kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Werbung - lästig und schädlich???

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. Autor dieses Themas

    trouble

    trouble hat kostenlosen Webspace.

    Da schaut man sich einen guten Film an, und dann schon wieder das: eine Werbeunterbrechung. Schaut man sich Fu?ballspieler an, haben die auch was auf dem Trikot, und liest man Zeitschriften und Zeitungen, sieht man auch jede Menge Werbung. Au?erdem gibt's ?berall Werbeartikel. Was haltet ihr von der ganzen Sache? Meint ihr nicht auch, dass, obwohl es nicht so ?bertrieben wird, wie in den USA, auch hier in Deutschalnd sich einige Firmen nur deshalb Konkurs melden m?ssen, weil sie zuviele Millionen oder Milliarden in Werbung investiert haben? Oder seid ihr da anderer Meinung, und meint unter Umst?nde ohne Werbung w?rden die erst recht Bankrott gehen?

    Zu dem ist Werbung ja auch noch recht l?stig.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. manche Firmen ?bertreiben es wirklich. Aber Aber ohne Werbung geht h?chstens bei der Firma Coca Cola und Mc Donalds noch was.
    Viele Firmen w?rden sonst untergehen.

    Aber vergess nicht auf HPs die Werbe unterbrechungen! Und wenn man ein 28k Modem noch h?tte k?nnte man die glatt bei den Ladezeiten als Pinkel Pause bezeichnen!

    Werbung rulz :prost:
  4. naja werbung is net so des einzig wahre - aber wenn ich akut geld brauchen w?rde, w?rd ich au werbefl?chen vermieten. aber so weit lass ichs lieber net kommen :biggrin:
  5. Naja das bissl Werbung st?rt nich wirklich, wenn Werbung ist, dann wird halt einfach umgeschaltet oder was geiles zu essen geholt :)
  6. p***2

    Also ich denke ein wenig Werbung mu? schon sein nur sollte diese nicht ?bertrieben werden!
  7. Mich pers?nlich st?rt es extrem, wenn in meiner lieblings Serie 3x durch l?stige Werbung unterbrochen wird. Dann dauert die Serie oder der Film min. eine halbe Stunde l?nger. Wertvolle Zeit, die ich anders investieren k?nnte. Deshalb kaufe ich mir meistens die DVD eine Staffel und schau sie zu Hause - Ohne Werbung !
  8. Ohne Werbung ,kein Fernsehen

    Da schaue ich mir liebder die Werbung an,die ja auch manchmal ganz lustig ist
  9. bicyclegaming

    Kostenloser Webspace von bicyclegaming

    bicyclegaming hat kostenlosen Webspace.

    JA ich finde werbung aber wichtig weil wnen man sich einen film anguckt udn dann werbung kommt kann man aufs klo, sich was zu essen machen usw.

    Der nachteil werbung dauert fast 10 min solange brauche ich nicht f?rs klo und um essen zu machen:biggrin:
  10. a******e

    Aber ohne Werbung w?hren viele Betriebe sofort Pleite. Wie sollen sie ihre Produkte anpreisen ohne Werbung
  11. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.

    Naja, dass Werbung dieser Art im TV sein MUSS? Wers glaubt wird selig *grins*

    Der eigentliche Sinn von Werbung war einmal, f?r ein Produkt zu werben. In manchen Werbespots fragt man sich allerdings manchmal schon: "Und was wollt ihr mir jetzt eigentlich andrehen?" @.@

    Das Zerst?ckeln von Filmen durch Werbung ist schlichtweg nervig. Meist bei der ersten Werbeunterbrechung schalte ich ab.

    Wenn ich etwas wirklich mal sehen will, nehme ich es auf und schnipsle danach die Werbung - ohne sie anzusehen - raus. Aber diesen Aufwand betreibe ich nur bei Filmen, die ich auch wirklich sehen will.

    Im Internet st?ren mich Werbebanner am wenigsten. Ich beachte sie einfach nicht. ^^ Seiten mit erzwungenen Popups meide ich.

