kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Alles fürn Popo!

lima-cityForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    t****y

    Schule ist jawohl das letzte, zumindest auf die Schule, die ich gehe!
    Also es fallen erstmal st?ndig Stunden aus!
    Und nun komme ich mal sofort zu den Lehrern,
    unser Musik Lehrer ist Schwerh?rig! Da kann man wirklich irgendwas sagen und der sagt, ja richtig... Das ist ungelogen, jemand sagte F-Schl?ssel, darauf er: Ja richtig, Bratschenschl?ssel...
    Ein M?dchen meldet sich und wollte irgendwelche Noten sagen, nimmt er sie dran und sagt ja... ja... und dann nimmt er vorne jemanden dran, damit er die Noten sagen soll!
    Und er tr?gt immer ein wie oft man sich meldet, einmal melden dann bekommt man einen Strich, die Sachen von ihm liegen schon immer auf dem Pult rum, bevor er da ist, da ist ja klar, was die meisten Sch?ler machen, sowas spricht sich nat?rlich auch noch rum!
    Kommen wir zum n?chsten Fach: Franz?sisch
    Ja franz?sisch sagt mir selber nicht viel, ich bin in der 10 und habe seit der 7 Franz?sisch, nur leider liegen wir "ungelogen" 2 B?cher zur?ck, unser alter Lehrer war ein Alkoholiker (munkelt man) aber seine Fahne verr?t da schon einiges!
    Nun haben wir einen neuen Lehrer, welcher eigentlich ganz ok ist, er ist streng aber nett. Nur bei ihm ist es jetzt ziemlich schwer, da wir bei unserem alten Lehrer nicht richtig franz?sisch gelernt haben, klar muss man selber auch was dazu beitragen, nur der hat auch nie wirklich Fragen beantwortet etc. unser neue Lehrer verschenkt einfach Tim und Struppi DVDs oder B?cher an die dummen Schleimer-Weiber! Aber die Idioten bekommen ja sowieso genug Geld. Und dann labert der immer was von x = 1 durch 0... hat nichts mit Franze zutun aber es will es uns ja nur beweisen, was irgendwelche Matheprofessore labern, aber wir sind ja "weiiiit zur?ck" ( Zitat von ihm ).
    Ok das n?chste Fach Geschichte, jeder hasst das Fach, der bereitet immer irgendwas vor f?r die Stunde und dann d?rfen wir immer da sch?n irgendwas schreiben, oder er stellt fragen und wir sollen die dann anhand von Texten aus dem Buch beantworten, die fragen kapiert niemand und nachfragen bringts da auch nicht. Es gibt wirklich kaum gute Lehrer die ich habe, ausser meine Deutschlehrerin, welche auch unsere Klassenlehrerin ist, die macht wirklich guten Deutschunterricht, auch wenn ich da nicht der beste bin :)
    In Englisch erz?hlt uns unser Lehrer ziemlich oft irgendwas von der Zeit, wo er auf die Schule gegangen ist, wie er damals Bier getrunken hat etc. und das schlimme ist, er regt sich immer auf, wenn er als Lehrer bis 15 Uhr an der Schule bleiben muss, weil er sich irgendwor?ber unterhalten muss, und neuerdings sollen keine Stunden mehr ausfallen! Also das soll wohl in Zukunft mal so kommen, dass man nicht w?hrend der Schulzeit zum Kieferorthop?de etc. darf... will meinen, dass die ?rzte nur noch Nachmittags Termine machen d?rfen, also morgens dann halt nicht... so dass die dann mal bis abends oder so die Termine unterbringen m?ssen, er meinte so dann muessen die halt mal bis 20 uhr arbeiten, es geht dann nunmal nicht anders. Aber er regt sich auf wenn er bis 15 uhr an der Schule sein muss, oh hilfe, die Lehrer arbeiten doch eh kaum und verdienen trotzdem sch?n Kohle...
    Da es nicht gen?gend Politiklehrer gibt, muss zum Beispiel mein Englischlehrer auch einfach Politik unterrichten, bei ihm habe ich zwar nicht Politik, aber ich habe Politik bei dem gleichen Lehrer, bei dem ich Mathe und Informatik habe!
    Wir schreiben in allen F?chern immer 2 Arbeiten pro Halbjahr... in Informatik haben wir nat?rlich auch letztes jahr 2 Arbeiten geschrieben, jemand aus meiner Klasse hatte in der ersten Arbeit eine 5, und bei der 2. war er krank, aber er konnte sie nicht nachschreiben weil der Lehrer nicht da war, also bekam er ne 5 aufm Zeugnis. Er ist uebrigens dann auch sitzen geblieben!
    Mein Bruder w?re in die 13 gekommen, ist aber auch sitzengeblieben und hat nun die Schule gewechselt, da er ja dann weiterhin in der 12 gewesen w?re und man kann immer verschiedene Kurse nehmen wie Informatik und Chemie / Technik etc.. Er hatte Informatik, und da er sitzengeblieben ist konnte er keine Informatik mehr nehmen, weil es irgendwie nicht m?glich war, er h?tte also nur Chemie Technik nehmen k?nnen, was er aber sonst noch nie hatte und dann fehlen ihm ja auch ein paar Jahre Stoff davon, da er es noch nie hatte. Also wechselte er die Schule nur weil es da nicht ging. Aber was soll man machen? Unsere Schule ist wirklich das letzte. Ich bin n?chstes Jahr mit der 10 fertig und dann wechsel ich auch die Schule, ich denke nicht, dass ich sitzen bleibe aber man kann einfach nirgendwo soviel Probleme haben wie auf unserem tollen Gymnasium!
    Eine Sache habe ich aber noch! Also man kann sich einen Spind bestellen, wo man dann immer seine Schulb?cher etc. einschliessen kann, damit man die nicht immer alle von zu Hause mitschleppen muss. Nun wo die Spinde geliefert wurden etc. ist wieder das totale Chaos, die Spinde sind irgendwo. Jemand der ganz unten seinen Klassenraum hat, der kann Pech haben und sein Spind ist ganz oben. Ja total l?cherlich!
    Mir f?llt dazu echt nichts mehr ein... d?rfen schwerh?rige Lehrer ueberhaupt noch unterrichten?
    Es kotzt mich wirklich an unsere Schule!

