüsstest du, dass ich nicht die Original-Buttons verwende, sondern eigene, die den selben Datenschutzgrad haben.

    MfG. Simon D.
  9. Letztendlich gibt es eben 3 Dienste die du anbieten solltest: Mail (!), Facebook und Twitter. Den ganzen Rest (G+, App.Net, usw.) kannst du über ein Sharing-Icon mit einbauen.
    Klick mal hier links unter dem Icon auf das Sharing-Icon, so würde ich die Buttons umsetzten: http://thenounproject.com/term/share/15264/
  10. simon-d schrieb:
    Welche denktihr sind wichtig?? Ich denke Buttons für Google+, Twitter und Facebook sollte man schon haben, aber braucht man auch Buttons für Seiten wie Delicious?


    Das läßt sich pauschal nicht beantworten, sondern ist von der Zielgruppe abhängig, die Du mit deiner deiner Homepage erreichen willst.
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!