kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Bildschirm/Grafikkarten Probleme

lima-city: kostenloser WebspaceForumSonstigesTechnik und Elektronik

  1. Autor dieses Themas

    tilloeltjen

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    353 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    tilloeltjen hat kostenlosen Webspace.

    tilloeltjen besitzt 1 günstige Domain.

    Hallo, ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meiner Grafikkarte oder so. Wenn ich ein Spiel starte, kann ich kurz spielen und dann bekommt erst der Monitor kein Signal und dann schaltet der ganze PC sich aus. Wie kann man das beheben oder woran kann das liegen? Danke für eure Hilfe.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    Co-Administrator Burgherr

    28678 Gulden

    142 positive Bewertungen
    0

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    burgi besitzt 1 kostenlose Domain.

    Ich würde die Kiste mal aufschrauben, und sämtliche kühler aussaugen bzw. mit Druckluft ausblasen, und dann erneut testen.
    Hast du evt. Komponenten neu dazu eingebaut, sodass die Stromaufnahme gestiegen ist? Das kann unter Umständen auch derartige Symptome aufwerfen.
    Hast du im Log des Betriebssystems gekuckt, ob da was protokolliert wird? (zudem: welches OS, welche Komponenten hast du im PC verbaut)
  4. cayce

    Kostenloser Webspace von cayce

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bedienstete

    1463 Gulden

    12 positive Bewertungen
    0

    cayce hat kostenlosen Webspace.

    Bist du sicher, dass deine Graphikarte und deine rechtliche Hardware mit dem Spiel kompatibel sind? Ich kenne so ein verhalten von überlasteter Hardware von meinem Rechner.

    Falls du die Leistung in den Spieleinstellung hoch gesetzt hast Auflösung, Framerate, Details , Schatten etc), stelle sie auf die minimalste Stufe und prüfe ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn nicht, ist das ein Zeichen für Hardwareprobleme.

    Ansonsten könntest du nach einem aktuellen Treiber für deine Graphikkarte suchen und installieren und ob es Patches für das Spiel gibt (könnte ja auch am Spiel liegen).


    Du könntest auch mal schauen, ob deine Rechnerkühlung ausreicht, vor allem wenn deine Graphikkarte eine aktive Kühlung hat. Nvidia und vermutlich auch die an anderen Anbieter haben meisten ein Tool zum Download, wo du die Graphikkartenleistung und Zustand (Temperatur etc.) überprüfen kannst.
  5. cuf-world

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1221 Gulden

    15 positive Bewertungen
    1

    cuf-world hat kostenlosen Webspace.

    Wie verhält sich der Rechner im normalen Betrieb? Andersherum gefragt, schaltet der Rechner sich nur beim spielen von Spielen ab? Dann ziehen zumeist Prozessor und Graka die meiste Last. Schaut dann nach Überlast aus, infolge von Netzteil-, Grafikkarten-Problemen, vielfach sind auch zugekeimte Lüfterkühlelemente schuld oder gar ein ausgefallerner Lüfter selbst. Was auch vorkommt, das Mainboard selbst ist fertig, infolge toter (explodierter aufgeblähter) Elkos.

    Schau Dir erstmal alle Kühlelemente an, die Lüfter selbst, ob sie noch laufen, auf Graka, Prozessorlüfter, Netzteillüfter. Alles gründlich entkeimen = entstauben = reinigen, auch die Lüftungsöffnungen des Gehäuses und Netzteils. Wirkt manchmal Wunder - glaubs mir :-). Dabei kannst auch gleich mal aufm Mainboard die Elkos untersuchen, ob die nicht mehr gut ausschauen (aufgebläht, gar aufgeplatzt)

    Viel Erfolg :wave:

    Beitrag zuletzt geändert: 18.8.2014 10:38:26 von cuf-world
  6. Autor dieses Themas

    tilloeltjen

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    353 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    tilloeltjen hat kostenlosen Webspace.

    tilloeltjen besitzt 1 günstige Domain.

