kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


amoklauf aus spaß?

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    desesed

    Kostenloser Webspace von desesed

    desesed hat kostenlosen Webspace.

    ey leute...
    ich wollt mal eure meinung zu nem bei uns grad aktuellen thema hören, also an unserer schule haben sich n paar kleine kinder aus der 9ten folgendes geleistet: sie haben einen amoklauf nachgestellt (nur seeeehr leienhaft) mit fingern die pistole geformt etc...und haben es gefilmt, danach in youtube gestellt. nachdem die schulleitung es gefunden hatte, und die bemerkung "so geht es immer bei uns zu" las brannten ihr die leitungen durch, die kleinen bekahmen derbe ärger, leider haben zur gleichen zeit einige zeitungen und radiosender davon windgekriegt und haben ne riesen schose draus gemacht, nun wartet auf die betroffenen ein disziplinar verfahren, und starke sanktionen wie keine abschlussfahrt für die ganze klasse, jeden zweiten tag klosputzen und so.
    wie findet ihr dieses handeln der schüler?
    das handeln der schule?(is dies nicht ne zu krasse strafe für so nen nicht ernstgemeinten scherz?)
    und wie findet ihr das verhalten der radiosender etc.???
    grüße desesed!!!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. ...und haben es gefilmt, danach in youtube gestellt. nachdem die schulleitung es gefunden hatte, und die bemerkung "so geht es immer bei uns zu" las brannten ihr die leitungen durch,

    Tja, nur weil man als Lehrer irgendwelche alten Wälzer interpretieren kann, muss das nicht heißen, dass man auch die Handlungen von Schülern richtig interpretiert^^
    Klassische Überreaktion. Warum sollte man sowas ernst nehmen?


    die kleinen bekahmen derbe ärger, leider haben zur gleichen zeit einige zeitungen und radiosender davon windgekriegt und haben ne riesen schose draus gemacht, nun wartet auf die betroffenen ein disziplinar verfahren, und starke sanktionen wie keine abschlussfahrt für die ganze klasse, jeden zweiten tag klosputzen und so.

    Oh, Collektivstrafen. Wie gemein :eek:


    wie findet ihr dieses handeln der schüler?
    das handeln der schule?(is dies nicht ne zu krasse strafe für so nen nicht ernstgemeinten scherz?)

    Also, Amokläufe selber sind keine besonders schöne Sache und es hat natürlich einen ziehmlichen Beigeschmack, wenn man sowas macht.
    Aber wenn es wirklich theatralisch durchgeführt wurde, dann wird das genau heftig gewesen sein, als wenn Kinder Indianer und Cowboys spielen würden.
    Außerdem glaube ich, dass die Strafe nix bringt außer, dass die Schüler sauer sind auf die Lehrer und das wiederum kann dazu führen dass...
    Naja, ich will jetzt nicht alles schwarz malen.

    und wie findet ihr das verhalten der radiosender etc.???
    grüße desesed!!!

    BILD Titelseite:
    Terroristen-Ausbildungscamp auf Schulhof aufgedeckt !

    Sensationsgeilheit eben. Die brauchen Sachen, worüber sie berichten können. Und notfalls machen sie eine Top-Story darüber, wie in China ein Reissack umgefallen ist.
  4. desesed schrieb:
    ... sie haben einen amoklauf nachgestellt (nur seeeehr leienhaft) mit fingern die pistole geformt etc...und haben es gefilmt, danach in youtube gestellt...

    Das ist IMHO definitiv nicht i.o. und auch ziemlich geschmacklos.

    ... nun wartet auf die betroffenen ein disziplinar verfahren,

    Soweit ist es in Ordnung, wer mist baut sollte auch irgendwann lernen die Konsequenzen zu tragen.

    und starke sanktionen wie keine abschlussfahrt für die ganze klasse, jeden zweiten tag klosputzen und so.

    Allerdings ist es unfair die ganze Klasse für das Handeln einzelner zu bestrafen. IMO ist es ohnehin effektiver die entsprechenden Personen von der Klassenfart auszuschliessen, da sie dass unter Garantie als größere Strafe betrachten würden.

    das handeln der schule?(is dies nicht ne zu krasse strafe für so nen nicht ernstgemeinten scherz?)

    Wie gesagt solange es nur diejenigen Betrifft die das gemacht haben kann ich klar nein sagen. Sie haben schlussendlich jeglich grenzen des guten Geschmacks und der Sozialen integrität verletzt. Was die restliche Klasse angeht halte ich das Verhalten für überzogen. Um das ganze wirklich beurteilen zu können fehlen mir jedoch die Details.

    und wie findet ihr das verhalten der radiosender etc.???

