kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Wie lange wird die beliebtheit von Minecraft anhalten?

lima-cityForumHeim-PCSpiele

  1. Autor dieses Themas

    realmons

    realmons hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    sicher kennen viele von euch Minecraft.
    Wie lange denkt ihr wird die beliebtheit von Minecraft anhalten?


    Das Spiel ist ja wirklich großartik und war was total neues, nicht wie es bei den meisten Spielen ist das die Grafik, die Regeln,die items, die einheiten ,etc anders sind aber das Spielprinzip meist gleich ist.


    Also meiner Meinung nach wird es sich sicher noch 2 - 5 jahre halten und dann kommt mal was neues, aber es wird sicher immer ienes der besten Spiele bleiben

  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hey realmons,
    Also ich bin nun auch schon seit über einem Jahr ein relativ aktiver Minecraft-Spieler und finde das Spiel zwar gut, aber es gibt mit Sicherheit noch viel bessere Spiele. Die sind jedoch irgendwann mal durchgezockt und dann landen sie meistens in der Ecke... Das Problem wird bei Minecraft wahrscheinlich nie auftreten, da es einfach unendlich viele Möglichkeiten gibt! Ob man jetzt eher der Casual-Gamer ist, der ab und zu mal sein Haus weiterbaut, oder halt ein Hardcore-Zocker der jeden Tag neue, riesige Redstone-Kreationen baut ist jedem selbst überlassen und Minecraft bietet halt für beide "Parteien" eine Umgebung, in der sie sich "austollen" können. Deswegen gehe ich auch davon aus, das sich das Spiel noch einige Jahre hält.

    MfG jnuk

    Beitrag zuletzt geändert: 6.8.2012 18:16:49 von jnuk
  4. Also ich hab Minecraft 1 Monat gespielt und hatte danach kein Bock mehr. Standardgrafik ist kacke, Spielprinzip ganz nett ist aber schnell ausgelutscht, da man auch an die Grenzen des Spieles leicht kommt. Das Spiel ist eher ein "Bausimulator" und nicht der angepriesener "Überlebenssimulator". Ich glaube dass das Spielprinzip irgendwann ausgelutscht ist oder dass das Spiel wird durch ein ähnliches ersetzt mit besserer Engine, durch ein bekannteres Spielunternehmen..
  5. Autor dieses Themas

    realmons

    realmons hat kostenlosen Webspace.

    Danke für die raschen antworten ;)

    @batleth
    Also ich find ees kommt auf die eisntellungen drauf an ob es eher ein Bausimulator ode rein Überlebensimulator ist.
    Aber bei einem Punkt muss ich idr recht geben: Nach einer gewissen Zeit wird es langweilig, das ist auch bei mir so.

    Aber nach spätestens 2 Monaten kommt bei mir dann immer wieder die Lust.

  6. g****e

    batleth schrieb:
    Also ich hab Minecraft 1 Monat gespielt und hatte danach kein Bock mehr. Standardgrafik ist kacke, Spielprinzip ganz nett ist aber schnell ausgelutscht, da man auch an die Grenzen des Spieles leicht kommt. Das Spiel ist eher ein "Bausimulator" und nicht der angepriesener "Überlebenssimulator". Ich glaube dass das Spielprinzip irgendwann ausgelutscht ist oder dass das Spiel wird durch ein ähnliches ersetzt mit besserer Engine, durch ein bekannteres Spielunternehmen..

    Naja, wenn man nicht das rundum sieht, dann ist das so^^
    Der Überlebensmodus ist schon ein Überlebensmodus, wenn man ihn intensiv spielt, und es tatsächlich bis zum "end" schaffen will. Der Enderdragon ist so eine harte Nuss, da braucht man Geduld! Der Adventuremode, welcher schon ewig versprochen wird, ist noch in arbeit, kommt aber. In diesen wird es dann NICHT möglich sein die Umbebung abzubauen oder so, oder halt nur begrenzt mit Werkzeugen usw. Auch ein richtiges Questsystem könnte kommen.
    Die Engine kann man schon weit aufbessern, nennen sich Optifine und dazu Sonics Unbelievable Sharders. Aber Achtung, dein Rechner könnte das nicht schaffen :) Grafisch möchte ich also einfach mal auf dieses Video verweisen:

    Minecraft ist noch relativ am Anfang, man kann noch eine ganze Menge damit anstellen. Es ist heftig, wie auf manchen Servern einfach mal ein komplettes MMORPG daraus gemacht wird. Und hier zum Beispiel sehe ich noch Potenzial, dass man durch die ModdingAPI, wwelche mit 1.4 kommen soll, Serverspezifische Mods anbieten kann, welche sicher und einfach zu nutzen sind, und so auch Fähigkeitsvisualisierungen und so weiter anbieten kann. Auch im Bereich des CTF wird es sicherlich noch mehr geben, oder nacharbeiten, welche ermöglichen auf Basis von MC Egoshooter nachbauen. Erste ansätze gibt es ja schon in anderen Projekten.

