kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Danach?

lima-cityForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    onemillion

    Kostenloser Webspace von onemillion, auf Homepage erstellen warten

    onemillion hat kostenlosen Webspace.

    Hi Leute,
    Mir ist gestern aufgefallen, dass ich plötzlich sehr schnell auf mein berufleben zufliege...
    Ich habe aber nur begrentzte ideen was ich werden will bzw was sinnvoll währe nachdem ich mein Abi habe ( und das studium nen bissel zu hart für mich ist :eek:)

    freu mich über antworten

    gruß

    onemillion:thumb:
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. hej!
    also da kann man dir eigentlich nicht wirklich helfen. Kann dir wohl kaum vorschlagen, mach z.b. ne ausbildung zum Bankkaufmann/frau wenn du nicht mal sagst, was für Fertigkeiten/Interessen du hast!
    Trotzdem ein Tipp: Geh zur Berufsberatung! Da werden Sie geholfen;)
  4. Autor dieses Themas

    onemillion

    Kostenloser Webspace von onemillion, auf Homepage erstellen warten

    onemillion hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe zur zeit überhsupt keinen überblick über interssante berufe...

    könntet ihr nicht mal schreiben was ihr für \"coole\" berufe kennt, mit denen man im warsten sinne des Wortes leben kann?
  5. malia

    Moderator Kostenloser Webspace von malia

    malia hat kostenlosen Webspace.



    onemillion schrieb:
    Ich habe zur zeit überhsupt keinen überblick über interssante berufe...

    könntet ihr nicht mal schreiben was ihr für \\\'coole\\\' berufe kennt, mit denen man im warsten sinne des Wortes leben kann?


    Hallo!

    Da musst du schon anders vorgehen, erstmals dir im Klaren sein, in welche Richtung du interessiert bist. Dann kannst du ja weitersuchen, was dir besonders liegen würde, evtl. mit Hilfe von einer Berufsberatung.

    Grüsse Malia
  6. Autor dieses Themas

    onemillion

    Kostenloser Webspace von onemillion, auf Homepage erstellen warten

    onemillion hat kostenlosen Webspace.

    Es ist warscheinlich die dümmste frage der Welt ( in einem Forum für Leute mit einer internetseite; und von diesen ganz schön viele) aber hat man eine eurer Meinung nach eine chance auf dem arbeitsmarkt als \"webdesigner\"? oder machen sich die ganzen designer gegenseitig nur dien Markt kaputt und am ende gehen alle lehr aus?
  7. d*************d

    naja es gibt halt sehr viele
    ich möchte auch diesen beruf ausüben bzw. webprogrammierer werden
    allerdings musst du da auch n bissl was auf dem kasten haben um von der masse abzustechen
    außerdem wäre es gut wenn du schonmal was für freunde gemacht hättest oder was für sie machst was du dann als beispiel deiner fähigkeiten angibst


    Beitrag geändert: 30.4.2008 18:46:26 von dragons4thchild
  8. Autor dieses Themas

    onemillion

    Kostenloser Webspace von onemillion, auf Homepage erstellen warten

    onemillion hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe schon zwei webaufträge für firmen, bevor ich mein erstes Wort HTML kenne ^^

    Also werde ich diese beiden seiten so gut wie möglich gestalten...
    aber es macht irre spaß die formen zu erarbeiten; sich zu überlegen, ob trotzdem die übersicht gewart wird; zu bedenken, ob der werbespruch gut ist und ob man den hintergrund verändern soll...

    Aber es ist erschreckend, wenn man sieht was es für einen regelrechten Preisverfall bei wesiterstellung gibt :slant:

    kann mir eigentlich jemand die vor und nachteile von
    a) adobe dreamwaver CS 3
    b) adobe fireworks CS 3
    erklären?
    Wo stärken und schwächen des jeweiligen programms sind usw?

    freu mich auf antworten :thumb:

  9. Ich habe schon zwei webaufträge für firmen, bevor ich mein erstes Wort HTML kenne ^^

    Das ist einerseits erfreulich, aber dir sollte schon klar sein, dass die Leute, die dich beauftragt haben auch kein Wort HTML kennen und entsprechend keine Ahnung auf dem Gebiet haben.
    Das große Problem bei Webdesignern ist, dass es keine Zertifizierungsstelle gibt. Jeder kann sich hinstellen und behaupten, dass er Webdesign könne. Und die Kunden haben keine Möglichkeit zu beurteilen, wie hochwertig ein Produkt ist.
    Klar - Man kann sich ein paar erstelle Seiten anschauen, aber es gibt trotzem eine Menge unsichtbare Aspekte, die eine Homepage ausmachen, wie z.B. Barrierefreiheit und Validität des Quelltextes. Mit anderen Worten: Die Seite sollte auch benutzbar (und idealerweise auch schön) sein, wenn ein Blinder sich die Website von einem entsprechendem Programm vorlesen lässt oder wenn ein Browser, mit dem du deine Website nicht getestet hast, die Seite lädt.
    Es gibt jedenfalls eine ganze Menge Fallstricke, die es zu beachten gibt.


