kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


bluescreen in XP

lima-cityForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    milchreis

    milchreis hat kostenlosen Webspace.

    Hab keine Ahnung ob's das richtige board ist weil ich ja nicht wei? woran es liegt!:biggrin:

    Ich hab da mal ne Frage:
    Neulich sa? ich an meinem Pc...
    pl?tzlich wurde der Bildschirm schwarz...
    dann wurde mein Bildschirm blau und es erschien eine wei?e Schrift...
    Diese erz?hlte mir:
    (nur sinngem?? wiedergegeben)
    Es ist ein Fehler aufgetreten...
    Speicherabbild wurde erstellt...

    und dann wurde mir noch so eine nette Zeile vorgelegt:

    "stop <dann folgten noch ei paar HEXzahlen die Wohl die Speicherstelle markierten>"

    Der Pc war auch nicht mehr ansprechbar!
    Mir fielen nur noch ein paar pixel-Zeilen auf die etwas gest?rt waren!

    ALs ich dann den Resetknopf bet?tigte wurde mir mitgeteilt das Windows nach "schwerwiegendem Fehler" wieder ausgef?hrt wird!
    Alle eigenen Dateien waren futsch, aber sonst alles ok!

    Jetzt meine Frage:
    Was war die Ursache:
    a)Meine Festplatte (10 GB 7-8 Jahre alt)
    [die hab ich inzwischen nicht mehr]
    b)Die Graka (GeForce 5200 RIPPENK?HLUNG die sehr hei? wird)
    c)was andres

    Das kam jetzt schon des ?fteren vor.
    Da ja aber nur beim ersten mal Dateien gel?scht wurden passiert dabei meistens nix.
    (bis auf das die nicht gespeicherten Daten weg sind)
    Ich find's n bissl nervig und eigentlich w?rde mich mal interessieren woran es liegt!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ich hatte auch sowas - dann fielen innerhalb einiger Monate Mainboard und Festplatte aus.

    Davor wurde der RAM immer als fehlerhaft getestet (Memtest) - nun aber das Mainboard offenbar defekt war, verwende ich den Riegel wieder ohne Probleme.

    mFg
  4. Kommt denn der Bluescreen immer noch, obwohl du die Festplatte ausgewechselt hast?
    Also bei einer 7-8 Jahre alten Festplatte kann ien Datenverlust schon mal vorkommen. Die (DDR-)Zeiten, wo Ger?te ewig heilten, sind nunmal vorbei ;-)

    Grafikkarte w?re m?glich, aber m?sste die dann nicht irgendwann mal ganz ausfallen? Kann auch ein generelles K?hlproblem sein. Behalte mal die Temperaturentwicklung der Prozessoren etwas im Auge.

    Bl?derweise kann ein Bluescreen so ziemlich alles hei?en. Eine genaue Fehlerdiagnose ist da ziemlich schwierig. Mein Bruder meinte, er installiert bei sowas immer neu (also Windows, ca. 2-3 Mal im Jahr).
  5. Autor dieses Themas

    milchreis

    milchreis hat kostenlosen Webspace.



    Grafikkarte w?re m?glich, aber m?sste die dann nicht irgendwann mal ganz ausfallen? Kann auch ein generelles K?hlproblem sein. Behalte mal die Temperaturentwicklung der Prozessoren etwas im Auge.


    Das ist ja das Problem!!
    Vor n paar Jahren wunderte ich mich ma das kein sound mehr kam...und...siehe da...es war ein dunkler Fleck auf dem Chip!
    Einfach durchgebrannt!

    naja zur?ck zum Thema:
    Die neue Festplatte hab ich erst seit gestern!
    Das dumme an den bluescreens ist das sie mal geh?uft kommen und dann mal ne Weile weg bleiben!
    Deshalb denke ich nicht das es die Festplatte war!
    Die wird ja immer gleich beansprucht!
    Da k?nnte es schon die graka sein, zumal die ne gebrauchte ist aber so richtig glaub ich das auch nicht!
    Aber die Festplatte musste echt weg!
    10 GB reichen ja hinten und vorne nicht!

    Mein Vater hat gesagt das das unter XP was ziehmlich heftiges ist aber es geht ja nix kaputt!
    (zumindest hab ich noch nix gemerkt!)
    OFFTOPIC:
    will irgendjemand eine leicht gebrauchte Fujitsu Festplatte erwerben?:blah:
  6. r******i

    Bei der Grafikkarte kann das Problem nur vorliegen, wenn sie ?bertaktet ist oder wenn du einen neuen K?hler drauf hast (nicht den Orginalen).

    Ansonsten kann es an der alten Festplatte liegen.

    Bei mir hat das CD Laufwerk gespunnen -> einen sch?nen Blauen Bildschirm war die Folge...
  7. Autor dieses Themas

    milchreis

    milchreis hat kostenlosen Webspace.


    Bei der Grafikkarte kann das Problem nur vorliegen, wenn sie ?bertaktet ist oder wenn du einen neuen K?hler drauf hast (nicht den Orginalen).


    ????hhhhmmmmm...

    milchreis schrieb:

    b)Die Graka (GeForce 5200 RIPPENK?HLUNG die sehr hei? wird)


    nur mal so:
    Ne Rippenk?hlung hat keinen L?fter!
    Nur ein rie?iger K?hlk?rper der sehr viele "Einschnitte" hat (zwecks Oberfl?chenvergr??erung!).
    Und mehr nicht!