    MC bietet viel Potenzial, und ich denke mal, dass dieses Spiel ein Spiel für eine ganzschön lange Zeit ist, da es so vielseitig und flexibel ist, dass es einfach super viele Möglichkeiten bietet.

    Liebe Grüße
  7. Hey,
    ich zocke selbst auch ab und zu MC.
    Zwar nicht wie andere hintereinanderweg, aber dennoch alle paar Wochen mal wieder ein paar Tage.
    Und sicher wird es sich noch ein paar Jährchen länger halten. Denke das wird ein Klassiker wie Super Mario, den man immernoch kennt und ständig weiterentwickelt.
    MC hat den Vorteil das erste Spiel seiner Art zu sein, in dem man machen kann was und wann man es will. Ich find super, vor allem die vielen verschiedenen Server, weil der Entwickler einfach die Software dafür freigibt und somit anderen unendlich Möglichkeiten lässt.

    Bin sehr gespannt, was da noch nachkommt. Selbst als App gibt es MC schon ^^.
  8. schinkenmedia

    Kostenloser Webspace von schinkenmedia

    schinkenmedia hat kostenlosen Webspace.

    Minecraft wird Kult, das steht fest. Ich spiele es seit 2 Jahren und muss sagen: Ja es wird langweilig. Dann wartet man einen Monat und schon ist es wieder das tollste Spiel auf der Welt!

    Es gibt so viele Möglichkeiten. Wenn man mal überlegt, was die Community alles erfunden hat, Let's Battles, Bauwettbewerbe, Adventure Maps, Challanges, Mods, ...
    Aus einer kleinen Idee die eine Person teilt kann ein ganz neues Konzept entstehen und mit etwas Glück sogar vom Entwickler selbst ins Spiel eingefügt werden.

    Minecraft bietet eine solch enorme vielfalt wie man es in noch keinem Spiel gesehen hat. Diese 16x16 Pixel haben mich schon hunderte von Stunden an den Bildschirm gefesselt. Simpel ist halt manchmal am besten!
  9. Und wem die pixel in Mc nicht gefallen der kann sich die verschiedensten Trexture pacs runterladen und so wir das spiel auch nie langweilig weil es so viele verschieden grafiken gibt :)

    MineCraft 4 win
  10. Nie langweilig? Also quasi mein gesamter Bekanntenkreis hat aufgehört ^^ Lag vielleicht auch an dem massiven suchten auf dem eigenen Server und dem lange fehlenden neuen "Legosteinchen" Enderwelt und NPCDörfer schön und gut, aber als Legokinder braucht man vieeeeele verschiedene Steinchen ;)
  11. Ich verstehe nicht das diese Pixelgrafik gemocht wird die "C64" - Zeit ist doch schon längst vorbei. Kommt mal zurück in die Zukunft, das mit der Grafik hat sich die letzten 20 Jahre verbessert. Packmann ist auch toll , oder Tennis auf monochrom Bildschirm. Hallo? Ist hier irgendwo ein Lankabel durch ein Wurmloch in die Vergangenheit gelegt worden?
  12. Sowas nennt man Retro! Und das macht eben das Spiel Minecraft für viele aus.
    Außerdem bringen Dir die realistischsten Texturepacks nichts, wenn eigentlich runde Gegenstände (z.B. Kürbis) trotzdem Würfel sind. Aber für die Anhänger dieses Spiels - ich zähle mich durchaus dazu - ist es genau dieses Spielprinzip (alles lässt sich überall abbauen/platzieren/weiterverarbeiten/...), was Minecraft so ausmacht.
  13. Ich spiele auch aktiv und gerne Minecraft. Aber ich denke es wird immer mehr an Anhängern verlieren umso mehr es sich in Richtung eines vollwertigen Spiels entwickelt.
    Der Reiz lag, zumindest für mich, immer darin zu überleben, die Map zu erforschen und mit selbst abgebauten Ressourcen sich sein Reich zu schaffen.
    Jetzt wo immer mehr Möglichkeiten und Funktionen hinzukommen verliert es für mich seh an Reiz, da es jetzt eben zu einem "Allerwelts" Spiel wird.
    Vor allem wenn man Videos aus dem Creative Mode sieht wie Leute tagelang Gebäude Bauen. Ich fnde das ursprüngliche Spielsystem hätte viel mehr Erfolg aben können, also mit wenig viel machen zu können.
    Inzwischen ist es viel zu komplex und überfüllt geworden.
  14. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Ich denke für viele aktive Spieler hat es schon noch einen gewissen Reiz immer weiter zu bauen, immer neue Ideen zu verwirklichen und da kommen neue Funktionen wie die Enderkiste ganz gut. Auch für Neueinsteiger lohnt es sich durchaus, weil durch ein paar neue Funktionen das Spiel etwas einfacher wird (siehe die Lava als Brennmaterial und der Eimer danach wiederverwendbar ist). Also wirds auch weiterhin genug spieler geben. Einzig allein ist der Preis, der bei jedem Update (/so wie es mir scheint) in die Höhe schnellt. Da haben Stammspieler den Vorteil früher eingestiegen zu sein und neue Spieler könnte der höhere Preis durchaus abschrecken.
  15. schinkenmedia

