kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Zerlegen des Timestamps

lima-cityForumProgrammiersprachenPHP, MySQL & .htaccess

  1. Autor dieses Themas

    walkonshit

    walkonshit hat kostenlosen Webspace.

    Hi,

    ich brauch ma schnell eure Hilfe und zwar ich m?chte eine zeitdifferenz in Sekunden haben,
    die aus 2 timestaps errechnet wird also z.B.
    20060614180000 - 20060614165300

    Thx im vorraus
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hi,

    du hast es eigentlich schon richtig gesagt, einfach den Beterag der Differenz der Subtraktion der beiden Timestamps ausrechnen:
    $differenz = abs($timestamp1 - $timestamp2);


    Alles klar?

    mfg,
    hr
  4. Hi

    Das sind Timestamps im Format YYYYMMMMDDDDHHMMSS

    und keine Timestamps die die Anzahl der Sekunden ab dem 1.1.1970 (wenns das war) zur?ckgibt!

    Daher funktioniert die oben genannte Methode nicht.

    Gru? Tobi
  5. Autor dieses Themas

    walkonshit

    walkonshit hat kostenlosen Webspace.



    heavyraptor schrieb:
    Hi,

    du hast es eigentlich schon richtig gesagt, einfach den Beterag der Differenz der Subtraktion der beiden Timestamps ausrechnen:
    $differenz = abs($timestamp1 - $timestamp2);


    Alles klar?

    mfg,
    hr


    nein weil wie ttobsen schon gesagt hat geht dass nicht weil du hast z.B. bei einer differenz von 1 min 20 ja als zahl 120 aber 120sek sind nicht 1 min 20 ;)
  6. Mach dir doch einfach normale UNIX-Timestamps draus (mit mktime und Stringzerlegung unter Verwendung von substr). Die Ergebnisse kannst du voneinander subtrahieren und das Ergebnis dann z.B. mit date wieder ins urspr?ngliche Format bringen.

  7. Hi

    Das sind Timestamps im Format YYYYMMMMDDDDHHMMSS

    und keine Timestamps die die Anzahl der Sekunden ab dem 1.1.1970 (wenns das war) zur?ckgibt!

    Daher funktioniert die oben genannte Methode nicht.

    Gru? Tobi


    Fuck, das hab ich garnicht bemerkt :biggrin:.
    Aber warum ?berhaupt im YYYYMMMMDDDDHHMMSS-Format? Das ist doch viel komplizierter.

    Wie thw es sagt, w?rd ich es dann auch machen.

    mfg,
    hr
  8. r*****r

    so, hab dir mal was geschrieben:
    function timestamp_php($time) { // funktion zum erstellen eines Timestamps, wie sie in PHP verwendet werden.
    	return mktime(substr($time,8,2),substr($time,10,2),substr($time,12,2),substr($time,4,2),substr($time,6,2),substr($time,0,4));
    }


    ausrechnen kannst du es dann so wie heavyraptor es beschrieben hat ;)

    edit
    achso, die funktion kannst du nat?rlich so benennen, wie du willst!

    Beitrag ge?ndert am 14.06.2006 18:02 von ruehrer
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!