kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Basssaiten?

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    desesed

    Kostenloser Webspace von desesed

    desesed hat kostenlosen Webspace.



    trueweb schrieb:
    Ich bin mittlerweile Stammkunde bei Thomann. Ist wirklich zu empfehlen: qualitativ gute Produkte und sehr guter Kundenservice!

    ...da muss ich dir ausnahmslos recht geben!!!...meinen bass wollt ich auch bei thomann kaufen, aber da waren die wo ich mir vorgestellt hab in ner preisklasse von 200¤ und zu der zeit hatte ich das geld einfach nicht, aber ansonsten hab ich alles was mit mucke zu tun hat von denen, soundkarte( m-audio delta...120¤ damals)
    wo anders hätte ich mehr zahlen müssen
    liebe grüße desesed!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage


  3. Ach echt? Ich dachte es wär genau andersrum... Im Studio hört man doch jede Eigenart eines Instruments ganz genau (stell ich mir mal so ohne Erfahrung vor).


    Das gilt auch für alle Instrumente, nur nicht beim Bass.

    Beim Bass hast du so tiefe Frequenzen, das das menschliche Gehör nichtmal richtig die Untertöne raushören kann, welche den Klang ausmacht.

    Klar du kannst da sämtliche Effekte reinknallen und die Höhen und Tiefenregler verstellen, aber einen qualitativen Unterschied hört man da nicht wirklich.

    crisscross schrieb:
    Kann man da als Anfänger bei Griff-/ Anschlagstechnik Fehler machen, die sich nicht einnisten sollten?


    Jep das kann man! Ich hatte auch nie unterricht oder jemand der mir das beibringt und daher mach ich das seit über 4 Jahren nicht korrekt. Ich zum Beispiel lasse meine Hand nicht fixiert stehen und zupf mit den Finger, sondern ich bewege die ganze Hand um an die hinteren Saiten zu kommen. Mit dem Daumen stoppe ich dabei die tieferen Saiten ab. Das ist wzar wahnsinnig umständlich (also wenn man das so erlernen möchte) und bringt auch keinerlei Vorteile, aber was soll ich tun. Das ist jetzt so drin und damit versuch ich halt zu leben ;)



    desesed schrieb:
    ...kenn ich hab meine soundkarte von da...nur da kosten die billigsten 12¤ und ich wollt halt schauen wos die billigsten gibt, aber vorraussichtlich werd ich meine saiten auch bei thomann bestellen!


    Meine Fresse kann man Probleme haben. Ob du jetzt nenn Satz für 12¤ oder 20¤ kaufts ist doch völlig Schnuppe! Heut ist der dritte Tag an dem du hier wissen wilslt wos die billigeren Saiten gibt. Wärst in der Zeit einfach etwas dazuverdienen gegangen dann hättest du locker 20¤ zusammen und dann gäbs doch kein Problem. Aber wegen 5¤ rum oder numm hier ausschau zuhalten ist echt lächerlich. Wenn de magst schick ich dir nenn gebrauchten Satz für 2,50¤ (dann hab ich grad das Porto wieder drinnen). Das fidnest du nirgens billiger, aber das ist dann halt auch unterste Qualitätsstufe :wink:.

    Gruß Tobi
  4. Autor dieses Themas

    desesed

    Kostenloser Webspace von desesed

    desesed hat kostenlosen Webspace.



    ttobsen schrieb:
    Meine Fresse kann man Probleme haben. Ob du jetzt nenn Satz für 12¤ oder 20¤ kaufts ist doch völlig Schnuppe! Heut ist der dritte Tag an dem du hier wissen wilslt wos die billigeren Saiten gibt. Wärst in der Zeit einfach etwas dazuverdienen gegangen dann hättest du locker 20¤ zusammen und dann gäbs doch kein Problem. Aber wegen 5¤ rum oder numm hier ausschau zuhalten ist echt lächerlich. Wenn de magst schick ich dir nenn gebrauchten Satz für 2,50¤ (dann hab ich grad das Porto wieder drinnen). Das fidnest du nirgens billiger, aber das ist dann halt auch unterste Qualitätsstufe :wink:.

