kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Windows aktivieren

lima-cityForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    elianeb

    Kostenloser Webspace von elianeb

    elianeb hat kostenlosen Webspace.

    Also ich habe eine ziemlich dringende Frage:
    Da mein Bruder was an der Hardware ver?ndert hat, m?ssen wir Windows nochmal aktivieren. Ich habe ?bers Internet gew?hlt, jedoch steht da immer das der Product Key schon zu oft verwendet wurde, worauf ich den Kundendienst angerufen habe. Die haben mich gefragt an wievielen PC's ich Windows schon verwendet habe, ich sagte an 3. Dann meinte sie ich m?sse f?r jeden PC eine eigene Lizenz haben. Was meint sie damit? Muss ich f?r jeden PC eine neue Windows-CD kaufen?

    Danke,
    mfg Eliane
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo,

    nein du rufst einfach nochmal da an und sagst du hast es nur auf einem PC installiert und denn funktioniert das schon. Das ist klar das sie dir dein Windows nicht aktivieren wollen wenn es schon auf 2 anderen Rechner ist. Die wollen ja damit Kohle machen.

    Einfach wieder Anrufen, nur sagen auf einen Pc und wegen Windows neuinstallation musst du wieder aktivieren und denn passt das schon :-)


    Hannes (-:
  4. thoba

    Co-Admin Kostenloser Webspace von thoba

    thoba hat kostenlosen Webspace.


    Hallo,

    nein du rufst einfach nochmal da an und sagst du hast es nur auf einem PC installiert und denn funktioniert das schon. Das ist klar das sie dir dein Windows nicht aktivieren wollen wenn es schon auf 2 anderen Rechner ist. Die wollen ja damit Kohle machen.

    Einfach wieder Anrufen, nur sagen auf einen Pc und wegen Windows neuinstallation musst du wieder aktivieren und denn passt das schon :-)


    Hannes (-:

    Auch wenn das gehen mag, ist die Verwendung der meist im Handel erwerblichen Windows Versionen auf mehr als 1 Rechner illegal. Diese Versionen sind meistens f?r ein Rechner lizensiert. Jede Nutzung dar?ber hinaus ist illegal. Wie deine Lizenz aussieht, siehst du im EULA, welcher dir bei der Installation angezeigt wird und dem du zustimmst.
  5. Die meinen damit, da? Du, wenn Du nur eine Lizenz hast, Windows nur auf einem PC betreiben darfst. Bei Office ist das z.B. etwas anders, da darfst Du mit einer Lizenz ein Office auf deinem Desktop und eine auf einem Notebook installieren. Zumindest war das mal so, ich wei? nicht ob das noch so ist. Steht alles in der EULA (End User License Agreement) die man so gerne beim Installieren wegklickt.

    Windows merkt sich bei der Aktivierung die Hardware deines PCs. Wenn nun mehr als drei Teile getauscht werden. z.B. Mainboard, RAM und CPU, dann mu?t Du Windows neu aktivieren.

    Du kannst Windows so oft du willst auf Deinem einen PC neu installieren. Du kannst es auch auf einem anderen PC installieren, wenn du die andere Installation wieder entfernst.


    Muss ich f?r jeden PC eine neue Windows-CD kaufen?


    F?r Dich wird das darauf hinaus laufen. Du brauchst f?r jeden PC eine Windows Lizenz. Bei einer gekauften Windows CD ist eine Windows Lizenz dabei. Theoretisch br?uchtest du keine weiteren CDs kaufen, sondern nur Lizenzen, denn die CD hast Du ja bereits, aber ich w?sste nicht da? man die als Privatperson so kaufen kann.

    edit: erg?nzt

    Beitrag ge?ndert: 3.10.2006 13:22:13 von noll
  6. l*v

    Also bei meinem XP Pro muss ich nichts aktivieren. Einfach bei der Installation den Key eingeben und dann wird nix gefragt. Hab die Installation schon sein ca. 1,5 Monaten und alles geht.
  7. l*****u

    Meistens gibt es f?r Schulen/Firmen spezielle Lizenzen, die man auf so vielen Rechnern installieren kann wie man will.
    Ich wei? nicht wie das bei Windows ist. Da gibt es nur meistens ein Problem:
    Die Kosten k?nnen schon mal in den 4-Stelligen Bereich wachsen.