    Also werde ich diese beiden seiten so gut wie möglich gestalten...
    aber es macht irre spaß die formen zu erarbeiten; sich zu überlegen, ob trotzdem die übersicht gewart wird; zu bedenken, ob der werbespruch gut ist und ob man den hintergrund verändern soll...

    Falls es dir Spaß macht und du erfolgreich bist, dann würde mich das freuen. Du solltest aber nicht glauben, dass man das ganze Lernspektrum in ein paar Monaten abgedeckt hat. Webdesign ist ein sehr komplexes Feld und es gibt wirklich eine Menge zu lernen.

    Aber es ist erschreckend, wenn man sieht was es für einen regelrechten Preisverfall bei wesiterstellung gibt :slant:

    Eben weil jeder Idiot Frontpage anschmeißen kann und eine Seite damit machen kann.
    Es ist jedenfalls schwierig deine Kunden davon zu überzeugen, dass du zwar teuerer, aber auch besser bist, wenn deine Kunden von der Technik dahinter keine Ahnung haben.


    kann mir eigentlich jemand die vor und nachteile von
    a) adobe dreamwaver CS 3
    b) adobe fireworks CS 3
    erklären?
    Wo stärken und schwächen des jeweiligen programms sind usw?

    freu mich auf antworten :thumb:

    Dafür haben wir bereits einen anderen Thread.


    Und was die Topic allgemein angeht, so mach mal ein paar Praktika oder frag mal deine Lehrer in deinen Lieblingsfächern, welche Berufe man mit deiner Neigung(sind ja deine Lieblingsfächer) ausüben kann.

    könntet ihr nicht mal schreiben was ihr für \"coole\" berufe kennt, mit denen man im warsten sinne des Wortes leben kann?

    Diese coolen Berufe erfordern meistens leider auch die entsprechende Qualifikation durch ein Studium ect. Außerdem hängt es ja auch von dir ab, was \"cool\" ist.
    Wobei künstlerische Berufe da auch die Ausnahme sein können.
    Wie wäre es z.B. mir Autor?
  10. onemillion schrieb:
    Ich habe schon zwei webaufträge für firmen, bevor ich mein erstes Wort HTML kenne ^^


    Was? Hab ich dich jetzt richtig verstanden? Du hast keine Ahnung von html, willst aber webdesigner werden? Ich weis ja jetzt nicht wie viel erfahrung du hast, prinzipiell kann man alles lernen, aber ich glaube, wenn du so die basics nicht kannst, ist das nichts mit webdesigner werden!

    Also als Webdesigner denk ich hat man schon Chancen.. guck dir mal das Angebot an was es an Webseiten gibt...da gibts einige die werden von mehreren Leuten bearbeitet. ich würde aber sagen, so nur \"designen\" ist etwas schwer, also man sollte auch schon die nötigen Kenntnisse mit den fürs Web spezischen Programmiersprachen haben und wissen wie man mit ner Datenbank umgeht. Falls dich das wirklich interessiert, würd ich mir mal anschaun, wie das mit einem studium aussieht (außer wenn du das nur so nebenberuflich machen willst, dann sollte es aussreichen, dass du extrem gut bist;) )

    lg
  11. Autor dieses Themas

    onemillion

    Kostenloser Webspace von onemillion, auf Homepage erstellen warten

    onemillion hat kostenlosen Webspace.

    Zu meinem glück habe ich durch reinen zufall zwei angebote von firmen erhalten, die durch eine zeichung aufmerksam wurden. jeweils nicht viel, aber für taschengeldplus und einen neuen coputer wird es vieleicht reichen :-D

    was macht ihr so von beruf aus bzw habt vor?
    wenn webdesigner: hauptberuflich? wo wollt ihr euch bewerben?
  12. simpleknuddel

    simpleknuddel hat kostenlosen Webspace.

    infomiere dich x)

    Arbeitsamt oder sontiges ich würde dir eine ausbildung emtpfehlen
  13. f*x

    ich komm dann ma btt wenn ich darf. ^^


    Erstmal nix machen. hatte 13 jahre schule, dass muss ich erstmal sacken lassen. ;)

  14. Es ist warscheinlich die dümmste frage der Welt ( in einem Forum für Leute mit einer internetseite; und von diesen ganz schön viele) aber hat man eine eurer Meinung nach eine chance auf dem arbeitsmarkt als \"webdesigner\"? oder machen sich die ganzen designer gegenseitig nur dien Markt kaputt und am ende gehen alle lehr aus?

    soweit ich weiß ist webdesigner keine geschütze berufsbezeichnung - d.h. so kann sich jeder nennen ohne eine ausbildung

    ich bin gelernter fachinformatiker, wenn man den richtigen job dabei erwischt ein sehr angenehmer zeitvertreib - da kannst dann auch webdesigner machen, hast aber nen nachweis eines richtigen (kaufmännischen!) berufes
  15. also ich hab nach meiner schulpflicht noch eine schule gemacht und bin damit sehr zufrieden ( goldschmied )=
  16. Wenn du Goldschmied bist hast du ja auch eine große Verantwortung, wenn du da was, dess grad kurz vor flüssig ist auf den Boden fallen lässt, dann sind doch schnell mal ein paa Monatslöhne weg, oder? FINANZIELLES BERUFSRISIKO
  17. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!