    Gruß Tobi

    ...was gehst du mich etz so an?...erstens zum thema geld verdienen, ich bin schüler, daher kann ich mir schlecht geld verdienen ausser durch nachhilfe was ich sowieso schon mach. zweitens du sagst 5¤ hin oder her des stresst keinen, des is deine meinung, ich hab ne freundin die verdammt weit weg wohnt, und investier 90% meines geldes dass ich sie sehen kann, denn mir sind zwischenmenschliche beziehungen wichtiger als irgendwelche klangmuster meines basses oder welche saiten da drauf sin. dann sagst du ich scheiß schon seit drei tagen wegen den saiten rum?...stimmt doch garnet, ich les mir nur die posts durch und sag meine meinung dazu, hätte auch gedacht das für diese zwecke n forum da is. die posts sind reine höflickeit gegenüber den usern die mir versuchen zu helfen. und nicht wie du wahrscheinlich denkst reine guldengeilheit, da ja für diesen thread ja sowieso keine vergütung mehr besteht!!!
    und wegen den saiten die du mir schicken willst...ne danke ich hol mir welche bei thomann!
    liebe grüße desesed!
  5. ttobsen schrieb:

    Jep das kann man! Ich hatte auch nie unterricht oder jemand der mir das beibringt und daher mach ich das seit über 4 Jahren nicht korrekt. Ich zum Beispiel lasse meine Hand nicht fixiert stehen und zupf mit den Finger, sondern ich bewege die ganze Hand um an die hinteren Saiten zu kommen. Mit dem Daumen stoppe ich dabei die tieferen Saiten ab. Das ist wzar wahnsinnig umständlich (also wenn man das so erlernen möchte) und bringt auch keinerlei Vorteile, aber was soll ich tun. Das ist jetzt so drin und damit versuch ich halt zu leben ;)



    Letztendich kann man dann ja eigentlich sagen, dass jeder so spielen sollte, wie es für ihn am bequemsten ist und gut für ihn klingt.. daraus entsteht dann sowas wie ein eigener Stil, was? Flea hatte ja auch nie Bassunterricht und spielt sehr eigen, meine ich mal irgendwo gelesen zu haben. Und er ist der Gott ...
  6. t*****b


    Meine Fresse kann man Probleme haben. Ob du jetzt nenn Satz für 12¤ oder 20¤ kaufts ist doch völlig Schnuppe!


    Mh, manche Leute müssen eben schauen wo sie ihr Geld hernehmen und kriegen nicht alles von Mammi oder Pappi in den A gesteckt. Mir geht es finanziell recht gut, letzten Monat musste ich aber auch schauen wie ich damit auskomm (ne Firma konnte ne Rechnung nicht abbuchen, ich habs nicht gemerkt, die haben dann ihr Inkasso-Büro auf mich gehetzt und das war dann drei mal so teuer) und dann ist es auf einmal nicht mehr egal, wo das Geld bleibt. Ich wunder mich eh die ganze Zeit, woher 14-jährige das Geld nehmen für Ihre 60¤-Computerspiele und Casemoding-Zeugs etc. Nichts gegen dich persönlich, aber das ist nicht egal wenn man aufs Geld schauen muss.

    @desesed:
    Ich kann mal schauen ob ich irgendwo noch ein paar Saiten rumfahren hab, die schick ich dir dann für 5¤ hab mein eBass vor nem halben Jahr verkauft und brauch deshalb keine Saiten mehr, aber versprechen kann ich leider nicht ob ich noch welche finde.
    Achja, ich hab auch die M-Audio Delta bei Thomann gekauft ;)
  7. Autor dieses Themas

    desesed

    Kostenloser Webspace von desesed

    desesed hat kostenlosen Webspace.



    trueweb schrieb:

    Meine Fresse kann man Probleme haben. Ob du jetzt nenn Satz für 12¤ oder 20¤ kaufts ist doch völlig Schnuppe!


    Mh, manche Leute müssen eben schauen wo sie ihr Geld hernehmen und kriegen nicht alles von Mammi oder Pappi in den A gesteckt. Mir geht es finanziell recht gut, letzten Monat musste ich aber auch schauen wie ich damit auskomm (ne Firma konnte ne Rechnung nicht abbuchen, ich habs nicht gemerkt, die haben dann ihr Inkasso-Büro auf mich gehetzt und das war dann drei mal so teuer) und dann ist es auf einmal nicht mehr egal, wo das Geld bleibt. Ich wunder mich eh die ganze Zeit, woher 14-jährige das Geld nehmen für Ihre 60¤-Computerspiele und Casemoding-Zeugs etc. Nichts gegen dich persönlich, aber das ist nicht egal wenn man aufs Geld schauen muss.