    Wenn ich mich ?ber ein Produkt informieren will, besuche ich die Homepage des Herstellers. Und da siehts manchmal sehr traurig aus. W?rden manche Firmen statt in ihre Werbespots ihr Budget in ihre "heruntergekommene" Homepage investieren, w?re vielen mehr Umsatz beschieden. ^^

    Mein Fazit: Werbung im TV mitten in Filmen muss wirklich nicht sein. -.- Es vergrault nur die Zuschauer. Ich kauf mir lieber DVDs. ^^
  12. b***e

    sowohl als auch. Ich hass werbung. das ist echt das allerlezte. aber dadurtch finanzieren pro7 und co ihr Programm. wenn man geschafft hat in der halbzeitpause beim WM Finaleeinen Spot auszustrahlen, hat mans geschaft. da hat man ausgesorgt.die koghle muss man erstmal aufbringen^^
  13. Andere Werbung ist immer doof aber wenn man seine Homepage etc bekannter machen will ist es gut dass es werbung gibt.

    WERBUNG 4 EVER:biggrin:
  14. Man kann es drastisch so formulieren:

    Ein Produkt, das besser ist als andere Produkte, wird sich fr?her oder sp?ter auch ohne Werbung besser verkaufen.

    Da aber heut zu Tage kein Produkt innerhalb seiner Klasse mehr ein Alleinstellungsmerkmal aufweist, machen die Unternehmen eben Werbung. Und je miserabler die Produkte, je unversch?mter das Preis/Leistungs-Verh?ltnis, desto lauter wird die Werbetrommel ger?hrt. Bezahlen m?ssen die Werbung die armen Irren, die das Produkt kaufen. Ertragen m?ssen die Werbung alle.

    @bluedragonbook

    Naja, dass Werbung dieser Art im TV sein MUSS? Wers glaubt wird selig *grins*

    Der eigentliche Sinn von Werbung war einmal, f?r ein Produkt zu werben. In manchen Werbespots fragt man sich allerdings manchmal schon: "Und was wollt ihr mir jetzt eigentlich andrehen?" @.@


    Ist nicht so wichtig -- Hauptsache die Werbeagentur hat'n Haufen Kohle verdient. Wen interessiert, ob das Produkut jemand kauft? :wink:

    Das Zerst?ckeln von Filmen durch Werbung ist schlichtweg nervig. Meist bei der ersten Werbeunterbrechung schalte ich ab.

    Wenn ich etwas wirklich mal sehen will, nehme ich es auf und schnipsle danach die Werbung - ohne sie anzusehen - raus. Aber diesen Aufwand betreibe ich nur bei Filmen, die ich auch wirklich sehen will.


    Problematisch ist die in letzer Zeit immer h?ufiger in den laufenden Film eingeblendete Werbung (wie: "jetzt den Klingelton zur Filmmusik downloaden"). Die l?sst sich meist schlecht oder gar rausschneiden -- einzige (Not-)L?sung: Zu ARD/ZDF oder den dritten Programmen wechseln ...^^

    Im Internet st?ren mich Werbebanner am wenigsten. Ich beachte sie einfach nicht. ^^ Seiten mit erzwungenen Popups meide ich.


    Werbebanner sehe ich meist gar nicht, da mein Opera Bilder nur bei Bedarf anzeigt. JavaScript wird nur unter Androhung von Lebensgefahr eingeschaltet. Irgendwann werde ich noch zu Lynx wechseln (wenn mein Online-Broker den endlich unterst?tzt. :wink:) ...

    Wenn ich mich ?ber ein Produkt informieren will, besuche ich die Homepage des Herstellers. Und da siehts manchmal sehr traurig aus. W?rden manche Firmen statt in ihre Werbespots ihr Budget in ihre "heruntergekommene" Homepage investieren, w?re vielen mehr Umsatz beschieden. ^^


    Ich finde es immer wieder faszinierend, wie viele Wege die Unternehmen finden, um den potenziellen Kunden zur Konkurrenz zu treiben (die ist im Web nur einen Mausklick entfernt) oder ihm alle wichtigen Informationen zum Produkt vorzuenthalten und ihn stattdessen mit sinnlosem Werbespr?chen zuzukoffern. Mal ganz abgesehen von den vielen technischen Fehlern ...