    Prinzipiell in der Beziehung nicht gut, da sie das ganze dermaßen in Szene setzen dass es fast schon wieder aufstachelnd und zum nachahmen anregend für entsprechende Personen ist. Und dass meine ich nicht nur auf einen Solchen, sondern auch auf die Realen Fälle bezogen.
  5. Autor dieses Themas

    desesed

    Kostenloser Webspace von desesed

    desesed hat kostenlosen Webspace.


    bladehunter schrieb:
    ...und haben es gefilmt, danach in youtube gestellt. nachdem die schulleitung es gefunden hatte, und die bemerkung 'so geht es immer bei uns zu' las brannten ihr die leitungen durch,

    Tja, nur weil man als Lehrer irgendwelche alten Wälzer interpretieren kann, muss das nicht heißen, dass man auch die Handlungen von Schülern richtig interpretiert^^
    Klassische Überreaktion. Warum sollte man sowas ernst nehmen?


    die kleinen bekahmen derbe ärger, leider haben zur gleichen zeit einige zeitungen und radiosender davon windgekriegt und haben ne riesen schose draus gemacht, nun wartet auf die betroffenen ein disziplinar verfahren, und starke sanktionen wie keine abschlussfahrt für die ganze klasse, jeden zweiten tag klosputzen und so.

    Oh, Collektivstrafen. Wie gemein :eek:


    wie findet ihr dieses handeln der schüler?
    das handeln der schule?(is dies nicht ne zu krasse strafe für so nen nicht ernstgemeinten scherz?)


    Also, Amokläufe selber sind keine besonders schöne Sache und es hat natürlich einen ziehmlichen Beigeschmack, wenn man sowas macht.
    Aber wenn es wirklich theatralisch durchgeführt wurde, dann wird das genau heftig gewesen sein, als wenn Kinder Indianer und Cowboys spielen würden.
    Außerdem glaube ich, dass die Strafe nix bringt außer, dass die Schüler sauer sind auf die Lehrer und das wiederum kann dazu führen dass...
    Naja, ich will jetzt nicht alles schwarz malen.

    und wie findet ihr das verhalten der radiosender etc.???
    grüße desesed!!!

    BILD Titelseite:
    Terroristen-Ausbildungscamp auf Schulhof aufgedeckt !

    Sensationsgeilheit eben. Die brauchen Sachen, worüber sie berichten können. Und notfalls machen sie eine Top-Story darüber, wie in China ein Reissack umgefallen ist.


    keiax schrieb:
    desesed schrieb:
    ... sie haben einen amoklauf nachgestellt (nur seeeehr leienhaft) mit fingern die pistole geformt etc...und haben es gefilmt, danach in youtube gestellt...

    Das ist IMHO definitiv nicht i.o. und auch ziemlich geschmacklos.

    ... nun wartet auf die betroffenen ein disziplinar verfahren,

    Soweit ist es in Ordnung, wer mist baut sollte auch irgendwann lernen die Konsequenzen zu tragen.

    und starke sanktionen wie keine abschlussfahrt für die ganze klasse, jeden zweiten tag klosputzen und so.

    Allerdings ist es unfair die ganze Klasse für das Handeln einzelner zu bestrafen. IMO ist es ohnehin effektiver die entsprechenden Personen von der Klassenfart auszuschliessen, da sie dass unter Garantie als größere Strafe betrachten würden.

    das handeln der schule?(is dies nicht ne zu krasse strafe für so nen nicht ernstgemeinten scherz?)

    Wie gesagt solange es nur diejenigen Betrifft die das gemacht haben kann ich klar nein sagen. Sie haben schlussendlich jeglich grenzen des guten Geschmacks und der Sozialen integrität verletzt. Was die restliche Klasse angeht halte ich das Verhalten für überzogen. Um das ganze wirklich beurteilen zu können fehlen mir jedoch die Details.

    und wie findet ihr das verhalten der radiosender etc.???

    Prinzipiell in der Beziehung nicht gut, da sie das ganze dermaßen in Szene setzen dass es fast schon wieder aufstachelnd und zum nachahmen anregend für entsprechende Personen ist. Und dass meine ich nicht nur auf einen Solchen, sondern auch auf die Realen Fälle bezogen.


    ich merk schon man kann in den foren von lima-city auch ernste threads stellen und bekommt super antworten!!!
    respekt leute!!!
    ich persönlich finde auch dass sich das nachstellen eines amoklaufs nicht mehr im rahmen des guten geschmacks befindet, aber dafür die ganze klasse zu bestrafen find ich nicht gut!!!
    und mit den medien stimmt es glaub ich wirklich, dass sie dies nur aus reiner quotengeilheit so aufzieht, tja sowas hätte ich zwar eher im sommerloch erwartet und nicht zu dieser zeit, aber naja wer weiß was in den köpfen von so sensationsstory autoren vorgeht...-.-
    grüße desesed!!!


    //EDIT by ferdinand24: Darunterliegendes Posting ergänzt
    gibts nicht noch mehr meinungen hierzu???
    wenn man einen th-hasser-thread loslässt dann kommen fluten von posts, aber bei so nem thema net???^^
    ...naja egal^^
    kann mir jemand sagen wie ich meine posts ergänze?...weil ich will nicht immer doppelposts bringen, weiß aber net wie des geht!
    liebe grüße desesed!

