kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Das Nissan 200 sx!!

lima-cityForumSonstigesAuto & Motorrad

  1. Autor dieses Themas

    geraldschwenteck

    geraldschwenteck hat kostenlosen Webspace.

    ja hallo seit kurtzem habe ich einen führerschein bin 18 und möchte mir gern so ein nissan zu legen ich habe mich quasie verliebt in das teil wpürdet ihr mir das raten oder lieber nicht weil hatt ja ne mängeeeeee ps :D
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Nee, das typische Anfängerauto ist ein Bugatti Veyron. Kostet zwar ordentlich, aber jede Bank gibt dir Kredit, weil Anfänger nie ein Auto schrotten. Nach ein paar Jährchen kannst du dann umsteigen auf ein Formel-1-Fahrzeug oder besser noch einen Schlitten mit Düsenantrieb. Frag mal deine Kumpels, alle haben so angefangen.

    Ach ja, weil man mit einem Bugatti Veyron jede Menge Mädels aufreißt, muss man auch ein Penthouse oder eine Loft besitzen. Weil das passt dann dazu. Kein Problem, jede Bank gibt dir Kredit, weil die wissen ja, dass man in der Ausbildung oder als Student verdammt viel Geld verdient.

  4. Nee, das typische Anfängerauto ist ein Bugatti Veyron. Kostet zwar ordentlich, aber jede Bank gibt dir Kredit, weil Anfänger nie ein Auto schrotten. Nach ein paar Jährchen kannst du dann umsteigen auf ein Formel-1-Fahrzeug oder besser noch einen Schlitten mit Düsenantrieb. Frag mal deine Kumpels, alle haben so angefangen.

    Ach ja, weil man mit einem Bugatti Veyron jede Menge Mädels aufreißt, muss man auch ein Penthouse oder eine Loft besitzen. Weil das passt dann dazu. Kein Problem, jede Bank gibt dir Kredit, weil die wissen ja, dass man in der Ausbildung oder als Student verdammt viel Geld verdient.


    Was soll das für ne antwort sein??? Haste dich im Thema vertan???
    Was hat das mit irgendwelchen Krediten zu tun?
    Du bist nicht mal alt genug ein Auto alleine fahren zu dürfen. :lol:
    Werde mal Erwachsen und spam hier nicht irgendeinen Müll.

    So nun zum Auto je nachdem wie man fährt gehen da je nach Motor bis zu 14 Liter auf 100km durch!!! (der Literpreis is dir sicher bekannt) Ein freund hat den gleichen wagen, ich würde den aber nicht holen Never! Ich hab 2 Monate gebraucht und gesucht bis ich mir meinen Ersten Wagen gekauft habe. Gut hab auch 16.000¤ bezahlt^^

    Alternative: Nissan B13
  5. Das war ironisch gemeint, vielleicht hätte ich schreiben sollen, dass es sich nur um meine persönliche Meinung handelt, dass ein solcher Sportflitzer kein Anfängerfahrzeug ist. Der Grund ist nicht nur die grundsätzliche Gefährlichkeit der Selbstüberschätzung bei Fahranfängern, die recht hohen Unterhaltungskosten, sondern auch die Gesamtsituation eines 18-jährigen, der erst am Start seiner beruflichen Karriere steht: Es passt nicht zusammen. Meine Meinung ist: Mit 18 fängt man an, auf eigenen Beinen zu stehen und sollte sich den Status gönnen, den man sich leisten und den man wirklich verantworten kann.

    Ich habe einen guten Bekannten verloren und ein anderer ist erblindet. Vielleicht reagiere ich deshalb bei diesem Thema über. Mein Ratschlag war aber trotz der (bitteren) Ironie ernst gemeint: Es soll sich an seine Freunde wenden, die bereits einige Jahre Fahrerfahrung haben und deren Ratschläge bedenken.
  6. Ich fand die Antwort total unnötig. Was du jetzt schreibst ist schon deutlich besser (unterschied wie Tag und Nacht).

    Ich hab kein recht über deinen Bekannten zu urteilen aber ich finde - wenn man einen gewissen grad an vernupft hat - das man auch mit PKWs klar kommt die etwas mehr PS haben.

