kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Aktueller Laptop mit FireWire oder Expresscard

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Autor dieses Themas

    adrianroth

    adrianroth hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    ich bin derzeit auf der Suche nach einem Laptop mit Firewire.

    Folgende Anforderungen stelle ich dan das Gerät:

    - 8GB RAM
    - 500GB Festplatte
    - WLAN-N, Bluetooth und Gigabit-LAN
    - Grafikkarte mind. 1GB
    - Prozessor mind. 2,2GHz oder höher, am besten Intel i7
    - FireWire oder Expresscard
    - Ohne Betriebssysteme (Meinetwegen auch mit Windows 7)

    Ich hatte da an diesen Lapop gedacht: http://www.amazon.de/XMG-HD-8AN-ADVANCED-Notebook-i7-2670/dp/B007XETYCQ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1337372698&sr=8-2

    Das Problem bei diesem Gerät und bei vielen anderen Geräten auf dem Markt ist, das weder FireWire noch ExpressCard vorhanden ist. Ich benötige allerdings FireWire bzw. ein ExpressCard-Slot um FireWire aufzurüsten, da ich meine HDV-Kamera anschließen möchte.

    Kennt jemand ein Laptop mit FireWire mit den o.g. Anforderungen der für unter 900€ erhältlich ist und auch einigermaßen gut ist?
    Gibt es noch andere Möglichkeiten FireWire an einen Laptop zu bringen der kein ExpressCard bzw. FireWire-Anschluss hat?

    Danke :-)

    Gruß,

    Adrian
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. adrianroth schrieb:
    Gibt es noch andere Möglichkeiten FireWire an einen Laptop zu bringen der kein ExpressCard bzw. FireWire-Anschluss hat?
    Leider nicht, zumindest habe ich keine finden können, da ich für einen Freund auch mal auf der Suche war - der hatte ein weißes MacBook und in den letzten Generationen der Dinger haben sie am FW-Port gespart.
    Ein MacBook Pro kommt nicht in Frage? Immerhin ist da ein FW-Anschluss normal vorhanden und Mac/Win läuft beides nativ und problemlos. Zwecks Preis - amazon hat gerade Rausschmeißangebote, wenn ich mich nicht irre. Platz schaffen, weil wohl demnächst ein überarbeitetes Modell raus kommt. Ansonsten ist auch der Apple-Refurbished-Store immer mal einen Blick wert.

    Der Laptop, den du dir ausgesucht hast, klingt sehr gut von den Daten her. Aber der Akku juckelt wahrscheinlich auch nur seine max. 3 Stunden, oder?
  4. Die HP ProBook Serie verfügt über Expresscard- Slots (hier 4730s)
    http://www.alternate.de/html/product/Hewlett-Packard/ProBook_4730s/971187/?

    Alternativ kenne ich den Slot noch von Fujitsu-Siemens Geräten, wie das AH531:
    http://www.alternate.de/html/product/Fujitsu/LIFEBOOK_AH531/1007818/?

    Bei beiden Herstellern, gibt es auch günstigere Varianten. Habe jetzt einfach mal die herausgegriffen, da du von i7 etc gesprochen hast...

    edit: Ram etc ist dermaßen billig, den kannst du für 10- max 20€ aufrüsten

    Beitrag zuletzt geändert: 14.6.2012 13:52:16 von bastobuntu
  5. daswing

    Moderator Kostenloser Webspace von daswing

    daswing hat kostenlosen Webspace.

    Hallöchen,

    ich bin ein Verfechter der ThinkPads. Bei denen findest du neben einen 34-Expresscard-Slot auch einen 1394-Firewire Anschluss. Also alles was du brauchst. Empfehlenswert sind die L-Serie (Einsteiger), T-Serie(Mittelklasse) und W-Serie(Profi). Du kannst von allen sehr gute Qualität und matte Displays erwarten. Meist haben die auch einen sehr guten Display mit hoher Pixelanzahl.

    Habe mal den T530 rausgesucht. http://www.campuspoint.de/notebooks-netbooks-tablets/notebooks/lenovo/thinkpad-t-serie/thinkpad-t530/lenovo-thinkpad-university-t530-2429at6.html

    das sind jetzt auch die neuen mit den Ivy-Bridge Prozessoren und USB3.0 Anschlüssen. Außerdem kein BS drauf und 3 Jahre Garantie.

    MfG Stephan
  6. wirgebenallesundlebenunserleben

    wirgebenallesundlebenunserleben hat kostenlosen Webspace.

    Spontan fiele mir das MacBook Pro ein, aber da musste noch 300 Euro mehr investieren.
    Ich besitze selber eins !
    Schöner Display
    FireWire 800/400
    Intel I7 Turbo Boost
    lohnt sich (:
  7. fleischhoernchen

    Kostenloser Webspace von fleischhoernchen

    fleischhoernchen hat kostenlosen Webspace.

    daswing schrieb:
    ich bin ein Verfechter der ThinkPads. Bei denen findest du neben einen 34-Expresscard-Slot auch einen 1394-Firewire Anschluss. Also alles was du brauchst. Empfehlenswert sind die L-Serie (Einsteiger), T-Serie(Mittelklasse) und W-Serie(Profi). Du kannst von allen sehr gute Qualität und matte Displays erwarten. Meist haben die auch einen sehr guten Display mit hoher Pixelanzahl.

    Habe mal den T530 rausgesucht. http://www.campuspoint.de/notebooks-netbooks-tablets/notebooks/lenovo/thinkpad-t-serie/thinkpad-t530/lenovo-thinkpad-university-t530-2429at6.html

    das sind jetzt auch die neuen mit den Ivy-Bridge Prozessoren und USB3.0 Anschlüssen. Außerdem kein BS drauf und 3 Jahre Garantie.

    ThinkPads werden seit einigen Generationen bis auf die W-Serie und einige wenige Ausnahmen mit ziemlich miesen und im Blickwinkel instabilen Displays ausgestattet, die für mehr als Office, Terminal etc. nichts taugen und dazu oft zu dunkel sind, um selbst bei indirekter Sonneneinstrahlung ordentlich ablesbar zu sein. Leider bietet die Konkurrenz in der Business-Kategorie nichts sonderlich besseres. Ergo, diese Kategorie eignet sich nicht für die Videobearbeitung.

    Abgesehen davon hat sich lenovo bei den EU-Modellen der letzten Generation der ThinkPads (auf die du gelinkt hast) den Firewire gespart, sodass dieser per ExpressCard nachgerüstet werden muss. Ich bin mir sogar sicher, dass der Firewire-Controller noch drauf ist, da das bisher immer eine Einheit mit dem ExpressCard-Adapter war. Aber das nur am Rande.

    Beitrag zuletzt geändert: 4.8.2012 15:32:43 von fleischhoernchen
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!