kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Bonsai verwelkt

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. Autor dieses Themas

    visual-basic

    Kostenloser Webspace von visual-basic

    visual-basic hat kostenlosen Webspace.

    Mein ein Jahr alter Bonsai verwelkt langsam aber doch. Hab seinen Standort und auch die Bewässerung nicht geändert. Auch das Düngen habe ich nicht vergessen. Er bekommt auch genau das was mir empfohlen wurde -> viel Licht, viel Wasser und alle 2 - 3 Monate düngen.
    Das erste Jahr hatte ich keine Probleme, doch jetzt fallen seine Blätter.
    Hat jemand vielleicht eine Idee, was ich falsch mache?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hast Du vielleicht anderen Dünger verwendet? Es kann vorkommen, dass der falsche (oder ein wenig zu viel) Dünger das Gegenteil bewirkt.

    Und wohnst Du allein, ansonsten kann es ja auch durchaus sein, dass es jemand gut gemeint hat mit dem "armen Bäumchen" und es gegossen hat - zuviel Wasser vertragen Bonsais nicht so gut.

    Eine andere Möglichkeit wäre ungeziefer.
  4. Autor dieses Themas

    visual-basic

    Kostenloser Webspace von visual-basic

    visual-basic hat kostenlosen Webspace.

    Nein, verwende immer noch den selben Dünger und mein Bonsai ist mir heilig, da würde niemand rangehen.
    Das mit den Viechern kann ich nicht sagen, gesehen habe ich zumindest noch keine.
  5. pH-Wert 6,5-6,9

    mal mal ne Messung. Wenn du glück hast, liegt es daran, dass der Boden zu sauer ist, wegen dem Leitungswasser und er dir deswegen eingeht... oder zu basisch wegen dem Düngemittel...


    dementsprehend solltest du dann entsprechende Mittel ergreifen...

    vielleicht ist auch der Boden zu ausgenommen... oder übersalzen... dann einfach mal umtopfen und versuchen, so viel wie möglich der alten erde loszuwerden...


    das mit den Viechern testetst du leicht... nimm ein weißes Blatt papier, halte es unter das laub und dann schüttel mal... wenn du da kleine grüne oder rote Punkte siehst... viel spaß mit dem Insektenvergiftungsmittel... dann machste einfach ne Plasticktüte drum, die du am stamm verschließt, sprühst ordentlich damit rein ( moderne Insektenvernichtungsmittel taugen irgendwie nichts... nciht aggressiv genug) und bindest die Tüte oben wieder zu... nach 2 tagen sind alle viecher tot, wenn die tüte dicht war...


    aber viecher vermute ich mal weniger... das sieht dann nicht wie vertrocknen aus, sondern wie ne Krankheit...
  6. Autor dieses Themas

    visual-basic

    Kostenloser Webspace von visual-basic

    visual-basic hat kostenlosen Webspace.

    Ich hab ihn erst vor 3 Wochen umgesetzt, da im alten Topf die Wurzeln keinen Platz mehr hatten, also ist das mit dem Boden auch nicht möglich.
    Ich hab es gestestet und Viecher sind da auch keine...
  7. ok, das mit dem Umsetzen wusste ich nciht...

    naja, dann ist es klar... Pflanzen tickschen ne weile, wenn man sie umsetzt... wenn sie es dir besonders übel nehmen, dann gehts denen erst nach 6-8 Monaten wieder besser, dass die ordentlich wachsen... ist von Pflanze zu Pflanze veschieden...

    aber trotzdem mal PH-Wert gemessen?
  8. Autor dieses Themas

    visual-basic

    Kostenloser Webspace von visual-basic

    visual-basic hat kostenlosen Webspace.

    Muss mir erst noch einen solchen Mess-Streifen besorgen.
    Aber ich glaub kaum das es am pH liegt, den ich verwende das gleiche Wasser und Dünger, lediglich die Erde ist neu.
  9. übersäuerung ist ein Prozess, das passiert nicht von heute auf morgen... vor allem bei einer so geringen Spanne von 0,4 im PH-wert... andere Pflanzen vertragen weitaus mehr...
  10. Der pH-Wert ist ja wohl das Letzte, an dem sowas liegen könnte.

    Was haste denn überhaupt für einen Bonsai? Einen Indoor oder Outdoor???

    Wo hast du den Bonsai gekauft?? Wenn im Baumarkt oder Supermarkt, liegt es höchstwahrscheinlich am Substrat, also an der Erde. Die ist bei diesen armen Pflänzchen ein einziger Lehmklumpen, der den Bonsai auf kurz oder lang tötet.
  11. mysteriop schrieb:
    Der pH-Wert ist ja wohl das Letzte, an dem sowas liegen könnte.

    Was haste denn überhaupt für einen Bonsai? Einen Indoor oder Outdoor???

    Wo hast du den Bonsai gekauft?? Wenn im Baumarkt oder Supermarkt, liegt es höchstwahrscheinlich am Substrat, also an der Erde. Die ist bei diesen armen Pflänzchen ein einziger Lehmklumpen, der den Bonsai auf kurz oder lang tötet.

    Irrtum:

    http://de.wikipedia.org/wiki/PH-Wert

    Zitat aus wikipedia:

    Der pH-Wert des Bodens beeinflusst die (biologische) Verfügbarkeit von Nährsalzen. Bei neutralem und alkalischem Boden-pH bilden sich Eisenoxidhydroxide, die nicht aufgenommen werden können, es entsteht Eisenmangel. Treten starke pH-Werte-Änderungen auf, so können die Pflanzenorgane auch unmittelbar betroffen sein.



    und dein Substrat beeinflusst den pH-Wert, enn du dann etwas weitergehend liest...
  12. Das kann durchaus sein, trotzdem ist eher die Konsistenz des Substrates entscheidender, als der pH-Wert!
  13. Autor dieses Themas

    visual-basic

    Kostenloser Webspace von visual-basic

    visual-basic hat kostenlosen Webspace.

    Also ich hab einen Ficus Pandora für Indoor.
  14. g******r

    visual-basic schrieb: Also ich hab einen Ficus Pandora für Indoor.


    Wen er Einmal pro Jahr aufblüht dan gehts Ihm gut sonst nicht. Und alle 3 Monate düngen ist nicht soooo gut, ma kans auch einmahl Ausfallen lassen.

    Und er will Kaltes wasser. Am besten begisen wen die sonne nicht scheint. Die Verwelkten blätte abzupfen bzw. die die Beim Verwelcken sind.

    versuch auch mahl den Standort zu wechseln.

    LG
  15. Autor dieses Themas

    visual-basic

    Kostenloser Webspace von visual-basic

    visual-basic hat kostenlosen Webspace.

    Okay werds mal versuchen. Aber was mir im Geschäft gesagt wurde, sollte der das ganze Jahr über blühen.
  16. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!