kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Blog erstellen

lima-cityForumlima-city Allgemeinlima-city Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    greenlotus

    greenlotus hat kostenlosen Webspace.

    Ich versuche gerade meinen Blog von ohost hier hin zu transferieren.

    Hier gibt es nämlich keine Werbung und Ohost ballert mir den Blog damit zu.

    Ich habe den Ordner Wordpress jetzt auf meinen PC gezogen. aber ich habe keinen Peil wie ich den hier hoch lade.

    Eine MYSQL datenbank oder wie das heißt habe ich mir gekauft, aber wenn ich über Filezilla versuche auf den Server zu zugreifen, dann kommt.

    Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen
    Status: Nächsten Versuch abwarten...
    Status: Auflösen der IP-Adresse für ftp.lima-city.de
    Status: Verbinde mit 85.25.120.105:21...
    Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
    Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen

    Was muss ich also alles machen, um hier meinen Blog zu hosten?
    FTP volumen brauche ich keines oder? Da steht ja das man momentan dies nicht benötigt ;)


    Ich würde mcih echt freun, wenn ihr mir mal etwas weiter helft.
    Und erklärt was ich alles für einen Blog brauche nd wie ich ihn hier Hosten kann.

    lg GreenLotus
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Siehe orange Box rechts, hier tut grad nicht viel. Probiers einfach später nochmal.
    Soll angeblich (hoffentlich) bis zum Monatsende, wenn der Serverumzug abgeschlossen ist, wieder alles normal laufen.
  4. djfun

    Co-Admin Kostenloser Webspace von djfun

    djfun hat kostenlosen Webspace.

    Hallo greenlotus,

    du siehst das durchaus richtig. Du musst dir kein FTP-Volumen mehr ersteigern/kaufen, allerdings, wie du auch im orangenen Kasten an der Seite lesen kannst, gibts momentan Umstellungen auf Grund eines dDos-Angriffes.
    Zu weiteren Infos bitte diesen Thread lesen: http://www.lima-city.de/thread/lima-city-teils-offline
    Danke!

    gruß, djfun
  5. Autor dieses Themas

    greenlotus

    greenlotus hat kostenlosen Webspace.

    Aber kann ich meinen Blog einfach hier hin transferieren?

    Gibt es da komplikationen? Ich würde nämlich dann meinen Blog weiter führen, bis hier wieder alles richtig funktioniert und dann würde ich hier rüber wechseln ;)


    Aber was brauche ich grundsätzlich hier für einen Blog? Reicht die Datenbank?
    Ich bin ganz neu und habe sowas von keinen Plan ;)

    lg GreenLotus

    edit/ ICh bin hier wahrscheinlich falsch, aber ich kann meinen Ohost Blog nicht erreichen, da er die ganze Zeit die Werbung laden will und irgendwie funktioniert das nicht. Der läd die ganze Zeit "adserver2.clipkit.de". Kennt da jemand eine Lösung? Der Zeig kurz die Admin oberfläche von Wordpress an und dann versucht er adserver2.clipkit.de zu erreichen.



    Beitrag zuletzt geändert: 27.3.2010 21:40:41 von greenlotus
  6. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Die Datenbank, die du dir hier ersteigert/gekauft hast reicht für deinen Blog natürlich aus. Zusätzlich mußt du natürlich Wordpress samt Themes auf den Webspace hier installieren und deine Datenbank von deinem früheren Anbieter via MySQLdump sichern und hier in deine Datenbank schreiben.
  7. hallo greenlotus,

    wie bereits gesagt, solltest du noch ein paar Tage warten bis alles wieder rund läuft.

    Hier bekommst jetzt gleich ne Anleitung, wie du mit deinem WordPress-Blog sicher zu lima-city.de umziehen kannst.

    Zuerst solltest du deine Daten von Ohost sichern. Zum einen sind das die Media-Daten, diese liegen sicherlich im Verzeichnis wp-content/uploads von deiner WordPress-Installation. Folglich per FTP den entsprechenden Ordner komplett herunterladen. Zum Anderen bietet WordPress von Haus aus, die Möglichkeit die Datenbank-Daten in einer xml-Datei zu speichern. Dazu einfach im Dashboard auf Werkzeuge → Daten exportieren und Autor auswählen. Diese beiden Dinge sollest du sowieso von Zeit zu Zeit einmal machen als Backup.