    Also ich wollte mal, dass ihr dazu Stellung nehmt, was ist dann denn fuer ein System?
    In franz?sisch mehrere B?cher zur?ckzuliegen? Einen schwerh?rigen Musiklehrer?
    Kennt ihr vergleichbare Dinge?

    Beitrag ge?ndert am 15.09.2005 14:28 von teremy
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. o***i

    Da k?nntet ihr euch ja mal zusammentun und vielleicht mit dem Direktor mal das Problem wegen den Lehrern ansprechen.Wenn nieman dwas sagt,wird es auch immer so weiter gehen.
    Das mit den Stundenausfall ist denk ich mal an fast allen Schulen ein gro?es Problem,zu wenig Lehrer etc.


    teremy schrieb:
    Eine Sache habe ich aber noch! Also man kann sich einen Spind bestellen, wo man dann immer seine Schulb?cher etc. einschliessen kann, damit man die nicht immer alle von zu Hause mitschleppen muss. Nun wo die Spinde geliefert wurden etc. ist wieder das totale Chaos, die Spinde sind irgendwo. Jemand der ganz unten seinen Klassenraum hat, der kann Pech haben und sein Spind ist ganz oben. Ja total l?cherlich!

    Ja, das ist bei uns and der Schule auch nicht anders,ich find?s auch dumm,aber was will man machen,aufgrunddessen habe ich auch keinen Spind beantragt.
  4. h****d


    (EDIT)
    DAS HIER IST KEIN NACHQUATSCH VON MEINEM VORG?NGER!
    ICH HABE DEN TEXT ANGEFANGEN ZU SCHREIBEN, DA STAND NOCH NICHT SOWAS ?HNLICHES: ABER NACH DEM ABSENDEN WAR SEINE NACHRICHT SCHON DA; VON DAHER; SORRY
    (EDIT)

    Ja, dann setzte dich mit dem Klassensprechen/in zusammen, und besprecht gemeinsam mit der Klasse diese Probleme, und frage, ob die anderen auch so denken wie du. Dann w?rde ich mal an deiner Stelle mich mit einigen Lehern auch Pers?nlich (mit der Klasse) auseinandersetzten.

