kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


CSS Reset - welcher ist der Richtige ?

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    akun

    akun hat kostenlosen Webspace.

    Hallo, ich lerne mich grad neu ein in HTML und CSS. Jetzt hab ich gehört dass es sinnvoll ist, immer mit einem CSS Reset in der stylesheet.css-Datei zu beginnen. Ich frag mich bloß welchen ich benutzen soll - es gibt soviele...

    z.B. : http://www.cssreset.com/
    http://meyerweb.com/eric/tools/css/reset/

    und noch viele mehr....

    kann man denn etwas dabei falsch machen? also könnte ich einen Fehler begehen wenn ich einen falschen CSS-Reset-Code verwende??
    Oder könnte ich im schlimmsten Falle höchstens einen vielleicht ungeeigneten Code verwenden??


    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen,
    mfg Akun
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. lordoflima

    Admin Kostenloser Webspace von lordoflima

    lordoflima hat kostenlosen Webspace.

    Schon eine kurze Google-Suche hat etwas brauchbares zu Tage gefördert:

    http://www.cssreset.com/which-css-reset-should-i-use/

    Kurz gesagt: finde das CSS Reset, das für dich funktioniert. Benutze es. Fertig. Wenn nicht, tausche es gegen ein anderes. Das schlimmste was passiert ist, dass es in manchen Browser nicht wie erwartet aussieht. Aber sofern du sowieso in allen Major Browsern testest ist alles in Butter.
  4. Fragen an Akun:

    - Wozu dient, deiner Meinung nach ein sog. "Reset"?
    - was willst Du damit bewirken?

    Es gibt zig Philosophien zu dem Thema und jede ist meist genau so richtig falsch, wie jede andere. :wink:

    Was für dich das Richtige ist, kannst nur Du entscheiden. Und das nur dann, wenn dir klar ist,was Du erreichen willst. Ansonsten machst du derart etwas falsch, daß Du eine der Resetvorlagen nutzt und anschließend genau das neu und gleich definierst, was Du vorher zurückgesetzt hast. Sofern dir die Inhalte der Resetvorlagen nicht in ihrer Wirkung klar sind, lass sie einfach weg.
  5. mein-wunschname

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    fatfreddy schrieb:
    ...

    Es gibt zig Philosophien zu dem Thema und jede ist meist genau so richtig falsch, wie jede andere. :wink:

    ...


    u.a. auch die, dass man eine reset.css nicht unbedingt benötigt. Aber abseits aller theoretischen Erwägungen: Ein ganz sinnvolles Tool findest du auf
    http://cssresetr.com/
    Dort kannst du eines der vielen gängigen CSS-Resets auswählen und seine Wirkung auf die einzelnen Gruppen von HTML-Elementen testen. Dort wirst du u.a. feststellen, dass HTML5 Doctor mit List-Elementen (<ol>, <ul>) anders umgeht als Meyer's.
  6. Autor dieses Themas

    akun

    akun hat kostenlosen Webspace.

    Super! Vielen vielen Dank für eure Antworten Leute!!! Dann probier ich einfach mal ein paar aus und beobachte mögliche Unterschiede. :wave:
  7. Anstatt eines Resets kann man auch "normalisieren".

    https://github.com/necolas/normalize.css/

    Ich pers. mag das lieber, da man sich jede menge Schreibarbeit spart um Anweisungen zu schreiben die das Reset vorher "vernichtet" hat.
  8. Autor dieses Themas

    akun

    akun hat kostenlosen Webspace.

  9. Da macht man sich erst die Arbeit ein CSS zu schreiben, und dann soll man es wieder reseten?

    Ein CSS schreib ich um mit einer kleinen Änderung im Style Sheet meine kompletten Seiten anders aussehen zu lassen.

    Was ein Reset bringt ist für mich nicht nachvollziehbar, ich importiere in mein Style nur ein neues, wenn ich etwas neues haben möchte.
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!