kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Shop-System

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    as-retro-parts

    as-retro-parts hat kostenlosen Webspace.

    Hey,

    ich bin gerdade dabei einen relativ kleinen Shop aufzubauen und suche dafür ein kostenloses und nicht allzu ressourcen-fressendes Shop-System. Im Moment ist mein Favorit Shopware. Ich habe aber auch viel gutes von Magento gehört, nur ist das eher für größere Systeme gedacht und auch um einiges umfrangreicher oder?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hier hab ich ein Open-Source-System gefunden. Ist halt was für Bastler, kann man dafür auch seinen Bedürfnissen umgestalten. Da das Script Open-Source ist, dürftest du es auch erweitern, verkleinern, usw. klingt doch gut? :thumb:
    Ansonsten kann ich dir nur Codeseiten raten, bei denen du für 5-20$ solche Scripts kaufen kannst. Ein professionelles Script macht mehr her => mehr Vertrauen der Besucher => mehr Umsatz => Kosten sind locker gedeckt. ~15€ sind echt nicht viel für ein professionelleres Auftreten.

    Grüße :wave:
  4. h***e

    as-retro-parts schrieb:
    Hey,

    ich bin gerdade dabei einen relativ kleinen Shop aufzubauen und suche dafür ein kostenloses und nicht allzu ressourcen-fressendes Shop-System. Im Moment ist mein Favorit Shopware. Ich habe aber auch viel gutes von Magento gehört, nur ist das eher für größere Systeme gedacht und auch um einiges umfrangreicher oder?



    Wo willst du das System Hosten?

    Wenn du ein Online Shop betreiben möchtest brauchst du unbedingt ein https Zertifikat!
    http://shoptags.de/30-kostenfreie-open-source-shopsysteme/
  5. hpage schrieb:
    Wenn du ein Online Shop betreiben möchtest brauchst du unbedingt ein https Zertifikat!

    Das braucht man UNBEDNGT? Geht ein online-Shop nicht ohne so ein Zertifikat? Und was hat dein Link mit diesem Zertifikat zu tun?


    Spaß beiseite. Mit einem Shop, der eine gesicherte Verbindung anbietet, hat man bei vielen Kunden sicher einen Vertrauensvorteil, von daher ist es empfehlenswert, aber"unbedingt brauchen" tut man so ein Zertifikat nicht.

    Ein sehr empfehlenswertes Shopsystem fehlt übrigens in der Liste: modified eCommerce Shopsoftware (vormals xtcModified) Das ist eine freie Weiterentwicklung von XTcommerce. Beide basieren auf osCommerce, sind aber an die Bedürfnisse eines deutschen Onlinehändlers angepaßt. XTcommerce ist nur noch in abgespeckter Form kostenfrei Modiefied eCommerce ist weiterhin openSource und kostenfrei und hat einen hervorragenden Support.

  6. Das allerbeste ist:
    BIGWARE
    Gratis, ohne Werbung, Freeware, open source, mit support...
    Ich mache keine Werbung, sondern habe schon selbst erfahrung damit!
    http://www.bigware.de/
  7. stonimc schrieb:
    Das allerbeste ist:
    BIGWARE

    Warum ist es das beste? werbefrei, open Source und support bieten auch viele andere Shopsysteme.

    Hab nur kurz in Bigware reingeschaut und würde es nicht empfehlen. Mir scheint es, daß hier nur eine weitere Adaption von osCommerce (durch kostenpflichtige Zusatzmodule und Dienstleistungen) vermarktet wird. Frei zugängliche Erweiterungen sind Mangelware, die angebotenen Templates technisch veraltet. Dieses Shopsystem für User mit mobilen Geräten (eine stetig wachsende Usergruppe) umzugestalten, wird nicht ohne größeren Arbeitsaufwand machbar sein. Der angebotene Demoshop ist, zumindest was das Frontend betrifft, nicht als Entscheidungshilfe tauglich. So etwas sollte man als Anbieter aber schon hinkriegen. :wink:
  8. haarstudioelif

    haarstudioelif hat kostenlosen Webspace.

    Ich kann ebenfalls xtc modified empfehlen - damit haben wir in meiner alten Firma die besten Erfahrungen gemacht und wir haben so ziemlich jedes kostenlose Shopsystem ausführlich getestet gehabt. Da es kostenlos ist einfach mal anschauen - macht richtig Spass damit zu arbeiten wenn man mal drin ist ;)

    Lg.
  9. t***e

    ich empfehle xtcommerce.. (kostenlose version: xtcmodified) ist wirklich sehr gut :) ich wenn man n paar stunden drin investiert hat man schon einen guten und sehr wartungsarmen Shop :) Hatte diverse Systeme .. wenn du was richtig aufwändiges willst ( sildeshows und und und) nimm opencart aber das ist sehr sehr arbeitsintensiv und nichts für anfänger (meine meinung dazu)..