    Kostenloser Webspace von schinkenmedia

    schinkenmedia hat kostenlosen Webspace.

    kalinawalsjakoff schrieb:
    Ich denke für viele aktive Spieler hat es schon noch einen gewissen Reiz immer weiter zu bauen, immer neue Ideen zu verwirklichen und da kommen neue Funktionen wie die Enderkiste ganz gut. Auch für Neueinsteiger lohnt es sich durchaus, weil durch ein paar neue Funktionen das Spiel etwas einfacher wird (siehe die Lava als Brennmaterial und der Eimer danach wiederverwendbar ist). Also wirds auch weiterhin genug spieler geben. Einzig allein ist der Preis, der bei jedem Update (/so wie es mir scheint) in die Höhe schnellt. Da haben Stammspieler den Vorteil früher eingestiegen zu sein und neue Spieler könnte der höhere Preis durchaus abschrecken.


    Der Preis ist 2 mal gestiegen und wird auch nicht mehr steigen.

    Alpha: 10€ (das Spiel ist dort zum verkauf freigegeben worden, weswegen ich es jetzt nicht als "steigende Tendenz" bezeichne)
    Beta: 15€
    Release: 20€
  16. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Schau mal auf http://www.minecraft.net/store nach dort steht meines erachtens nach 26,95 Dollar... oder ich hab damals im Matheunterricht irgendwas verpasst. Und ich weiß genau daß ichs vor ein paar Monaten für 19,95 Dollar erworben habe.
  17. schinkenmedia

    Kostenloser Webspace von schinkenmedia

    schinkenmedia hat kostenlosen Webspace.

    kalinawalsjakoff schrieb:
    Schau mal auf http://www.minecraft.net/store nach dort steht meines erachtens nach 26,95 Dollar... oder ich hab damals im Matheunterricht irgendwas verpasst. Und ich weiß genau daß ichs vor ein paar Monaten für 19,95 Dollar erworben habe.



    Also entweder sind 26$=20€ oder sie brechen ihr Konzept.
    Wenn du es vor ein paar Monaten für 19-20$ gekauft hast kann es ja gut sein, dass das die Beta war, würde zeitlich und finanziell absolut in den Rahmen passen.
  18. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Es war keine Beta gewesen. Ich kann das Dollarzeichen gerade noch so vom Euro Zeichen unterscheiden. Ich habs so April/Mai gekauft und da wars definitiv überm Betastatus hinaus. Weiterhin bin ich des Schreibens auch noch Mächtig. Ich weiß was damals dort stand und ich kann lesen, was jetzt beim Preis da steht.

    Beitrag zuletzt geändert: 13.8.2012 14:40:18 von kalinawalsjakoff
  19. schinkenmedia

    Kostenloser Webspace von schinkenmedia

    schinkenmedia hat kostenlosen Webspace.

    kalinawalsjakoff schrieb:
    Es war keine Beta gewesen. Ich kann das Dollarzeichen gerade noch so vom Euro Zeichen unterscheiden. Ich habs so April/Mai gekauft und da wars definitiv überm Betastatus hinaus. Weiterhin bin ich des Schreibens auch noch Mächtig. Ich weiß was damals dort stand und ich kann lesen, was jetzt beim Preis da steht.