    Ebenso solltest du Themes (wp-content/themes) und Plugins (wp-content/plugins) absichern indem du die entsprechenden Ordner/Dateien herunterlädst.

    Nun beginnt deine Arbeit hier auf lima-city.de. Eine Datenbank hast du ja bereits ersteigert - mehr brauchst du auch nicht. Lade dir die neueste WordPress-Version herunter, entpacke die Datei und lade die Dateien nun ins entsprechende Verzeichnis. Editiere die wp-config.php mit den entsprechenden Daten von lima-city und installiere wie gewohnt WordPress. Nun über Werkzeuge → Daten importieren die heruntergeladene xml-Datei auswählen und dann hochladen. Die restlichen Media-Dateien wieder in das entsprechende Verzeichnis (wp-content/uploads) hochladen. Theme und Plugins anpassen und schon bist du fertig.

    Für mehr Sicherheit bzgl. WordPress empfehle ich diesen Artikel.

    ICh bin hier wahrscheinlich falsch, aber ich kann meinen Ohost Blog nicht erreichen, da er die ganze Zeit die Werbung laden will und irgendwie funktioniert das nicht. Der läd die ganze Zeit "adserver2.clipkit.de". Kennt da jemand eine Lösung? Der Zeig kurz die Admin oberfläche von Wordpress an und dann versucht er adserver2.clipkit.de zu erreichen.
    Installier eine AdBlocker - dafür gibt es diverse Plugins für verschiedene Browser! Das dürfte funktionieren


    Beitrag zuletzt geändert: 27.3.2010 21:49:48 von werktags
  8. Autor dieses Themas

    greenlotus

    greenlotus hat kostenlosen Webspace.

    Damit werde ich mich bei gegebener Zeit beschäftigen.
    Also Datenbank usw. sichern und hier einfügen.

    Werden die Beiträge usw. also nicht im Wordpress Ordner gesichert?


    und nochma zu meinen ohost problem, hat da jemand eine Lösung?

    lg GreenLotus
  9. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    greenlotus schrieb: Damit werde ich mich bei gegebener Zeit beschäftigen.
    Also Datenbank usw. sichern und hier einfügen.

    Werden die Beiträge usw. also nicht im Wordpress Ordner gesichert?


    und nochma zu meinen ohost problem, hat da jemand eine Lösung?

    lg GreenLotus


    Meines Wissens direkt in der Datenbank, auch User und Userdaten werden dort gesichert. Deswegen ist es wirklich notwendig die Datenbank hier her zu transferieren auch deinen Ordner von Wordpress. Du müßtest dann schließlich nur noch in der config.php die Zugangsdaten für deine neue Datenbank hier bei Lima eintragen. Auf http://stylespion.de/wordpress-auf-neuen-server-umziehen/932/ findest du ne brauchbare Anleitung dazu.

    Beitrag zuletzt geändert: 27.3.2010 21:52:47 von kalinawalsjakoff
  10. Autor dieses Themas

    greenlotus

    greenlotus hat kostenlosen Webspace.

    werktags schrieb:


    ICh bin hier wahrscheinlich falsch, aber ich kann meinen Ohost Blog nicht erreichen, da er die ganze Zeit die Werbung laden will und irgendwie funktioniert das nicht. Der läd die ganze Zeit "adserver2.clipkit.de". Kennt da jemand eine Lösung? Der Zeig kurz die Admin oberfläche von Wordpress an und dann versucht er adserver2.clipkit.de zu erreichen.


    Installier eine AdBlocker - dafür gibt es diverse Plugins für verschiedene Browser! Das dürfte funktionieren…



    Habe nun Addblocker Plus 1.1.3 installiert - aber funktionieren tut es nicht. Ich sehe immer noch Werbung auf meiner Page und komme auch nicht in den Adminbereich.

    Wäre nett, wenn noch jemand ein paar Vorschläge postet, wie man dieses Problem beheben könnte ;)

    lg GreenLotus
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!