kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Abnehmen mit OptiFit

lima-cityForumSonstigesBeauty & Wellness

  1. Autor dieses Themas

    webdesignerin

    Kostenloser Webspace von webdesignerin

    webdesignerin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo :wave:

    Was haltet ihr von http://www.abnehmen-einfach.info/ ... seriös oder ein Fake? Ist es sinvoll die Kapseln zu schlucken? Sind die genauso seriös wie manch andere Abnehm-Firmen wie z.B. WeightWatchers oder nicht? Worin liegen die Unterschiede? Was ist besser - WeightWatchers oder OptiFi? :confused:

    Freue mich auf Eure Meinungen oder Antworten. :thumb:


    LG
    Webdesignerin :angel:
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. webdesignerin schrieb:
    Was ist besser - WeightWatchers oder OptiFi? :confused:


    Keines von Beiden.

    Sport und ordenliche Ernahrung helfen am ehesten.

    Vergiss den ganzen Mist, hatten wir in der Steinzeit auch nicht und waren auch nicht zu fett.

    Seriös oder nicht Seriös kann ich nicht objektiv beurteilen , ich halte es subjektiv aber für unseriösen Schwachsinn und zwar sowohl Wight Watchers als auch Optifit als auch Slim Fast als auch alle anderen Mittelchen...

    Warum ? s.o.

  4. Nur Abnehmen bringt nichts, dann tritt der bekannte jojo effekt ein, wie fatfox schon sagte Sport und Gesundeernährung hilft abzunehmen alles andere ist hokuspokus.
  5. Autor dieses Themas

    webdesignerin

    Kostenloser Webspace von webdesignerin

    webdesignerin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo ;-)

    Das mit dem Sport ist ja klar und wenn ihr Euch die Seite und die Erfahrungsberichte auch mal durchgelesen hättet, dann hättet ihr auch gesehen, dass kaum einer nicht Sport gemacht hatte. Dass abnehmen und Sport zusammengehöre ist klar :rolleyes: Wobei verbraucht man in einer halben Stunde mehr: Fahrradfahren oder Schwimmen?


    LG
    Webdesignerin :angel:
  6. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    webdesignerin schrieb:
    Hallo ;-)

    Das mit dem Sport ist ja klar und wenn ihr Euch die Seite und die Erfahrungsberichte auch mal durchgelesen hättet, dann hättet ihr auch gesehen, dass kaum einer nicht Sport gemacht hatte. Dass abnehmen und Sport zusammengehöre ist klar :rolleyes: Wobei verbraucht man in einer halben Stunde mehr: Fahrradfahren oder Schwimmen?


    LG
    Webdesignerin :angel:


    tja, mit dem fahrrad zur schwimmgelegenheit fahren ...
    ich habe mir den ersten kommentar durchgelesen, wo jemand sport und dieses zeug miteinander kombiniert, sich aber ganz doll sicher ist, daß es auch ohne den sport funktioniert hätte ...
    ich denke, es gibt menschen, die sind aus gesundheitlichen gründen auf medizin gegen übergewicht angewiesen. alle anderen sollten sich fragen, woher das übergewicht überhaupt kommt und dann anfangen, ihre lebensgewohnheiten ein wenig abzuwandeln. sich mit irgendwelchen schlankmachern vollstopfen ist verfehlt und wenn ich nicht weiß, wie genau es funktioniert, lasse ich solche sachen nicht an meinen körper heran.
  7. Autor dieses Themas

    webdesignerin

    Kostenloser Webspace von webdesignerin

    webdesignerin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo :scared:

    Bin grad irgendwie verwirrt, weil ich eine ähnliche Seite gefunden habe, die das Produkt unter einem anderen Namen verkauft, und zwar http://fettkiller.slim-line.info :confused:


    LG
    Webdesignerin :angel:
  8. webdesignerin schrieb:
    Hallo :wave:

    Was haltet ihr von http://www.abnehmen-einfach.info/ ... seriös oder ein Fake? Ist es sinvoll die Kapseln zu schlucken? Sind die genauso seriös wie manch andere Abnehm-Firmen wie z.B. WeightWatchers oder nicht? Worin liegen die Unterschiede? Was ist besser - WeightWatchers oder OptiFi? :confused:


    ROFL
    Sau geil... Hatte heute zwei Spam Mails, in denen genau dieser Link zu finden war.

    Bitte... fall auf sowas nicht rein. Das kann nur eine Abzocke sein. Gute Produkte werden sicher nicht über Spam Mails beworben.

    lg
    Sincer

    PS: Da fällt mir ein teuflischer Plan ein ^^
    Eine Firma, die gerade im Aufbau ist, und noch keinen namen hat hernehmen, und unter dem Namen Werbung per Spam Mails machen :D

    //EDIT:
    Aber wenn du was übers Abnehmen wissen willst.
    Gestern war eine Sendung im ORF, die genau diesen Themenschwerpunkt hatte.