  8. cbhp

    Co-Admin Kostenloser Webspace von cbhp

    cbhp hat kostenlosen Webspace.

    ich wei? ja nicht was gewisse leute mit ihrem computer alles so machen... ich hatte noch nie einen bluescreen wegen irgendwelchen fehlern oder ?hnlichem.
    wenn man sich einigerma?en gut mit seinem pc auskennt, sollte sowas wie ein bluescreen nie auftauchen...

    ich hab nur gew?nschte bluescreens (systemdiagnose usw., brauch ich f?r die programmierung :biggrin: )
  9. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.

    H?ufigster Bluescreengrund: Fehlerhafte Treiber oder Treiberkonfiguration oder nicht zertifizierte Treiber von Noname-Herstellern.

    Schau mal, welche Datei als Grund angegeben wird und versuche diese zuzuordnen.

    Mache f?r deine Grafikkarte einen Treiberupdate.

    Bei welcher T?tigkeit (ge?ffente Programme) kommt der Bluescreen meistens? oO
  10. Einziger Grund f?r Bluescreens:

    Windows...

    Jungs... Wenn ein Bluescreen kommt... Und danach nie wieder auftritt... Thats Windows...

    Mit der 8 Jahre alten HDD gebe ich Dir allerdings recht...
    Die FX5200 wurde verdammt hei? - aba es hat Ihr nix ausgemacht, die Termal-Spec liegt irgendwo bei ?ber 100 Grad.

    Wenn der Rechner schon etwas ?lter ist hat dies meistens einen dieser Gr?nde:

    -> Kondensatoren auf dem Mainboard "hochgegangen" (so ne braune kristallisierte Fl?ssikgeit, das Dielektrikum, drauf oder total schr?g stehend oder der Decke richtig dick nach oben gew?lbt)
    Wenn das der Fall ist, hast Du 2 M?glichkeiten:
    1. Du kennst einen Elektrotechniker, der was vom Feinl?ten versteht und Dir die Dinger ersetzt (mach ich z.B.).
    2. Du kaufst dir ein neues Mainboard zu diesem System.

    -> K?hlung ist unzureichend.
    Befreie L?fter, K?hlrippen etc. mal vorsichtig von Staub - ein Pinsel oder etwas Druckluft wirkt da Wunder (vor allem beim Prozessork?hler).

    -> Wie diverse Leute schon gesagt haben:
    neue Treiber, alle Windows-Updates, defragmentieren...
    Nicht zertifizierte Treiber stellen heute eigentlich kein Problem dar (wenn man bedenkt dass ne Zertifizierung im 5-stelligen Dollarbereich liegt und meist viele Updates gefahren werden) - sowas leistet sich nur nVidia, ATI und Co...

    Ich w?nsche viel Gl?ck bei der Suche... Schreib mal ob Du was gefunden hast... (tippe auf die Kondensatoren).

    CYA Nightwolf
  11. Autor dieses Themas

    milchreis

    milchreis hat kostenlosen Webspace.

    naja zu den Treibern:
    die NVIDIA hat den neusten!

    zum Windows:
    ich glaub meine neue platte ist gro? genug das ich auch noch ein Linux draufzimmere.

    Beim n?chsten mal werd ich einfach mal n Foto machen oder was abschreiben!

    nochmal zu den Treibern:
    ?
    hat ich erw?hnt das ich XP hab?
    Ich hab h?chstens drei Treiber installiert!
    den Rest erkennt er ja!
    Und da kackt das ab!
    cbhp schrieb:
    ich wei? ja nicht was gewisse leute mit ihrem computer alles so machen...


    gewisse Leute kaufen sich nicht aller 2 Jahre n neuen Hardewaresatz und gewisse Leute haben ne verdammt verkackte w-lan-internetverbindung die verdammte 300m vom accesspoint weg ist!
    Deshalb sind gewisse Leute vom Wetter abh?ngig!
    Wenn es n?mlich bei gewissen Leuten regnet dann k?nnen gewisse Leute nicht mal sehen wo der Sender ist und dann bekommen gewisse Leute auch keine Verbindung und dann k?nnen gewisse Leute auch nicht die neuesten Treiber ziehen!
    Andere gewisse Leute deren gewisse Firmen (deren Namen NVIDIA ich nicht nennen m?chte)ihre gewissen Treiber rie?en gr?? machen nur das sie f?r alle gewissen OS l?uft dann haben gewisse Leute ein Problem damit!



    cbhp schrieb:
    ich hatte noch nie einen bluescreen wegen irgendwelchen fehlern oder ?hnlichem.
    wenn man sich einigerma?en gut mit seinem pc auskennt, sollte sowas wie ein bluescreen nie auftauchen...


    echt sch?n f?r dich!
    Warum postest du dann hier?
    Deinen tollen Beitrag w?rde ich als mod glatt als spam empfinden.
    (hoffe ihr habt den Zaunspfal gesehen!)

    So ich werd mich zur?ckmelden wenn er wiederkommt!
    *hinter der T?r mit der Axt lauer*


  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!