    burgi schrieb:
    Ich würde die Kiste mal aufschrauben, und sämtliche kühler aussaugen bzw. mit Druckluft ausblasen, und dann erneut testen.
    Hast du evt. Komponenten neu dazu eingebaut, sodass die Stromaufnahme gestiegen ist? Das kann unter Umständen auch derartige Symptome aufwerfen.
    Hast du im Log des Betriebssystems gekuckt, ob da was protokolliert wird? (zudem: welches OS, welche Komponenten hast du im PC verbaut)


    Also OS ist Windows 8.1
    Intel i7 4770
    NVIDIA GeForce 660TI
    MSI Mainboard
    8GB DDR3 RAM

    Nein, ich habe nur vor ca. 2 Wochen ein neues Netzteil bekommen. Das ist allerdings das gleiche wie vorher auch (es war kaputt, pc ist im betrieb ausgegangen und ging nicht wieder an)
  7. p***********r

    0 positive Bewertungen
    0
    Also wie schon ein weiterer Nutzer oben gesagt hat Lüfter aussaugen(kein Straubsauger etwas leichteres) dann mal schauen wie dein PC reagiert, wenn ist es sich auch mal zu empfehlen ein Neues Netzteil zu holen(50€) Minimum da es bei billigeren Netzteilen öfter zu problemen kommt!Ich kann Xilence empfehlen(die marke wurde von BE QUIET) übernommen also schlagt zu da sie günstiger sind und Leise!
  8. Autor dieses Themas

    tilloeltjen

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    353 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    tilloeltjen hat kostenlosen Webspace.

    tilloeltjen besitzt 1 günstige Domain.

    Das Netzteil wurde vor 2 Wochen erst ersetzt.
  9. cuf-world

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1221 Gulden

    15 positive Bewertungen
    0

    cuf-world hat kostenlosen Webspace.

    @ tilloeltjen
    OK kann man das Netzteil schon mal ausschliessen, bleiben noch GraKa und Mainboard mit allen Fehlermöglichkeiten. Und hast Du alles andere, was man Dir geschrieben bzw. vorgeschlagen hat, kontrolliert bzw. ausgeführt?
  10. Autor dieses Themas

    tilloeltjen

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    353 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    tilloeltjen hat kostenlosen Webspace.

    tilloeltjen besitzt 1 günstige Domain.

    soweit es möglich ist ja, der pc wurde zu einem garantiefall eingschickt und somit auch gereinigt ich darf nichts austauschen weil das sonst die garantie erlischt.
  11. cuf-world

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1221 Gulden

    15 positive Bewertungen
    0

    cuf-world hat kostenlosen Webspace.

    tilloeltjen schrieb:
    soweit es möglich ist ja, der pc wurde zu einem garantiefall eingschickt und somit auch gereinigt ich darf nichts austauschen weil das sonst die garantie erlischt.

    Da steht der Fall doch in einem ganz anderem und neuem Licht, dann ab zu Deiner Service-Bude, wo er repariert und angeblich gereinigt worden ist.

    Nichts desto trotz darfst Du vorab sicher nachschauen, ob der PC und relevante Komponenten auch Tatsache fachmännisch und professionell gereinigt worden sind. Wenn nicht, und es stand so auf der Rechnung..., hast Du Anspruch auf Nachbesserung.

    Beitrag zuletzt geändert: 18.8.2014 17:33:45 von cuf-world
  12. cayce

    Kostenloser Webspace von cayce

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bedienstete

    1463 Gulden

    12 positive Bewertungen
    0

    cayce hat kostenlosen Webspace.

    tilloeltjen schrieb:
    burgi schrieb:
    Ich würde die Kiste mal aufschrauben, und sämtliche kühler aussaugen bzw. mit Druckluft ausblasen, und dann erneut testen.
    Hast du evt. Komponenten neu dazu eingebaut, sodass die Stromaufnahme gestiegen ist? Das kann unter Umständen auch derartige Symptome aufwerfen.
    Hast du im Log des Betriebssystems gekuckt, ob da was protokolliert wird? (zudem: welches OS, welche Komponenten hast du im PC verbaut)


    Also OS ist Windows 8.1
    Intel i7 4770
    NVIDIA GeForce 660TI
    MSI Mainboard
    8GB DDR3 RAM

    Nein, ich habe nur vor ca. 2 Wochen ein neues Netzteil bekommen. Das ist allerdings das gleiche wie vorher auch (es war kaputt, pc ist im betrieb ausgegangen und ging nicht wieder an)


    Das ist interessant. Wieviel Leistung haben denn die Netzteile? Vielleicht braucht etwas mit mehr Power.
  13. Autor dieses Themas

    tilloeltjen

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    353 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    tilloeltjen hat kostenlosen Webspace.

    tilloeltjen besitzt 1 günstige Domain.