    MfG
  10. Du kannst auch einfach Wordpress als CMS nehmen und dann einfach nach einem Shop Plugin suchen!
  11. e*****a

    ich würde wordpres nicht dafür benutzen, trotz plugins ist es sehr schwer nutzbar und es gibt kaum deutsche plugins
  12. h***e

    hostress schrieb:
    Du kannst auch einfach Wordpress als CMS nehmen und dann einfach nach einem Shop Plugin suchen!


    Wordpress ist kein Shop-System.
    Man kann Wordpress zwar benutzen, aber man sollte Anständiges Shop-System benutzen, da Wordpress nicht für online Shops gedacht ist.




    Beitrag zuletzt geändert: 26.6.2013 20:30:41 von hpage
  13. hostress schrieb:
    Du kannst auch einfach Wordpress als CMS nehmen und dann einfach nach einem Shop Plugin suchen!
    eschtia schrieb:
    ich würde wordpres nicht dafür benutzen, trotz plugins ist es sehr schwer nutzbar und es gibt kaum deutsche plugins
    Ein empfohlenes Shop-Plugin ist Jigoshop (kannst Du Dir bei Wordpress direkt installieren), Sprachdateien findest Du hier: deckerweb.de/sprachdateien/jigoshop-und-extensions/#jigoshop ;-)

    hpage schrieb:
    Wordpress ist kein Shop-System.
    Man kann Wordpress zwar benutzen, aber man sollte Anständiges Shop-System benutzen, da Wordpress nicht für online Shops gedacht ist.
    Das ist wahr, man sollte lieber ein »richtiges« System nehmen – zumal WP ja auch nicht allzu sparsam con Hackern attackiert wird. Ein Shopsystem, das mir z. B. sehr imponiert hat, ist OXID. Davon gibt es mehrere Versionen, auch eine kostenlose. www.oxid-esales.com

    (Die verschachteln da alles sehr, direkt zum Download der kostenlosen »Community«-Edition gehts hier: www.oxid-esales.com/de/community/oxid-eshop-herunterladen/ce-download.html)

    Liebe Grüße
    FunnyWeb

    Beitrag zuletzt geändert: 26.6.2013 22:02:13 von funnyweb
  14. christian-steinbach

    christian-steinbach hat kostenlosen Webspace.

    Wir arbeiten auf der Arbeit meistens mit VirtueMart2 für Joomla
  15. christian-steinbach schrieb:
    Wir arbeiten auf der Arbeit meistens mit VirtueMart2 für Joomla

    Diese Antwort hätte auch von Hpage kommen können. :megarofl:
    Was will uns das sagen? Wir kennen deine Arbeit, und damit auch die Anforderungen, die ihr an ein Shopsystem stellt nicht.Warum ist VirtuMart gut?

    Klar, für Otto-Normaluser, der eine Webseite mit Joomla oder einen Blog mit Wordpress betreibt, gibt es sicher brauchbare Plugins, die das System um ein grundlegendes, primitives Shopsystem, das eventuell auch einfachen Ansprüchen genügt, erweitert.

    @topic: Shopware kann ich wegen diverser Fehler/Mankos nicht wirklich empfehlen. Magento ist durchaus eine Option, bei den Nachteilen mag ich mich aber nicht mal eben aus dem Fenster lehnen.

    "Ressourcen-fressend" ist bei einem Shopsystem eine ebenso individuelle Definition, wie "klein"

    Heute hast Du 30 Artikel und viel Arbeit in persönliche Anpassung und das Template deines Shops gesteckt. Glückwunsch! Aber Morgen hast Du 3000 Artikel und deine Kunden kennen und mögen das look&feel deines ehemals "einfachen/unkomplizierten" Shops, der deinen Anforderungen nun nicht mehr genügt. Um wieviel größer ist der Aufwand, ein vermutlich einfaches System später zu skalieren, als von vorn herein auf Wachstum und Entwicklung vorbereitet zu sein? Nahezu jeder online-Shop fängt klein an. Verlieren tun die Shopbetreiber, die klein/einfach denken. :wink:

    Ich persönlich setze gerne die modified Shopsoftware ein. Dieses Shopsystem basiert auf xtCommerce, einer an den deutschen Markt angepaßten osCommerce-Fork, ist aber quelloffen, fehlerfreier und besser supported als das Muttersystem. Es deckt nahezu alle Ansprüche an einen online-Shop ab. Wirklich einfacher geht da nun mal leider nicht., wenn man nicht sofort in seiner Entwicklung beschränkt sein will.

    Wenn Du es einfach willst, denk nicht über einen eigenen Shop nach, sondern nutze den Marketplace von Amazon, Rakuten oder einen anderen Dienstleister. Das spart viel in Shop und Marketing investierten Aufwand (sprich: ist sehr einfach) , dafür zahlst Du dann aber auch bei jedem Verkauf einen guten Anteil. Marketingkosten und -aufwand haben wir übrigens bisher vernachlässigt. Dieser Bereich macht aber auf Dauer deutlich mehr aus, als das gewählte Shopsystem.



  16. Falls Du es noch nicht gefunden hast, hier vielleicht ein plug-in, was Dir helfen könnte:
    http://wordpress.org/plugins/wp-online-store/
    Viel Erfolg!
  17. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!