kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Welcher Windows Energiesparmodus ist günstig?

lima-cityForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    hansheinzgroen

    Kostenloser Webspace von hansheinzgroen

    hansheinzgroen hat kostenlosen Webspace.

    Hallo

    Seit ich einen Tablet-PC besitze und daher meinen Windows-Tower-PC nur noch eine Stunde täglich nutze, merke ich das an meiner tag/strom">Stromrechnung.
    Frühers habe ich den Tower-PC von Früh bis Abends laufen lassen, nun läuft er nur noch bei Bedarf.
    Dafür läuft jetzt der Tablet-PC den ganzen Tag.

    Das komplette Runterfahren des Tower-PC's möchte ich aber auch vermeiden.
    Ich empfinde es als angenehm wenn der PC wieder so hochfährt/aufwacht und die alte Sitzung kann wieder so weitergehen wie ich sie unterbrochen habe.
    Es ist auch etwas voreingestellt das sich der PC in eine Ruhephase von selbst versetzt.

    Was hat man hier für den Energiesparplänen für Möglichkeiten?
    Was ist da einzustellen das kein oder kaum Strom verbraucht wird?
    Ich höre nach 20min das der Lüfter aufhört sich zu drehen.
    Ist dann auch der Stromverbrauch deutlich reduziert?

    Kann man den PC über viele Stunden ohne relevanten Stromvewrbrauch eingeschaltet lassen?
    Mit welchen Modus "Ausbalanciert (empfohlen)" oder "Energiesparmodus" mit entsprechenden separaten Einstellungen?

    Windows10pro

    Gruß
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Ob man den ausbalancierten Energiesparplan anpasst oder einen komplett eigenen Energiesparplan definiert ist eigentlich egal. In Enerieeinstellungen ändern / erweiterte Einstellungen ändern / den Unterpunkt Energie sparen wählen, dort Ruhezustand nach xx Minuten aktivieren und der Rechner geht komplett aus. Alternativ kann man auch den "hybriden Standbymodus" verwenden, aber da ist der Stromverbrauch etwas höher. Allerdings sollte man ab und zu auch mal das System komplett herunterfahren damit Updates verarbeitet werden können.
  4. Das komplette herunterfahren ist wirklich wichtig - ich hab mir beispielsweise ein Skript geschrieben, das beim Start die wichtigsten Programme öffnet - wäre vielleicht bei dir auch eine Überlegung wert - spart eben auch Zeit/Strom beim aus- und einschalten :)
  5. Autor dieses Themas

    hansheinzgroen

    Kostenloser Webspace von hansheinzgroen

    hansheinzgroen hat kostenlosen Webspace.

    Dann gehe ich mal davon aus das im Ruhezustand so gut wie kein Strom verbraucht wird und stelle das ein.
    Da wird dann auch kein Virus o.ä. rein kommen.
    Ich habe vor das dann auch über Nacht so zu handhaben.
    Einen Neustart werde ich dann alle paar Tage durchführen.

    Danke für die Antworten

    Gruß
  6. Windows 10 fährt doch sowieso nicht mehr ganz runter sondern legt sich in eine Art Schlafmodus. Will man ganz runter fahren muß man schon manuell eingreifen.
  7. Autor dieses Themas

    hansheinzgroen

    Kostenloser Webspace von hansheinzgroen

    hansheinzgroen hat kostenlosen Webspace.

    Ist dann in diesen Schlafmodus die Internetverbindung inaktiv?
    Ich möchte mir da nichts einfangen wenn der PC im Ruhezustand ist.
  8. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Im Ruhezustand kannst Du den Rechner sogar vom Stromnetz trennen ohne dass etwas passiert. Windows schreibt nämlich den kompletten Speicherinhalt auf Festplatte und schaltet dann den Rechner aus. Beim Neustart wird dann die Datei (ich glaube sie heißt hiberfile.sys) einfach wieder in den Arbeitsspeicher geladen (Resume from Hibernation) und damit der vorherige Zustand wiederhergestellt.
    hansheinzgroen schrieb: Ist dann in diesen Schlafmodus die Internetverbindung inaktiv? Ich möchte mir da nichts einfangen wenn der PC im Ruhezustand ist.
    Ja, es ist dann alles aus. Falls Du ganz sicher gehen willst solltest Du noch im Bios kontrollieren ob Wakeup from LAN deaktiviert ist, ansonsten könnte es passieren dass der Rechner sich selbständig wieder in Gang setzt. Für
    Danke für die Antworten
    gebe ich mal +1

    Beitrag zuletzt geändert: 18.9.2016 19:14:39 von invalidenturm
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!