    Mein Fazit: Werbung im TV mitten in Filmen muss wirklich nicht sein. -.- Es vergrault nur die Zuschauer. Ich kauf mir lieber DVDs. ^^


    Dort wird seit einiger Zeit im Vorspann daf?r geworben, dass Raubkopierer Verbrecher sind. Ebenso nervig, weil ich die DVD ja gekauft habe.
  15. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.


    Dort wird seit einiger Zeit im Vorspann daf?r geworben, dass Raubkopierer Verbrecher sind. Ebenso nervig, weil ich die DVD ja gekauft habe.

    @alopex: Ja, das nervt mich auch immer gewaltig. Genau der Personenkreis, der sichs nicht aus dem Netz holt, wird damit zugem?llt und MUSS sich mei?t diesen Schwachsinn ansehen, da ?berspringen oder ?hnliches nicht m?glich ist. Da ist ganz klar die falsche "Werbezielgruppe" ins Visier genommen worden. *lach*

    Nicht nur diese Klingeltonwerbung als Laufband, auch Andernorts habe ich schon kurzzeitig halbseitige Werbeeinblendungen gesehen. Z. B. bei der Formel Eins ?bertragung die Handyproviderwerbung.

    Wenn man sich englischsprachige Fernsehsender anschaut, bemerkt man dort ein anderes Werbekonzept. In deutschen Sendern wird nach einer Viertelstunde Film zehn Minuten Werbung gemacht. Bei denen wird nach 5 Minuten ein Werbespot eingeblendet. Ich finde beide Varianten nervig und schlecht.
  16. Manche Werbungen k?nnen wirklich einem auf die Nerven gehen, vor allem dann, wenn sie mehrmals in einem Film oder in einer Serie ausgestrahlt werden. :mad:
    Andererseits w?rde es ohne Werbung keine kostenlosen Fernsehsender geben, da die Einnahmen haupts?chlich aus diesem Bereich stammen. :cool:
    Wenn man ohne Werbungen fernsehen will, so wird man auf Pay-TV wechseln m?ssen! :nosmile:
  17. Es kommt bei mir drauf an, was f?r Werbung es ist. Wenn es z.B. um CD's oder Filme die im Fernseher kommen, geht ist es mir egal, find's manchmal sogar gut. Aber z.B. Werbung f?r Shampoos oder so sind so nervig -.- Jedoch ist es ok das die im Fernseher Werbrung ausstrahlen, denn wenn man zum Beispiel mal was trinken gehen will, verpasst man nicht gleich was vom Film. Manche Sender ?bertreiben jedoch sehr an der Dauer von Werbung...
  18. das schlimmste ist meiner Meinung nach dass so arschviel unn?tze Werbung kommt. Und Werbespots die zwanghaft lustig sein wolen aber nur noch albern sind.
  19. n********r

    Was miuch nervt ist, das alle 15 Minuten Werbung kommt.
    An einem Samstag ist es bei SAT1 noch schlimmer da kommen alle 10 Minuten Werbung.
    Ich meine, wenn jede halbe Stunde max. 5 Minuten Werbung kommen w?rde, h?tte ich nichts dagegen, aber so nervt es nur.
  20. Werbung bedeutet nicht mehr nur Werbung sondern oft aggressives Marketing!

    Ich frage mich, wer heute noch ausgepr?gt TV schaut, wo doch zu 90 % nur Schrott gesendet wird.
  21. Ich finde Werbung grauenhaft, vor allem im Fernsehen. Da sieht man sich einen sch?nen Film an, und pl?tzlich wir das Gesicht von einem tanzenden Zeichentrickb?ren verdeckt und daneben steht irgendein Werbespruch. Reicht anscheinend nicht, dass man alle f?nfzehn Minuten eine zehnmin?tige Werbeunterbrechung hat. Muss ehrlich sagen, dass ich bei zu nervigen Werbeaktionen das Programm wechsle...
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!