    @desesed:
    Ich kann mal schauen ob ich irgendwo noch ein paar Saiten rumfahren hab, die schick ich dir dann für 5¤ hab mein eBass vor nem halben Jahr verkauft und brauch deshalb keine Saiten mehr, aber versprechen kann ich leider nicht ob ich noch welche finde.
    Achja, ich hab auch die M-Audio Delta bei Thomann gekauft ;)


    kompliment an trueweb...derb sozialer nutzer!!!
    bedank mich allein schon für die tatsache dass du schaust!!!
    wenn sich wirklich was ergeben würde dann kannst ja über icq schreiben...oder pn geht auch!
    und bist du mit der m-audio delta zu frieden???
    mit welchem programm arbeitest du, weil du wirst ja nicht umsonst sone soundkarte in deinem rechner haben, oder?
    liebe grüße desesed!

  8. Und er ist der Gott ...


    Das kann ich nur unterstreichen! Ich hab nenn Bassworkshop von ihm gesehen (hab ich mal irgendwo im Netz gesehen, kann ich dir schicken wenn du magst). Was der mit dem Bass anstellt ist echt nichtmehr nett. Das was er in den Songs von RHCP zeigt ist wirklich nur 50% seines Potenzials. Übel übel der Junge :)

    @dessed:

    Du soooo böse war das nicht gemeint, aber es ist echt etwas lächerlich um jeden Euro feilschen zu wollen. Die 5¤ die du dir jetzt sparst hättest du sicher auch durch irgednwelche doofe Arbeit verdienen können, dann wäre dein Bass schon lange wieder Einsatzbereit und du glücklich am spielen.

    Ausserdem kann ich dir ncoh was zu billigen Saiten sagen: die Teile sind fürn Arsch. Ich habe mal für ne E-Gitarre ein Satz bei Ebay gekauft für 2,50¤ und das taugt einfach nichts. Beim Bass wird das noch viel schlimmer sein. Also wie gesagt, wenn du nenn (neuen) Satz Saiten wilslt schick ich dir gern einen gebrauchten zu, billiger wirst das nirgens griegen :wink:. Ist sogar ein 5 Saiter Satz!

    @trueweb: Ich studiere und Leben von Bafög und Kindergeld. Muss davon Wohnung, Auto, Kosten fürs Studieren und natürlich das was ich sosnt zum Leben brauche finanzieren. Wenn ich Geld brauche, dann geh ich halt irgendwelche dumme Arbeit machen und seis das Laub wegfegen um unser Mietshaus rum oder was weiß ich. Also das Argument zieht bei mir halt leider nicht, wer Geld braucht kann sich auch was verdienen statt warten bis es einem zufliegt (zum Beispiel in Form von billigen Waren).

    Gruß Tobi

    Beitrag geaendert: 28.3.2007 15:14:09 von ttobsen
  9. Autor dieses Themas

    desesed

    Kostenloser Webspace von desesed

    desesed hat kostenlosen Webspace.



    ttobsen schrieb:

    Und er ist der Gott ...


    @dessed:

    Du soooo böse war das nicht gemeint, aber es ist echt etwas lächerlich um jeden Euro feilschen zu wollen. Die 5¤ die du dir jetzt sparst hättest du sicher auch durch irgednwelche doofe Arbeit verdienen können, dann wäre dein Bass schon lange wieder Einsatzbereit und du glücklich am spielen.

    Ausserdem kann ich dir ncoh was zu billigen Saiten sagen: die Teile sind fürn Arsch. Ich habe mal für ne E-Gitarre ein Satz bei Ebay gekauft für 2,50¤ und das taugt einfach nichts. Beim Bass wird das noch viel schlimmer sein. Also wie gesagt, wenn du nenn (neuen) Satz Saiten wilslt schick ich dir gern einen gebrauchten zu, billiger wirst das nirgens griegen :wink:. Ist sogar ein 5 Saiter Satz!

