kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Wetten, dass..? Moderator gefunden

lima-cityForumSonstigesMedien

  1. Autor dieses Themas

    diekleinendinge

    diekleinendinge hat kostenlosen Webspace.

    Hallo, heute konnte man den Medien entnehmen (und im Dschungelcamp von den Modearoren erfahren :D) daß der neue Modeartor für Wetten, dass..? schon feststeht. Was genaues ist Google aber nciht zu entocken.

    Was meint Ihr wer das Rennen macht?

    Ich tippe ja auf einen irgendeinen relativ unbekannten Moderator/in eines der Regionalprogramme. Ganz nach dem Vorbild der Nachfolge von Jauch bei Stern TV jedenfals kein sehr prominentes Gesicht. Auf der andren Seite traut man das dem ZDF dann doch wieder nicht zu...
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Das ZDF hat anscheinend einen “Wetten, dass..?”-Nachfolger für Thomas Gottschalk gefunden. Da die Verträge noch nicht unterschrieben sind, gibt es aber noch keinen Namen.

    Quwelle:
    http://quaeng.de/wetten-dass-gottschalk-nachfolge-zdf-kehr-gefunden-fernsehen-medien-17502/
  4. Da gibts aber auch 1892 Gerüchte!! Ich persönlich muss sagen ich warte da einfach ab bis was bekannt wird, das ewige Rumgerätsel geht mir ziemlich aufn Keks!
  5. Ich dachte bis zu letzt, dass er entweder ein großes Comeback macht oder seinen Abgang bis zu letzt hinauszögert. Ich findes aber ziemlich schlecht dass der Unfall in der Sendung mehr oder weniger als Vorwand genommen wurde.
    Ich könnte mir Pilawa sehr gut vorstellen als Moderator.
  6. Pilawa? Bitter nicht der^^ Der taugt für mehr als "Wer wird Millionär" eh nicht.
    Muss ja auch nen halbwegs lustiger Mensch sein.
  7. Ich würde mir momentan keine Gedanken über das Sendeformat "Wetten, dass.." machen, denn es steht viel mehr zur Debatte, als nur ein neuer Moderator. Man kann nicht einfach den Gottschalk austauschen und die Sendung so weiter machen. Denn das kann nur den Tod der Sendung bedeuten. Beim Spiegel, glaube ich, hatte ich mal einen interessanten Artikel dazu gelesen. Sie müssten sich also ein neues Sendekonzept überlegen und dann nach einem passenden Moderator suchen.
    Das Problem für Moderatoren ist eine 50-50 Chance. Entweder man wird mit der zukünftigen Sendung erfolgreich oder man "stirbt" mit der Sendung. Und da alle bisher vorgeschlagenen Kandidaten gut im Geschäft sind, wollen die dieses Risiko nicht eingehen, verständlicher weise. Wenn überhaupt, dann wird das ein jüngerer oder unbekannterer Moderator werden.

    Mittlerweile kann man ja bestimmt "Wetten, dass.."-Wetten abschließen :D Und genau das ist's, was das ZDF möchte. Gute, kostenlose PR, so lange es geht :-P

    Beitrag zuletzt geändert: 26.1.2012 10:16:31 von flockhaus
  8. Mit Lanz hat man wohl eine grundsolide Lösung für Wetten Dass... gefunden, wobei die Frage offen bleibt ob das Format ohne Gottschalk richtig funktionieren kann.
  9. pupilpress schrieb:
    ob das Format ohne Gottschalk richtig funktionieren kann.
    Eindeutiges Nein. Ich bezweifle auch, dass die Verantwortlichen so dämlich sind und die Sendung 1:1 mit einem anderen Moderator fort führen. Dass das ein Genickschuss wäre, wissen sie garantiert. Das Format ist so wie so längst überfällig und hat hat ein strenges Make-Over längst nötig. Die letzten guten Einschaltquoten der Sendung waren wegen des Unfalls und der Ankündigung, dass Gottschalk aufhört. Und davon profitieren sie höchstens noch in der ersten, neuen Sendung. Aber auf lange Sicht müssen sie schon was eigenes finden.
  10. Nein.