    Wenn das alles nur am abkacken ist, dann vielleicht auch mal mit dem Schulleiter dar?ber reden.

    Aber ehrlich gesagt habe ich deinen Text nur halb gelesen, weil das schon echt ein bisschen zu gro?er Roman war...

    Lol; bisschen k?rzer fassen w?re nicht schlecht, denn nach der H?lfte vergeht dir die Lust daran weiterzulesen

    THX a lot!

    Beitrag ge?ndert am 15.09.2005 14:39 von hirbod
  5. ich geh eigentlich gerne in die schule, okay...heute hab ich schon drei stunden geschw?nzt, aba hat nen anderen grund ;)
    ich find meine schule total geil...nette leute, coole lehrer und n geiles schulsystem. ab dem n?chsten schuljahr bekommen wa dann au die 60-minuten-stunden und mal sehen wie das wird. hab mir das "programm" an nen infoabend angeguckt und ich finds bisher total geil...klasse idee.
  6. Selbst wenn ?fter mal was ausf?llt...

    F?r den "Popo" ist Bildung doch nicht.
    Klar kann man gerade in deinem Fall
    einiges verbessern, oder sich auch mal
    an das Kultusministerium bei solchen
    F?llen wenden.
  7. s********r

    Bei uns ists ganz ?hnlich, wie bei teremy:biggrin:

    Musik:
    Absoluter Schwachsinn!!! Fast niemand begreift das durchgenommene. Gl?cklicherweise schauen wir sehr viele Filme!

    Kunst:
    W?rde ich am liebsten umtaufen zu "abstrakte Kunst". In Kunst gibt es eine Standartnote: 4.5 Und das bei 99.99999% der Schule. Derzeit haben wir wieder einmal ein Spitzenprojekt: Wir bauen ein Ufo:sauer:

    Latein:
    Wer dort nicht schl?ft, ist einfach dumm! Man k?nnte es auch als Algemeinbildung betrachten, denn das ist das, was wir in Wirklichkeit haben.
    Latein ist die perfekt Stunde um zu lernen und (ja, das stimmt) die ganze Stunde mit Kollegen SMS zu schreiben.

    Franz?sisch:
    Die erste Frage die vom Franz?sischlehrer am Anfang der letzten Stunde kommt: Was haben wir in der letzten Stunde gemacht? Welche Seite behandeln wir?
    Das zeigt wohl, wie gut dieser Lehrer vorbereitet ist.

    Biologie:
    Das ist auch noch ganz lustig! Und das ist der Lehrer, der uns darin unterrichtet:
    http://www.kanti-glarus.ch/~bio/bilder/Personen/Hans-Jakob.jpg
    PS. Das Foto ist von unserer Schulhomepage.

    Englisch und Sport:
    Ist noch ganz unterhaltsam... :blah:

    Geografie, Mathe und Physik:
    Das sind die einzigen F?cher, die einigermassen interessant sind.

    So gute Lehrer wie ich hat hier niemand!!!!!!!!

    :puke: :love::love:

    //EDIT:
    Es interessiert euch also, wie viel Schule, dass ich in einer Woche habe?? Also ich habe in einer Woche 33 Stunden. Durchschnittlich habe ich in einer Woche 4-5 Pr?fungen; kurz vor den Ferien ists dann allerdings viel h?rter...