    Gruß Tobi

    ...ja wenn dir des net zu viel stress is dan wär des ganz nett...wieviel willst dafür?
    und mit dem um jeden euro hast ja auch irgendwie recht, aber ich bin nunmal so und da kann ich auch nichts dagegen machen^^...
    ab wann kann man zu saiten sagen dass sie gebraucht sind, weil du wirst ja deine schätzungsweise nicht ohne grund verkaufen.bzw. des was du da machen willst is ja net verkaufen weil sich eigentlich kein nutzen für dich ergibt...ich kenn mich noch net so gut aus spiel ja auch noch nicht lang, aber warum solltest du die verkaufen? n kumpel hat gesagt basssaiten halten ewig, ausser sie reißen....
    stimmt des?
    und wenn ja warum solltest du dann interesse dran haben mir die zu schicken wenn die noch ganz sind?
    gibts da noch andere monumentale alterserscheinungen?
    liebe grüße desesed!
  10. desesed schrieb:
    ab wann kann man zu saiten sagen dass sie gebraucht sind, weil du wirst ja deine schätzungsweise nicht ohne grund verkaufen.bzw. des was du da machen willst is ja net verkaufen weil sich eigentlich kein nutzen für dich ergibt...ich kenn mich noch net so gut aus spiel ja auch noch nicht lang, aber warum solltest du die verkaufen? n kumpel hat gesagt basssaiten halten ewig, ausser sie reißen....
    stimmt des?


    Hehe guter Gedankengang! :wink:

    Die Saiten befinden sich noch auf meinem Bass, die sind alelrdings 3 Jahre alt und schon voll und ganz ausgespielt. Die haben keinen schönen Klang und nichts mehr. Also ich würd sie nichtmal geschenkt nehmen.

    Damit will ich dir eigentlich sagen: scheiß auf meine gebrauchten Saiten, kauf dir lieber nenn einigermaßen ordentlichen Satz und wenn das Geld dazu fehlt musst halt noch etwas warten und sparen. Und wenn dein neuer Satz da ist heißt es: pflegen, pflegen und nochmals pfelgen, dann halten die auch ein Weilchen. Und falls es wirklich am geld mangeln soltle kauf doch diesen Satz für 5¤:

    http://cgi.ebay.de/1-Satz-Saiten-fuer-E-Bass-Bassgitarre-Basssaiten_W0QQitemZ280094686417QQcategoryZ104616QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Viel falsch machen kannst ja ned, wenns nix taugt hast nur 5¤ verschwendet, das evrkraftest sicher :wink:

    Gruß Tobi
  11. t*****b


    @trueweb: Ich studiere und Leben von Bafög und Kindergeld. Muss davon Wohnung, Auto, Kosten fürs Studieren und natürlich das was ich sosnt zum Leben brauche finanzieren. Wenn ich Geld brauche, dann geh ich halt irgendwelche dumme Arbeit machen und seis das Laub wegfegen um unser Mietshaus rum oder was weiß ich. Also das Argument zieht bei mir halt leider nicht, wer Geld braucht kann sich auch was verdienen statt warten bis es einem zufliegt (zum Beispiel in Form von billigen Waren).


    So seh ich das doch auch, entweder man gibt sich mit weniger zufrieden (wobei das bei Bass-Saiten keine Rolle spielt, die billigen reichen vollkommen) oder man geht mehr arbeiten.

    @desesed:
    ich schau nachher mal nach und schreib dir dann.
  12. ich habe das gefühl, dass es hier nur um den preis für den satz saiten geht. wenn ich wirklich nur drähte ghaben möchte um irgendeinen ton zu erzeugen, dann kann man wirklich schnell mit günstigen saiten fündig werden.

    anders ist es, wenn ich mir gedanken zum sound mache: welchen musikstil spiele ich? wenn ich viel slappe werden es wohl erstmal roundwounds werden, da gibts von stahl bbis nickel alles, wenn ich ehr traditionelle jazz sounds oder auch reggae ohne viel obertöne
    erzeugen will werden es wohl eher flatwounds und die sind nicht immer günstig.......nicht zu vergessen ist auch noch die saitenstärke...alles hat halt einfluß auf den preis eines satzes bass saiten.....

    kurzum erst wenn ich weiß, wie ich am bass klingen will, kann ich die dazu passenden saitensätze im netz vergleichen, und erst dann weiß ich, was preiswert ist.

    gruß ltprock
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!