    Die Resultate aus der Sendung waren folgende: (Sprich das, was bei mir gestern Abend so hängen geblieben ist ^^)
    1) Es gibt kein Wundermittel. Abnehmen kannst nur du, kein anderer für dich, oder auch kein anderes Produkt für dich.
    2) Du musst es wollen. Und zwar wirklich... Ist eine Motivationssache.
    3) Ja, es gibt Genetische Vor- und Nachteile. Manche Menschen neigen eher zu Übergewicht, als andere. Das sollte man allerdings nicht als Ausrede benützen...
    4) Das große "Geheimnis" ist die Balance zwischen Bewegung und Ernährung. Wer sein Gewicht hält, und zufrieden damit ist, isst vermutlich genug, und macht genug Sport. Wer abnimmt, isst zu wenig, und war zunimmt, isst zu viel, und / oder betreibt zu wenig Sport. Wenn du dir das jetzt in kcal vorstellen willst: Du isst eine Speise, und nimmst 1000kcal zu dir. Wenn du dich jetzt ausreichend bewegst, und diese 1000kcal verbrauchst (quasi ausschwitzt XD), hältst du die Waage. Wenn du dich nicht ausreichend bewegst, also in diesem Fall die 1000kcal nicht verbrauchst, dann nimmst du zu. (Schon klar, nicht eine Kilo in der Woche, aber langsam und stetig.) Genauso umgekehrt, wenn du abnehmen willst, musst du mehr Sport machen alias mehr (in dem Bsp. mehr als 1000) kcal verbrauchen, aber die gleiche (bzw. auch kleinere) Menge an kcal essen (bzw. spricht auch nichts gegen einen Gesünderen Ernährungsstil :P ). Und auch hier gilt: Natürlich nimmst du dann keinen Kilo in der Woche ab (was ja katastrophal wäre). Aber langsam und stetig wirst du so dein Gewicht reduzieren, und unter Kontrolle bringen können.

    Ich persönlich glaube ja, dass die Motivation / das Durchhaltevermögen bei der Ganzen Sache das schwerste ist...

    Beitrag zuletzt geändert: 23.4.2009 20:10:44 von sincer
  9. du willst das zeug wirklich oder ?

    ich habe fast 40 kg in 3 Monaten abgenommen und normal weiter gegessen.


    Das ist lächerlich
  10. Autor dieses Themas

    webdesignerin

    Kostenloser Webspace von webdesignerin

    webdesignerin hat kostenlosen Webspace.

    Guten Abend die Herren :prost:

    sincer schrieb:

    ROFL
    Sau geil... Hatte heute zwei Spam Mails, in denen genau dieser Link zu finden war.

    Bitte... fall auf sowas nicht rein. Das kann nur eine Abzocke sein. Gute Produkte werden sicher nicht über Spam Mails beworben.

    lg
    Sincer


    Das war aber keine Spam Email von ebesucher.org oder moneypay24.eu oder? :biggrin:


    fatfox schrieb:
    du willst das zeug wirklich oder ?


    Nein. Jedenfallls nicht mehr. ;-)


    fatfox schrieb:
    ich habe fast 40 kg in 3 Monaten abgenommen und normal weiter gegessen.


    Das ist lächerlich


    Das weiß ich auch und sowas krasses würde ich nie glauben, aber es hatte den Anschein, dass man schon ein paar Kilos (so 10 oder 15) in ein paar Monaten abnehmen könne. Naja, wie man sehen kann, trügt der Schein ganz gewaltig und Jungs:

    Ihr glaubt doch nicht etwas dass ich 40 kg abnehmen wollte, oder? Ich meine, wollt ihr mich umbringen und schuld sein, dass ich an Magersucht sterbe? :blah: *grinsfrech*


    LG
    Webdesignerin :megarofl:

    Beitrag zuletzt geändert: 23.4.2009 20:06:31 von webdesignerin
  11. webdesignerin schrieb:
    Das war aber keine Spam Email von ebesucher.org oder moneypay24.eu oder? :biggrin:


    Nein ^^

    Um genau zu sein, war die Mail von "Sabine Mueller <infoaddadd222ralwy@bytesizeconcepts.com>"
    Schon alleine wegen der Mail Adr. ging ich von Spam aus...
    Der Link war eine Subdomain von dem, was du im Ausgangspost geschrieben hast.

    lg
    Sincer

    PS: Kleine Tipps zum Abnehmen siehe im Edit meines letzten Posts ;)
  12. hehe optifit.
    naja optimal fit zu sein geht ja schon mal körperlich gar nicht. das jez noch mit pillen, ne. da biste für ne kurze zeit super drauf und wenn du das zeug nicht mehr nimmst baut dein körper wieder ab. am besten gut und bewusst essen, also selber machen.
  13. fatfox schrieb:
    Vergiss den ganzen Mist, hatten wir in der Steinzeit auch nicht und waren auch nicht zu fett.

    Der Vergleich hinkt.

    Das Angebot an Nahrungsmitteln mit Energiespenderüberschuß war in den Supermärkten der Zeit beschränlt.

    Aber Spaß beiseite.

    Fett war man zu der Zeit, zumindest im Herbst garantiert. Ansonsten hätte man die nahrungsarmen und, wegen der Kälte, energiezehrenden Winter nicht überlegt.

    Insofern der Rat, nicht auf Werbeversprechen zu hören, sondern sich an den winterlichen Lebensgewohnheiten der Steinzeit zu orientieren:

    - Weniger Kalorien zu sich nehmen, als man verbraucht.
    - Sich die einzuverleibenden Kalorien mit Bewegung zu verdienen.
    - Die Nahrungs- und Kalorienaufnahme den persönlichen Lebensumständen anzupassen.
    - Auf überzuckerte Industrielebensmittel zu verzichten.
    - Nicht auf dem Allerwertesten sitzen und die Zeit bewegungslos mit dem Konsum von allheimittelversprechender Werbung zu verschwenden.

    FF, der niemanden kennt, der mit Chemie schlank geworden und dabei gesund geblieben wäre.
  14. Hallo, ich wollte nur mal eben anmerken, dass es in Deutschland verboten ist solche "Wundermittelchen" egal in welcher Form (Pulver, Tabletten, u.s.w.) Rezeptfrei zu vertreiben. Auf Rezept gibt es allerdings sollche Fettkiller. Also kurzum dürfen sollche Sachen gar nicht wirken, egal was da steht, es darf nicht sein! ... Sorry! ...
  15. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!