    Beitrag ge?ndert am 28.09.2005 13:15 von sebigisler
  8. darf man fragen wie lange ihr in die schule gehen m?sst?? also wieviele stunden pro woche? und bekommt ihr dazu noch haus?bungen etc, wieviele tests habt ihr pro woche/tag.

    ich glaube als sch?ler hat mans nicht so schlecht! - auch wenn man wie oben schon mehrfach erw?hnt sehr viel pech mit lehrern haben kann (hab ich selbst auch :( - 21 5-en von 27 personen, sagt doch alles )

    ich habe 39 wochenstunden und dazu noch haus?bengen zu machen! der durchschnitt von den tests letztes jahr war glaub ich bei 1,2 pro woche, wobei in den wochen auch weihnachtsferien semester etc (au?er sommer) dabei waren.

    und ist man erstmal im berufsleben, w?nscht man sich die schule (h?chstwahrscheinlich) sowieso wieder zur?ck ;)

    mfg

    Pointi

    EDIT
    hab nochmal nachgesehen und das Testogramm (=tests pro woche) vom letzten schuljahr gefunden:
    http://pointi.milten.lima-city.de/include.php?path=content/articles.php&contentid=53

    leider ein bissl un?bersichtlich :( - aber die diagramme sind ganz h?bsch

    Beitrag ge?ndert am 19.09.2005 14:55 von pointi
  9. Ich (13. Klasse, Berlin) hab im Moment 31 Stunden pro Woche.
    Hausaufgaben gibts eigentlich jeden Tag, also ausruhen is da nich.
    Tests sind etwas seltener, zudem sind die meist auch angek?ndigt.

    Stundentechnisch hab ichs inzwischen besser, in der 11. Klasse hatte ich 35h/Woche.
  10. @teremy: :biggrin:...
    nein, sowas ist nicht witzig...
    in der 7/8 gings mir ?hnlich, die meisten lehrer wahren b*sch*ss*n. Unser Lateinlehrer war Suizid-gef?hrdet, unsere Reli-lehrerin Psychopathin und der der Rest der Lehrer konnte sich nicht reichtig durchsetzen-
    Jetzt, mit 13 in der 9 hab ichs etwas besser, daf?r 32 Stunden die Woche (Ich habe Franze als Div-kurs). Wir haben bis auf unsere Reli-lehrerin nur junge, nette und gute lehrer, die sich auch durchsetzen.

    -AlienDwarf
  11. j********p

    Ok, das ist echt arg! Auf meiner Schule sind aller Lehrer recht normal, manche nett, manche streng, wie es eben so ist. Maken haben sie alle, aber wir haben keinen Schwerh?rigen Musiklehrer! Ich muss zwar sagen dass wir in Franz?sisch nicht viel lernen, aber wenigstens das mindeste. Mein Englisch Lehrer hasst mich, und ich ihn, er rechnet die Noten auch mit einem Taschenrechner aus, au?erdem ist er einfach nur ekelhaft... aber wenn man ihn ignoriert ist er ertr?glich...

    In der Schule meines Bruders ist es allerdings auch schlimm. Er geht in eine International School, folglich kostet die im Jahr nicht gerade wenig. Letztes Jahr hatte er eine russische Mathelehrerin. Diese hat geschielt und konnte nicht wirklich Deutsch bzw. Englisch, am liebsten h?tte sie auch nach dem Russischen Schulsystem gehandelt. Sie hat z.B. Person X angeschaut, jedoch Person Y eigentlich gemeint, Person Y und Person X haben dann ein Minus, wegen unerlaubten Antworten und nicht Antworten erhalten. Der neue Art Lehrer ist ein Soldat aus Australien, er hat ihnen mal erz?hlt was er in Australien gemacht hat: K?ngurus abgeknallt. Die Biologielehrerin, die er ein Jahr lang hatte, hat gestunken. Nun ja, die Schulordnung ist auch streng, sie geht n?mlich nach dem amerikanischen Schulgesetz, und nicht nach dem ?sterreichischen. Zwei mal zu sp?t kommen hei?t das man Nachsitzen muss, es gibt auch Suspendierungen, usw. Und und und, so eine Schule bezahlt man dann!! Er kann jetzt zwar perfekt Englisch, aber nun ja...

    Zu dir, ich w?rde an deiner Stelle so schnell wie m?glich Schule wechseln, und auch einfach mal beschweren, beim Direktor, bei der Schulkommission, usw. Deine Eltern haben wahrscheinlich einen noch gr??eren Einfluss, man kann ja auch so eine Art Protest einleiten ^^
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!