    Ich w?rde sowas nur kaufen wenn man aus irgendeinem Grund haufenweise Computer hat und alle Windows brauchen.

    z.B. kriegt man in der Schule ab und zu mal ein Matheprogramm, wof?r die Schule eine Lizens hat. Dadurch bekommst du es legal & kostenlos.
    Bei Windows machen sie sowas leider nicht :slant::slant::slant:
  8. l*v

    Nein nein, ausm Saturn normal gekauft: Windows XP Professional. Denke, die haben einen Fehler bei Verpacken oder so gemacht.
  9. Hi,
    Was mich mal interessieren w?rde:
    jemand hat geschrieben (zitieren kann man ja nicht), dass man XP so oft man will auf seinem eigenen Rechner reinstallieren darf. Darf man das auch zwei oder sogar mehr mal gleichzeitig installieren. Ich frage das, weil ein Freund von mir das Problem hat, dass er den PC gern vollm?llt und dann formatiert und seine Schwester aber nicht formatieren will.

    Zur Windowsversion: (der PC ist von Acer)
    Eine Windows OEM Version. Entweder mit RecoveryCd-Image auf der Festplatte. Wenn sich die nicht aktivieren l?sst, wollen sie f?r 109? im Mediamarkt eine OEM mit Setupcd kaufen.
    Also: darf ich das?

    Auszug aus MEINER EULA (XPOEM mit SetupCD von Medion):

    * Installation und Verwendung. Wenn in diesem EULA nicht
    ausdr?cklich etwas anderes bestimmt wird, sind Sie nur
    berechtigt, eine (1) Kopie der SOFTWARE auf dem COMPUTER
    zu installieren, zu verwenden, darauf zuzugreifen,
    anzuzeigen und auszuf?hren. Die SOFTWARE darf nicht
    von mehr als einem (1) Prozessor gleichzeitig auf dem
    COMPUTER verwendet werden, es sei denn, auf dem
    Certificate of Authenticity (Echtheitszertifikat) ist
    eine h?here Anzahl angegeben.


    Was sie nicht machen w?rden: auf mehr als einem Computer installieren. Auch nicht: Auf mehr als einem Prozessor gleichzeitig ausf?hren. Sie haben nur einen, also geht gar nicht.

    Vielen Dank f?r eure Antwort und sorry dass ich in fremde Threads reinpfusch^^
    Philipp Keck
  10. l*****u

    Das geht.
    In der EULA steht ja, das eine Kopie auf dem PC erlaubt ist.
    Da die alte gel?scht wird gibt es dann ja auch nur noch eine Kopie
  11. d****y


    Nein nein, ausm Saturn normal gekauft: Windows XP Professional. Denke, die haben einen Fehler bei Verpacken oder so gemacht.


    [stimmt nicht (siehe weiter unten)]
    WindowsXP Professional braucht man nicht aktivieren.

    Sonst m?ssten Betriebe "WindowsXP Aktivierer" einstellen, damit sie ihre ganzen Rechner benutzen k?nnen bevor sie veraltet sind.
    [/stimmt nicht]


    z.B. kriegt man in der Schule ab und zu mal ein Matheprogramm, wof?r die Schule eine Lizens hat. Dadurch bekommst du es legal & kostenlos.
    Bei Windows machen sie sowas leider nicht :slant::slant::slant:


    Aber an Universit?ten.


    Ich habe ?bers Internet gew?hlt, jedoch steht da immer das der Product Key schon zu oft verwendet wurde


    Man kann WindowsXP nur begrenzt oft ?ber das Internet aktivieren. Die genaue Anzahl der Aktivierungen, die man ?ber das Internet machen kann wei? ich jetzt nicht. Telefonaktivierung geht aber immer.