    Das die Unterhaltskosten hoch sind wird ihm denke ich klar sein. Immerhin is kein auto zu haben was Junger als 10 Jahre ist. Dann noch die ~150PS ergibt einen ansehentlichen Verbrauch.
    Schade is das geraldschwenteck anscheinend kein Interesse an dem Thema hat sonst würde er was dazu sagen. Über seine Finanzielle Situation vielleicht?
  7. Vielleicht antwortet er ja nicht, weil mein erster Kommentar (da hast du zweifellos Recht) blöd war. Ich will auch nicht abstreiten, dass es Jugendliche gibt, die finanziell sehr gut dastehen und bereits ein großes Maß an Vernunft mitbringen. Es gibt sicher unzählige Beispiele dafür. Aber es ist nicht typisch. Mit 18 die „Sturm und Drang - Phase“ auszuleben und sich dabei auch mal zu überfordern, ist durchaus normal. Bei dem dichten Verkehr, der in der heutigen Zeit auf den Strassen vorherrscht, können bereits 50 PS für Abenteuer lebensgefährlich sein. Ein viel schnelleres und leistungsfähigeres, vor allem aber ein Traumauto, kann wie eine Droge wirken: Die Müdigkeit nach der (noch ungewohnten Arbeit) scheint wie weggeblasen, wenn man in seinem Geschoss sitzt. Der erste Arbeitsfrust scheint mit dem Gaspedal problemlos kompensiert werden zu können. Und schnell nach Hause will man ja auch.
    Es sind viel weniger Emotionen im Spiel, wenn man in den ersten Jahren mit einer alten Kiste rumgurkt, die man bestenfalls als Fortbewegungsmittel betrachtet. Man wird von anderen überholt, statt selbst zu überholen und der Nimbus der Unbesiegbarkeit stellt sich auf diese Weise gar nicht erst ein. Diese erzwungene Vernunft (weil das Auto nicht mehr her gibt) ist meiner Meinung nach sinnvoll, weil es viele andere Bereiche gibt (Sport, Hobby, Freundschaften), deren Grenzen man ausloten und überschreiten und zum Teil schmerzhafte Erfahrungen sammeln kann, ohne dabei sein junges Leben aufs Spiel zu setzen.
  8. Weist über haupt um welches Auto es geht? Oder weiss du nur den Namen der im Titel steht?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nissan_200SX

    Das auto ist schon fast schrott wenn man es kauft! Weil das letzte gebaute Modell dieser Reihe!
    Zitat:
    "Es sind viel weniger Emotionen im Spiel, wenn man in den ersten Jahren mit einer alten Kiste rumgurkt, die man bestenfalls als Fortbewegungsmittel betrachtet."
    Also ist dein "Gegenargument"... irgendwie kein Gegenargument.^^

    "Man wird von anderen überholt, statt selbst zu überholen und der Nimbus der Unbesiegbarkeit stellt sich auf diese Weise gar nicht erst ein. Diese erzwungene Vernunft (weil das Auto nicht mehr her gibt) ist meiner Meinung nach sinnvoll, ..."

    Stimmt es ist sicherlich fast unmöglich eine altes sagen wir mindestens 15 Jahre altes auto zu finden was über 150 PS hat...[/ironie off] Das alter des Autos hat nix mit der PS zahl zu tun ausser es ist 100 Jahre alt^^
  9. Ja, ich habe mir das Auto kurz angeschaut, bevor ich was dazu geschrieben habe. Ich kann nachvollziehen, dass man sich in ein solches Teil verguckt und sehe da einen erheblichen Unterschied zu - sagen wir mal - einem leicht verrosteten Corsa Jahrgang 1991 (war mein erstes Auto).

    Das meinte ich mit "einer alten Kiste, die man bestenfalls als Fortbewegungsmittel betrachtet".

    Aber egal, das war und ist nur meine Meinung und ich will niemanden davon überzeugen und selbstverständlich akzeptiere ich auch andere Meinungen.
  10. Hi,

    wie die anderen schon geschrieben haben, sollte dein Auto vorerst mal keine 200 PS haben. Zusätzlich sollte das Auto sicher sein, sprich Airbag, ABS und wenn möglich ESP.

    Ich habe genügend Kumpels, die im Krankenhaus lagen, die Autos zu Schrott gefahren haben und fast ums Leben gekommen sind, weil sie einfach zu viel PS hatten, sich überschätzt und ein zu altes Autos hatten.

    Erst letztes Jahr ist ein Führerscheinneuling hinten rein ins Auto gefahren. Landstraße, etwa 70 km/h bis 80 km/h, die Straße war feucht, vor mir hat sich der Verkehr gestaut. Normal gebremst, Auto stand und ca. 5 Sekunden später hat es einen großen Knall gegeben. Hinten ist jemand reingefahren, ein Fahranfänger. Zum Glück nur ein Golf II mit wenig PS. Er hat die Situation einfach unterschützt.

    Bei meinem Auto hat sich die Stoßstange nur leicht verschoben. Sein Auto dagegen hatte einen Totalschaden, die Motorhaube abgehoben, vorne alles kaputt, der Fahrer mitsamt Mitfahrer waren nur leicht verletzt.

    Denk darüber nach. Was bringt dir ein "cooles" Auto, wenn die laufenden Kosten sehr hoch sind und du bei einem Unfall dumm aus der Wäsche schaust?

    Grüße
  11. Habe bei mir in der Stossstange(hinterm nummernschild) mein Gasstutzen zum Tanken. Wenn einer bei mir drauffährt löst mein Auto übertriebenderweise einen Grosseinsatz der Feuerwehr aus.^^ :cool:

    Beitrag geändert: 27.6.2007 15:34:07 von phyroad
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!