    Wetten dass...? hatte auch vor dem Unfall eigentlich noch starke Einschaltquoten, auch wenn diese im Vergleich zu vor 5 Jahren etwas gesunken sind. Immer über 30% Marktanteil lässt sich eigentlich noch ganz gut sehen. Man darf ja auch nicht den gesamten marktanteile nehmen, sondern sollte berachten das samstag abends die Gruppe 0-20 eher ander Formate als wetten dass... einschaltet.

    Hier die Quoten:
    http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=53654&p3=

    Markus Lanz schätze ich als Moderator sehr und er kann das Format evtl. auf neue Art erstrahlen lassen. Schwer wird das ganze sicherlich, weil Gottschalk Wetten dass einfach geprägt hat.

    Ich bin nie ein großer wetten dass Fan gewesen, max. eine Sendung pro Jahr schaue ich mir an. Aber ich schätze, das ich mir die erste sendung mit Lanz anschauen werde und vermute, das gerade die Quote der ersten Sendung Wahnsinnig hoch sein wird, wenn der Termin gut gewählt ist, das die anderen Sender lediglich gute Filme bringen und nicht gerade das DSDS Finale etc.
  11. Hallo,

    vermute das Gottschalk durch seinen Wohnsitz in den USA bessere Kontakte zu den "großen" Stars hat. Deshalb vermute ich, dass mit Lanz das jetzt nicht mehr wirklich sehenswert ist. Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen;)
  12. Also die Kontakte hat er ja nicht dadurch, dass er in den USA wohnt, sondern schon ewig und recht erfolgreich in der Branche tätig ist.

    Und dann muss ich auch mal fragen, warum immer dieses Gespräch aufkommt, vonwegen "Wetten dass...?!" ohne Gottschalk ginge nicht.

    War das nicht auch die einhellige Meinung als Tommy damals die Sendung vom eigentlichen Erfinder übernahm? Kennt den eigentlich noch jemand? Richtig das war der Herr Elstner. Also macht euch mal keine Sorgen, die werden das Kind schon in den Brunnen tränken, oder so ähnlich.

    Da fällt mir ein, ich hab letztens in so nem Regenbogenblatt gelesen, dass Harry Wijnford 8-O drüber nachdenkt wieder ins Fernsehen zu gehen, damit die Qualität wieder steigt xD. Nachtigall, ick hör dir trapsen...

    Niveau hätten dort übrigens vor allem die Wetteinsätze wieder nötig. Früher war es da mal üblich, etwas zu machen, aus dem ein Erlös erzielt wurde den man dann spendete. Was is daraus geworden?

    Aber egal, ob wir nun an den Lippen eines verirrten Barpianisten oder TV-Marktschreiers kleben, ob wir den Moderator nur im Senf baden oder hinterher auch seinen Anzug versteigern. Machts wie ich, schafft den Fernseher einfach ab und gut ist.

    Gruß,
    Markus
  13. somewhere-in-3005

    Kostenloser Webspace von somewhere-in-3005, auf Homepage erstellen warten

    somewhere-in-3005 hat kostenlosen Webspace.

    Ich denke, dass da ein komplett neuer Typ Mensch her muss damit das läuft. Wenn sie versuchen einen Typen zu finden, der wie Gottschalk ist bringt das ganze nichts, wobei man ja an Two and a half men sieht oder anderen Beispielen sieht, dass es durchaus klappen kann, wenn man einen ganz anderen Typ einbindet. (Ja, ich weiß, dass eine Serie und Wetten, dass..? nichtr das gleiche ist, aber ich finde schon, dass man es miteinander vergleichen kann) Ein Beispiel wie es klappt, wenn man den gleichen Typ Mensch nimmt hab ich grade nicht, aber ich denke man sollte jemanden wie den Raab nehmen, damit das läuft, man sieht ja an "Schlag den Raab", wie viele Menschen es gucken und dass er sowas echt super macht.
  14. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!