    Beitrag ge?ndert: 9.10.2006 19:03:23 von donkey

    Beitrag ge?ndert: 10.10.2006 19:03:01 von donkey
  12. schrotti12

    Moderator Kostenloser Webspace von schrotti12

    schrotti12 hat kostenlosen Webspace.


    WindowsXP Professional braucht man nicht aktivieren.

    Sonst m?ssten Betriebe "WindowsXP Aktivierer" einstellen, damit sie ihre ganzen Rechner benutzen k?nnen bevor sie veraltet sind.


    Betriebe m?ssens nicht aktivieren, da es eine Corporate-Edition ist, die nicht aktiviert werden muss. Windows XP Professional dagen muss schon aktiviert werden... Sonst k?nnt ichs mir ja im Laden kaufen und auf allen Rechner zu Hause installieren... Nona...
    Betriebe kaufen eine entsprechende Lizenz, die sie berechtigt eine bestimmte Anzahl an Clients mit Windows XP auszustatten. Die m?ssen dann nicht alle aktiviert werden, das stimmt schon, aber das normale, im Handel erh?ltliche Windows XP Professional muss entweder ?ber das Internet oder per Telefon aktiviert werden...
  13. Telefon-Aktiviereung ist n?tig, wenn man zum ca. dritten mal (mit unterschiedlicher Hardware !!!) ?ber Internet aktiviert.

    Einfaches Beispiel:
    Windows wird auf Rechner A installiert + aktiviert.
    Dann kommt ein typischer Windowsfehler (genannt Virus) und es wir neu installiert + aktiviert. Das kann so ewig weiter gehen.

    Aber anderer Prozessor, andere Grafikkarte, andere Netzwerkkarte, anderer RAM oder andere Festplatte und eine neue Aktivierung ist n?tig.
    Schupp sind da mal die drei ?berschritten.

    NUN muss man anrufen.
    Die einzigste wichtigste Frage die dann gestellt wird:
    "Auf wievielen Computern haben Sie Windows XP installiert."

    Wenn Du die richtige Antwort gibst ( EIN COMPUTER ) und ggf. auch noch sagen kannst, dass Dein alter Computer defekt (technisch zerst?rt, kannst ja sagen, dass ein Panzer dr?ber gefahren ist *g*) ist und Du nun Windows auf einem zweiten Computer nutzen willst (was Du ausdr?cklich darfst bei normalen Lizenzen) dann wird alles gut.
  14. Wenn die Fragt auf wie vielen Rechnern Windows ist einfach auf diesem Sagen. Bei uns in der Fam ist windows auch auf 3 Rechnern und wir hatten nie Probleme. Solange du das Windows Legal hast ist alles okay
  15. NEGATIV. Genau das (das gleichen Windows auf DREI Computern) ist illegal und strafbar.
  16. d****y



    WindowsXP Professional braucht man nicht aktivieren.

    Sonst m?ssten Betriebe "WindowsXP Aktivierer" einstellen, damit sie ihre ganzen Rechner benutzen k?nnen bevor sie veraltet sind.


    Betriebe m?ssens nicht aktivieren, da es eine Corporate-Edition ist, die nicht aktiviert werden muss. Windows XP Professional dagen muss schon aktiviert werden...


    Stimmt. Dann habe ich aber bei meinen bisherigen WindowsXP Professional Installationen aus Versehen immer einen Volume License Key benutzt.
  17. d********7

    sobald die rechner nur über einen ip ins net gehen is es ok und dass wird auch keiner finden können ob du den dhsp aktiviert hast oder nicht, das beste ist wenn du einen pc machst und die anderen pc wenn du überhaupt welche hast die gleichseitig ins net wollen einfach durch den haupt pc ins net wählen dann is es auch kein problem, was mikrosoft sagt is ja schon klar, du würdest auch dich aufregen wenn du einem deine lieder verkaufst und der fängt dann an allen deine lieder einfach zu verteilen, dann wird keiner mehr zu dir kommen um deine lieder zu kaufen, weshalb microsoft für BS die lizenz festgelegt hat und es nur auf einen rechner installiert werden und auch genutzt werden kann
  18. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!