    Das würde mich wundern wenn ich nach etwa einem 3/4 jahr ein neues Netzteil Brauche.. Ich habe mit dem Computer ca 700 Spielstunden auch in den spielen wo der pc immer abstürtzt.
  14. mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9217 Gulden

    108 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    Der Zusammenhang zwischen Spielen und dem Auftreten des Problems scheint ja nahezuliegen. Die Frage:

    Wie verhält sich der Rechner im normalen Betrieb? Andersherum gefragt, schaltet der Rechner sich nur beim spielen von Spielen ab?


    hast du aber nicht explizit beantwortet.

    Wurden zur vermutlich nicht billigen GraKa keine Monitoring Tools mitgeliefert, mit denen man die Temperatur der GPU anzeigen kann?

  15. szmast3r

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    388 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    szmast3r hat kostenlosen Webspace.

    Ich hatte das Problem mal vor etlichen Jahren. Bei mir lag es an der Grafikkarte, die überhitzte (defekt).
    Wenn du das Netzteil nicht 100%ig ausschließt kann es sein, dass es mehr oder weniger Strom überträgt, als es eigentlich soll. Bei mir war dann die Folge, dass entweder ein Lüfter ausgegangen ist (meist CPU oder eine der Grafikkartenlüfter), der PC sich abgeschalten hat, aber ALLE Lüfter auf hochtouren liefen (Netzteil defekt).
    Beim Mainboard kenne ich mich nicht aus, hatte nie ein Problem damit, selbst mit billig Teilen.

    Ich vermute stark, dass es die Grafikkarte ist.
  16. cuf-world

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1221 Gulden

    15 positive Bewertungen
    0

    cuf-world hat kostenlosen Webspace.

    szmast3r schrieb:
    aber ALLE Lüfter auf hochtouren liefen (Netzteil defekt).

    Bei mir war es dann das Mainboard...

    szmast3r schrieb:
    Ich vermute stark, dass es die Grafikkarte ist.

    Wenn man das NT ausschliessen kann, bleibt ja nur noch die GraKa oder Mainboard...

    Beitrag zuletzt geändert: 19.8.2014 12:39:10 von cuf-world
  17. szmast3r

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    388 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    szmast3r hat kostenlosen Webspace.

    szmast3r schrieb:
    Ich vermute stark, dass es die Grafikkarte ist.

    Wenn man das NT ausschliessen kann, bleibt ja nur noch die GraKa oder Mainboard...[/quote]

    Ja, aber da seine Beschreibung des Problems sich mit meinem damaligen Problem widerspiegelt, sehe ich die GraKa als wahrscheinlicher, wobei ich das nicht sehr genau sagen kann, da bei mir nie ein Mainbord flöten ging.
  18. cuf-world

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1221 Gulden

    15 positive Bewertungen
    0

    cuf-world hat kostenlosen Webspace.

    Ja keine Ahnung, am einfachsten bekommt er es mit sogenannten Software-Stress(Leistungs/Performance)Test-Utilitys raus. Die Software installieren, die externe Spiele-Graka raus nehmen und den Monitor über den internen Grafikchip On(Main)Board laufen lassen. Wenn dann die Kiste abkackt, liegt es eindeutig am MB, wenn nit an der externen GraKa...

    Entsprechende Tools findet man auch via Google mit den Suchbegriff in dortig diversen vorgeschlagenen Links und auch weitere Tipps und Hinweise zur Fehlerfindung-> Stresstest für Mainboards

    Beitrag zuletzt geändert: 19.8.2014 12:54:40 von cuf-world
  19. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!