kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Windows 7 vs. Windows 8 vs. Linux

lima-cityForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Super, dann viel Erfolg mit Linux.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Mir wird schon wieder schlecht wenn ich hier so einige Aussagen lese.

    "[OSblabla], soll ja so verbugt sein!"
    "[OSblabla], ist zu teuer!"
    "[OSblabla], ist nicht benutzerfreundlich!"
    "[OSblabla], ist zu restriktiv!"
    .......

    Anleitung: Ersetze [OSblabla], mit beliebigen Betriebssystem/Distrubition/Banane


    Im Endeffekt ist völlig egal welches OS man sich auf die Platte schaufelt, alle sind gleich sch****. Und ich meine ALLE! Denn jedes OS hat seine Vor- und Nachteile, es gibt einfach nicht "Das Eine, Ultimative Betriebssystem" was alle Benutzer zufrieden stellt. Das ist ein Fakt, und da können auch noch so viele religiöse Spinner das Gegenteil behaupten.


    @TE: Nimm einfach ein Betriebssystem, mit dem Du dich am wohlsten wühlst und mit dem Du am besten klar kommst.
  4. blackpearlsplayers

    blackpearlsplayers hat kostenlosen Webspace.

    Ich benutze Win 8 so gesagen Win 8.1 und ja ich weiss auch dadrinn ein paar kleinigkeit vergessen wurde wie der Start Tab wie bei Win 7 aber wie ich gehört habe sollte win 10 keine sachen vergessen haben und soll auch aus Win 7 & 8 gemischt style sein mit bisschen besser auf gemukkt von Microsoft.

    Ich würde Win 8.1 empfehlen, weil das ist scheller wenn man ein Software sucht und so aber da sollte man gute CPU, Datenträger haben um bisschen schneller zu sein als bei Win 7.

    Bei Win 7 her ist noch klein bisschen noch XP style dadrinne, gut bei Win 8.1 ist auch mini bisschen XP style drinne aber Win 7 ist noch bisschen mehr XP style drinne als bei Win 8.1 aber ich denke mal das Microsoft diese mini XP style nach wenige Jahre wech schmeißt und ihre Win 999% voll um ändern als bei Win 7, 8, 8.1 . gut Microsoft hat schon ein klein teil geschafft bei Win 8.1 die sachen um zu ändern.
    Aber ich denke mal, wenn Microsoft alles um ändern dann meckert alle Win Nutzern aus USA, Russland, Japan, Schweiz und so weil die nicht so gewöhnt sind von die änderungen aber da sollte man nicht so herum meckern sondern Propieren und wenn das nicht so wirklich für die ist, dann sollten die doch zur Apple wechseln so gesagen zur Mac wechseln ... oder einfach wech schmeißen bis ein Freund kommt der mit den "Battlefield" oder what auf immer zocken will.
  5. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    crazybanana schrieb:
    Hallo zusammen,
    Vorweg: ich weiß dass das Netz zu diesem Thema schon Unmengen Diskussionen gibt, aber die einen sagen so, die andern so und ich wollte jetzt mal eure Meinung wissen.
    Zum Hintergrund:
    Als ich letztens gehört habe, das MS zum Ende des Jahres glaub ich den Funktions Update Service oder wie das heißt einstellt, habe ich wieder mal darüber nachgedacht auf Win 8 umzusteigen. Jetzt habe ich aber von Experten und selbsterklärten Experten gelesen, das Win 8 recht viele Fehler hat und u.a. auch nicht sooooo Performant ist. Ich frage mich jetzt: sollte ich auf win 8 umsteigen, bei Win 7 bleiben und darauf warten, dass NS die nächste Windows Version raushaut oder sogar auf Linux umsteigen. Davor habe ich aber ziemlichen Respekt, weil alles irgendwie komplett anders ist. Vor allem sind Linux Systeme nicht unbedingt mit allen Programmen kompatibel, oder? Und vor allem das würde mich stören weil ich auch gerne mal ein bisschen zocke.
    Nutze tue ich meinen Rechner hauptsächlich für Dinge wie Surfen aber auch schonmal zum Zocken und in letzter Zeit verstärkt auch zum Entwickeln.
    Welches System würdet ihr mir empfehlen? Und wenn Linux, welches?
    Vielen Dank schon mal im Vorraus.


    Sooooo viel Text und das alles auf dem Handy getippt ;)


    Soweit ich weiß wird Windows 7 noch bis 2020 mit Sicherheitsupdates versorgt. Die Sicherheit deines Windows 7 ist also noch gut 6 Jahre gewährleistet. Schaut man sich die Entwicklung bei Microsoft an, sind bis 2020 außer Windows 10 noch bestimmt zwei weitere Versionen zu erwarten. Von daher kannst du Windows 8 auslassen und erst die nächste oder übernächste Version davon kaufen und installieren und bis dahin Windows 7 weiter nutzen (6 Jahre jedenfals noch). Von daher würde ich da jetzt keine Panik schieben.

    Um Linux anzutesten ist prinzipiell immer der richtige Zeitpunkt. Als Einsteiger würde ich auf diverse Debian-Derivate setzen (Knoppix, Ubuntu, Mint als Ubuntuderivat). Die gelten als recht Einsteigerfreundlich und bringen eine gute Auswahl an Software mit.

    Die meisten Linuxdistributionen kannst du von CD/DVD aus starten und (mit Geschwindigkeitseinbusen) auch ohne Installation testen. Hast du dich für eine entschieden (ich empfehle da für Einsteiger immer gern Ubuntu) kannst du diese natürlich neben einem laufendem Windows auf einer separaten Partition installieren. Ausgewählt was du starten willst, wird beim Starten des Rechners in einem Bootloader. So kannst du dich an ein neues System gewöhnen und damit herumexperimentieren ohne daß dein Windows beschädigt wird. Und du hast natürlich die Cnance auf deine gewohnten Windowsprogramme zurückzugreifen, bis du Alternativen für Linux gefunden hast.

  6. Zur nächsten Version Windows 10 ist bereits angekündigt und wird sehr wahrscheinlich spätestens nächstes Jahr erscheinen. Anfang Oktober wurde Windows 10 vorgestellt. (Die Versionsnummer Windows 9 wurde übersprungen)

    Ich würde also noch auf Windows 10 warten da diese auch für Unternehmen einige Optimierungen erhalten hat. (Windows 8 war nicht so Unternehmerfreundlich).
  7. Windows 7 is das beste bisher ,bzw Windows Vista, ich mag das Design und die sind beide auch recht flott solang man einen gescheiten rechner hat ^^
  8. toastcrafterhd

    Kostenloser Webspace von toastcrafterhd

    toastcrafterhd hat kostenlosen Webspace.

    Ja,Windows 7 ist das beste Betriebssystem, weil es für Windows 8 noch nicht alle Programme gibt. OSX ist zwar gut zu bedienen aber Du hast nur eingeschränkte Nutzerrechte.Und Linux ist meiner Meinung nur was für die programmieren oder einen Server eröffnen wollen etwas.
  9. Ich bin sehr zufrieden mit mint, nutze das auf allen Pcs und vorallem auf Laptops, ist 1. sehr stabil, nie irgendwie gezickt, außer mozilla firefox, aber auch seltener als bei windwos, es spart aus mir nicht bekannten gründen strom aufm laptop, nicht jeder depp kommt auf parties sofort damit klar und klickt auf irgendwelchen müll, aber ich nutze immer beides, weil viel software nicht für linux gemacht ist und auch mti wine,(ein emumulator) läuft nicht alles
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!