kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


[C] Programm geht nicht, bitte helfen!

lima-cityForumProgrammiersprachenC/C++ und D

  1. Autor dieses Themas

    klengenterrorist

    Kostenloser Webspace von klengenterrorist, auf Homepage erstellen warten

    klengenterrorist hat kostenlosen Webspace.

    Moin,
    ich hab hier mein erstes Programm, aber es gibt noch einige Probleme:
    ich hab einige meiner Freunde als tester missbracuht, sprich ich hab ihnen das Program geschickt, damit sie schaun, ob's bei ihnen geht.
    Bei den meisten kam ne Meldung von Windows, dass es dich weigere das Programm zu ?ffnen, weil's potenziell gef?hrlich w?re.
    Was hab ich falsch gemacht???

    /*Coffeebreak*/
    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    
    int main(int argc, char *argv[])
    {
       double float watt,
            masse, /*kg*/
            weg ,   /*meter*/
            zeit;  /*sek*/
      double float geschwindigkeit;
      float weida;
      
      printf("Moien, mat desem Programm kanns du ausrechnen, weivill Energie du verbrauchs, \nfir wiederes lies w.e.g. d'Read-me-Datei. \n \n \n \n \n \n");
    
      printf("Dain Gewiicht(an kg): \n");
      scanf("%f",&masse);
      printf("Den Wee, deens de zrecklees(an Meter): \n"); 
      scanf("%f",&weg);
      printf("Dei Zait, deis de brauchs (an sek): \n");
      scanf("%f",&zeit);
      
      geschwindigkeit=weg/zeit;
      watt=masse * (geschwindigkeit*geschwindigkeit) / 2;
      watt=watt/geschwindigkeit;
      printf("Energie deis du verbrauchs (an Watt): %f\n",watt);
      printf("\n \n \n \n \n \n (c) at Jill Krause \n");
      
      system("PAUSE");	
      return 0;
    }


  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Du sprichst von der *.exe Datei oder?
  4. Autor dieses Themas

    klengenterrorist

    Kostenloser Webspace von klengenterrorist, auf Homepage erstellen warten

    klengenterrorist hat kostenlosen Webspace.


    Du sprichst von der *.exe Datei oder?


    Ya, ich hab das Programm kompiliert und dann an meine Freunde weitergegeben.

    Bei 2Leuten ging's, bei den andern kam ne Warnung von Windows, das Programm sei b?sartig und w?rde nicht ausgef?hrt werden.

    mfg
    kt

    EDIT: Ich ghe jetzt pennen, wenn wer zu Testzwecken das Programm laden will, so wie ich's kompiliert habe, dann kann er dies hier machen:
    http://download.lima-city.de/klengenterrorist/coffeebreak.zip

    Beitrag ge?ndert: 25.9.2006 22:17:14 von klengenterrorist
  5. Autor dieses Themas

    klengenterrorist

    Kostenloser Webspace von klengenterrorist, auf Homepage erstellen warten

    klengenterrorist hat kostenlosen Webspace.

    Sry, wegen Doppelpost, muss aber wissen, warum das net so geht wie ich will.
    kt
  6. x**a

    huhu
    also so wie ich das gesehen hab,
    ging es mit dem double float ned...
    (gibts diese variable ?berhaupt?? :confused:)

    naja auf jedenfall, wenn du anstatt die
    double floats, eine long int variable nimmst und anstatt den
    float (da bei "weida") eine char variable,
    dann m?sste es eigentlich gehn ^^

    (also bei mir gings dann :P)

    hier der code:

    #include <stdio.h>
    
    #include <stdlib.h>
    
    int main(int argc, char *argv[])
    
    {
    
      long int watt,
            masse, /*kg*/
            weg ,   /*meter*/
            zeit;  /*sek*/
      long int geschwindigkeit;
      char weida;
    
    printf("Moien, mat desem Programm kanns du ausrechnen, weivill Energie du verbrauchs, \nfir wiederes lies w.e.g. d'Read-me-Datei. \n \n ");
    
      printf("Dain Gewiicht(an kg): \n");
      scanf("%i",&masse);
      printf("Den Wee, deens de zrecklees(an Meter): \n"); 
      scanf("%i",&weg);
      printf("Dei Zait, deis de brauchs (an sek): \n");
      scanf("%i",&zeit);
    
      geschwindigkeit=weg/zeit;
    
      watt=masse * (geschwindigkeit*geschwindigkeit) / 2;
    
      watt=watt/geschwindigkeit;
    
      printf("Energie deis du verbrauchs (an Watt): %i\n",watt);
    
      printf("\n \n \n \n \n \n (c) at Jill Krause \n");
    
      system("PAUSE");    
    
      return 0;
    
    }


    ps: die <? bzw ?> musste nat?rlich noch rausnehmen...
    die machts automatisch weil mans hier als php-code einf?gt -.-'

    w?r mal gut wenn man eine funktion f?r C-code einf?gen h?tte :D


    Falls es immernoch ned geht, melden bitte =)

    Beitrag ge?ndert: 10.10.2006 21:39:31 von xera

    Beitrag ge?ndert: 10.10.2006 21:39:50 von xera
  7. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!