    Beitrag geaendert: 28.3.2007 20:32:20 von ferdinand24
  6. klengenterrorist

    Kostenloser Webspace von klengenterrorist, auf Homepage erstellen warten

    klengenterrorist hat kostenlosen Webspace.



    desesed schrieb:
    kann mir jemand sagen wie ich meine posts ergänze?...weil ich will nicht immer doppelposts bringen, weiß aber net wie des geht!
    liebe grüße desesed!


    untern rechts im post ist so'n kleines rechteck mit schere und papier, einfach dadrauf klickn
  7. t*****b


    ey leute...
    ich wollt mal eure meinung zu nem bei uns grad aktuellen thema hören, also an unserer schule haben sich n paar kleine kinder aus der 9ten folgendes geleistet: sie haben einen amoklauf nachgestellt (nur seeeehr leienhaft) mit fingern die pistole geformt etc...und haben es gefilmt, danach in youtube gestellt. nachdem die schulleitung es gefunden hatte, und die bemerkung "so geht es immer bei uns zu" las brannten ihr die leitungen durch, die kleinen bekahmen derbe ärger, leider haben zur gleichen zeit einige zeitungen und radiosender davon windgekriegt und haben ne riesen schose draus gemacht, nun wartet auf die betroffenen ein disziplinar verfahren, und starke sanktionen wie keine abschlussfahrt für die ganze klasse, jeden zweiten tag klosputzen und so.
    wie findet ihr dieses handeln der schüler?
    das handeln der schule?(is dies nicht ne zu krasse strafe für so nen nicht ernstgemeinten scherz?)
    und wie findet ihr das verhalten der radiosender etc.???
    grüße desesed!!!


    Sag mal, haben die bei euch an der Schule nichts zu tun? Denen muss es ja extrem langweilig sein, so etwas zu machen. Tja, die heutige Jugend ist unterfordert -.-
    Die betroffenen Schüler sind selber schuld, wenn sie so dumm sind und das in YouTube rein stellen. Sowas kindisches und das als Neuntklässler... lol
    Mit solchen Spacken würd ich als Lehrer aber auch nicht auf ne Abschlussfahrt wollen, von dem her kann ich das verstehen. Zudem ist das ein heikles Thema und nicht unbedingt eines, worüber man sich lustig macht.
  8. Autor dieses Themas

    desesed

    Kostenloser Webspace von desesed

    desesed hat kostenlosen Webspace.



    trueweb schrieb:
    Sag mal, haben die bei euch an der Schule nichts zu tun? Denen muss es ja extrem langweilig sein, so etwas zu machen. Tja, die heutige Jugend ist unterfordert -.-
    Die betroffenen Schüler sind selber schuld, wenn sie so dumm sind und das in YouTube rein stellen. Sowas kindisches und das als Neuntklässler... lol
    Mit solchen Spacken würd ich als Lehrer aber auch nicht auf ne Abschlussfahrt wollen, von dem her kann ich das verstehen. Zudem ist das ein heikles Thema und nicht unbedingt eines, worüber man sich lustig macht.

    ...ich stimm dir da voll und ganz zu!...mit soner heiklen thematik sollte man sich keine scherze erlauben!!!
    grüße desesed!
  9. Autor dieses Themas

    desesed

    Kostenloser Webspace von desesed

    desesed hat kostenlosen Webspace.

    ...also erstmal wollt ich hervorheben dass dies meiner meinung nach kein doppelpost ist da der letzte ca. n monat her ist!^^
    trotzdem will ich bei dieser gelegenheit allen die hier gepostet haben über die genaue bestrafung der "amokläufer" informieren.
    aaalso der eine hat nachdem sie über schmiss von der schule diskutiert haben nen verschärften verweiß gekriegt, und der andere der gefilmt hat der kriegte nen verweiß...desweiteren wird die klasse nicht in die abschluss fahrt fahren und haben ein "freiwilliges:D:D:D" projekt aufgedrückt bekommen in dem sie der öffentlichkeit zeigen sollen wie TOLL doch unsere schule ist!!!^^
    was haltet ihr davon?
    ich find die bestrafung für nen kleinen jugendstreich ohne böse absichten bissl zu krass...was denkt ihr?
    liebe grüße desesed!
  10. schon bissl krass aber dann die ganze klasse mit 'keine abschlussfahrt' zu bestrafen finde ich nicht grade fair

  11. schon bissl krass aber dann die ganze klasse mit 'keine abschlussfahrt' zu bestrafen finde ich nicht grade fair


    Also zum einen ist war das eine echt scheiß aktion von den Schülern. Hin oder her, über gewisse sachen macht man sich nicht lustig oder spielt so was nach.
    Die ganze Klasse für etwas bestrafen, was nur ein paar schüler gemacht haben, find ich mehr als unfair.
    Was ich von den Medien halte, brauch ich hier wohl nicht zu sagen, aber das mit der Bild (siehe oben) trifft schon ganz gut den punkt.
    Strafe ja
    für die ganze klasse nein
    medien = wie immer

    mfg
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!