kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


2- dimensionales Array in smarty ausgeben

lima-cityForumProgrammiersprachenPHP, MySQL & .htaccess

  1. Autor dieses Themas

    unlikus

    unlikus hat kostenlosen Webspace.

    Meine Frage ist nicht ganz so einfach, wie der Titel vermuten lässt.
    ich habe ein Array definiert:
    $index[1][$i]=$row[2];
        $index[2][$i]=$row[13]*2+$row[15];
        $index[3][$i]=$row[13]+$row[14]+$row[15];
        $index[4][$i]=$row[13];
        $index[5][$i]=$row[14];
        $index[6][$i]=$row[15];
        $index[7][$i]=$row[10];
        $index[8][$i]=$row[12];
        $index[9][$i]=$row[10]-$row[12];
        $index[10][$i]=$row[0];

    die Daten kommen aus einer Datenbank und bei jedem neuen Datensatz mit $i um eins erhöht.
    Danach benutze ich array multisort und möchte es jetzt in smarty ausgeben:

    {foreach item=wert from=$liga}
    <tr>
    <td>{$wert.1}</td>
    <td>{$wert.2}</td>
    <td>{$wert.3}</td>
    <td>{$wert.4}</td>
    <td>{$wert.5}</td>
    <td>{$wert.6}</td>
    <td>{$wert.7}</td>
    <td>{$wert.8}</td>
    <td>{$wert.9}</td>
    <td>{$wert.10}</td>
    </tr>
    {/foreach}

    Da problem ist dass ich jetzt die Daten nicht zeilenweise bekomme, sondern Spaltenweise.
    Die Array deklaration kann ich aber wegen dem array multisort nicht ändern

    Hoffe ihr könnt mir helfen
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Wenn du pro Zeile einen Wert willst solltest du das eher so machen:
    {foreach item=wert from=$liga}
    <tr>
    <td>{$wert.1}</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>{$wert.2}</td>
    </tr>
    [...]
    {/foreach}


    Oder hab ich jetzt falsch verstanden, was gemeint ist?

    MfG
    trik
  4. Autor dieses Themas

    unlikus

    unlikus hat kostenlosen Webspace.

    es ist ja ein 2 Dimensionales Array, und es soll schon eine Tabelle mit Zeiilen und Spalten werden:
    Es soll so aussehen
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 1617 18 19 20 21

    sieht dann aber so aus
    1 8 15
    2 9 16
    3 10 17
    und so weiter

    Am Ende sollen natürlich keine Zahlen oderen andere Inhalt stehen.

    Das Problem lässt sich lösen wenn man statt index[1][$i] index[$i][1] schreibt, nur blöderweise funktionier array multisort dann nicht richtig

    Beitrag zuletzt geändert: 23.8.2012 19:38:24 von unlikus
  5. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!