    April/Mai war das Release schon draußen, da geb ich dir Recht. Das mit dem Dollar und dem Euro ist hier zusammenhangslos, keiner hat bestritten dass du das nicht unterscheiden kannst^^
    Ich finde das aber einfach lächerlich von Mojang, das sie das jetzt doch teurer machen. Das Spiel ist zwar definitiv mehr wert (habe noch nie so lange in einem Spiel verbracht), aber dann sollen sie das auch vorweg sagen und keine Geschichten erzählen.
  20. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    schinkenmedia schrieb:
    kalinawalsjakoff schrieb:
    Es war keine Beta gewesen. Ich kann das Dollarzeichen gerade noch so vom Euro Zeichen unterscheiden. Ich habs so April/Mai gekauft und da wars definitiv überm Betastatus hinaus. Weiterhin bin ich des Schreibens auch noch Mächtig. Ich weiß was damals dort stand und ich kann lesen, was jetzt beim Preis da steht.



    April/Mai war das Release schon draußen, da geb ich dir Recht. Das mit dem Dollar und dem Euro ist hier zusammenhangslos, keiner hat bestritten dass du das nicht unterscheiden kannst^^
    Ich finde das aber einfach lächerlich von Mojang, das sie das jetzt doch teurer machen. Das Spiel ist zwar definitiv mehr wert (habe noch nie so lange in einem Spiel verbracht), aber dann sollen sie das auch vorweg sagen und keine Geschichten erzählen.


    Mir isses nur die Tage aufgefallen, als ein Bekannter von mir zu Besuch war und er das Spiel auch erwerben wollte. Da haben wir nachgeschaut und da waren es 7 Dollar mehr, egal wie der Wechselkurs Dollar zum Euro derzeit ist. Und ich hab auch nur das geschrieben, was aktuell auf Minecraft.net veröffentlicht steht. Ich hab selbst mit Minecraft 1.2.5 angefangen. das war so Mitte bis Ende April oder Anfang Mai. Ich habs selbst nicht nötig irgendwelchen Scheiß hier einzuschreiben, der gar nicht stimmt. Aber vielleicht sinkt doch die Nachfrage nach Minecraft, daß das mal so nen Hype war, wie vieles anderes und der jetzt langsam wieder zurückgeht.

    Beitrag zuletzt geändert: 13.8.2012 14:58:41 von kalinawalsjakoff
  21. schinkenmedia

    Kostenloser Webspace von schinkenmedia

    schinkenmedia hat kostenlosen Webspace.

    kalinawalsjakoff schrieb:
    schinkenmedia schrieb:
    kalinawalsjakoff schrieb:
    Es war keine Beta gewesen. Ich kann das Dollarzeichen gerade noch so vom Euro Zeichen unterscheiden. Ich habs so April/Mai gekauft und da wars definitiv überm Betastatus hinaus. Weiterhin bin ich des Schreibens auch noch Mächtig. Ich weiß was damals dort stand und ich kann lesen, was jetzt beim Preis da steht.



    April/Mai war das Release schon draußen, da geb ich dir Recht. Das mit dem Dollar und dem Euro ist hier zusammenhangslos, keiner hat bestritten dass du das nicht unterscheiden kannst^^
    Ich finde das aber einfach lächerlich von Mojang, das sie das jetzt doch teurer machen. Das Spiel ist zwar definitiv mehr wert (habe noch nie so lange in einem Spiel verbracht), aber dann sollen sie das auch vorweg sagen und keine Geschichten erzählen.


    Mir isses nur die Tage aufgefallen, als ein Bekannter von mir zu Besuch war und er das Spiel auch erwerben wollte. Da haben wir nachgeschaut und da waren es 7 Dollar mehr, egal wie der Wechselkurs Dollar zum Euro derzeit ist. Und ich hab auch nur das geschrieben, was aktuell auf Minecraft.net veröffentlicht steht. Ich hab selbst mit Minecraft 1.2.5 angefangen. das war so Mitte bis Ende April oder Anfang Mai. Ich habs selbst nicht nötig irgendwelchen Scheiß hier einzuschreiben, der gar nicht stimmt. Aber vielleicht sinkt doch die Nachfrage nach Minecraft, daß das mal so nen Hype war, wie vieles anderes und der jetzt langsam wieder zurückgeht.



    Hach wie die Zeit vergeht...Ich Spiele es schon sei 2 Jahren immer noch gerne. Das spricht eindeutig dafür, dass Minecraft populär bleibt. Vorrausgesetzt natürlcih, die Besitzer wagen sich nach dem ersten mal Langeweile in MC nicht mehr an das Spiel ran.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!