kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Desktopbreich einen Ordner zuordnen

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    anialarm

    anialarm hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    ich suche ein Programm mit den ich einen Desktopbreich einen Ordner zuordnen kann. Das heiß das ich zb eine Datei Oben in die Ecke lege und es dann in einen anderen Ordner ist, aber immernoch auf Desktop zusehen ist. Sozusagen mehrere DesktopOrnder(Unter den Profilordner) die alle auf den Desktop führen der eigentlich der inhalt des richtigen Desktop ist^^ hoffe ihr habts verstanden

    Danke für jede hilfe
    anialarm

    Beitrag zuletzt geändert: 13.4.2009 13:30:59 von anialarm
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    Ich glaube schon, dass ich verstehe was du meinst, aber verstehe nicht, wozu du das brauchst. Aber gut:

    anialarm schrieb:
    ich suche ein Programm mit den ich einen Desktopbreich einen Ordner zuordnen kann. Das heiß das ich zb eine Datei Oben in die Ecke lege und es dann in einen anderen Ordner ist, aber immernoch auf Desktop zusehen ist.

    Wieso willst du die Dateien direkt auf den Desktop legen? Leg' dir doch eine Ordnerstruktur an, wo und wie du willst, und lege nur die Verknüpfungen au den Desktop!?
  4. erstelle doch einfach eine Verknüpfung,
    oder hab ich das falsvh verstanden...!?

    :kekse:
  5. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    hallo!

    geht das nicht am einfachsten mit verknüpfungen? über welches betriebssystem reden wir? am mac kann man "orderaktionen" erstellen und denen bestimmt per applescript auch zuweisen, automatisch irgendwelche verknüfungen zu erzeugen, sobald in den ordner eine datei hinzugefügt wird. aber geht es überhaupt um OS X?
  6. schattenmagier

    schattenmagier hat kostenlosen Webspace.

    Uhm, ich habe das so verstanden, dass er nichtmehr manuell so etwas machen will, sondern eben die struktur schon fest irgentwo hat, und wenn er daten an ne stelle am desktop schiebt, wird automatisch die verknüpfung auffem desktop erstellt und die daten in diese struktur verschoben, right?
    Wenn ja.. nunja... wie genau so etwas zu programmieren ist kann ich dir leider nicht sagen, nur, dass du ohne selbst programmieren wohl dies nicht erreichen wirst, und vom theoretischen ablauf... musst halt die ganze zeit abfragen, ob etwas in den bereich geschoben wird^^ aber wie... gute frage oO
  7. Autor dieses Themas

    anialarm

    anialarm hat kostenlosen Webspace.

    naja es geht darum das ich meinen desktop nicht zumüllen will. Deshalb möchte ich die dateine einfach dort rein ziehen und nciht auf ein kleinen icon zielen und kann dann einfach mit nen klick auf die verknüpfung nur die nötigen daten haben.

    Sagen wir ich hab einen temporören ordner auf den dekstop, dann zieh ich da was rein und mach ordner oder entpacke ne rar. Dann merkt man das man sehr schnell den überblick verliert und weiß nicht mehr wo was ist.

    Ich hab Windows also nicht mac oder linux

    Beitrag zuletzt geändert: 13.4.2009 13:45:12 von anialarm
  8. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    anialarm schrieb:
    Sagen wir ich hab einen temporören ordner auf den dekstop, dann zieh ich da was rein und mach ordner oder entpacke ne rar. Dann merkt man das man sehr schnell den überblick verliert und weiß nicht mehr wo was ist.

    Genau das wär' ja der Vorteil einer Verknüpfung. Sagen wir, du hast einen Ordner "Arbeitsverzeichnis" in Eigene Dateien, und nur eine Verknüpfung auf dem Desktop. Dann ziehst du halt dort dein Zeugs rein, und arbeitest dort, dann hast du auch nicht solchen Saustall auf dem Desktop.
  9. t*******g

    wünsche in aller Bescheidenheit die Anmerkung zu machen,

    "Fences" von Stardock mag dem ehrenwerten Anwender Anialarm von Nutzen sein, sofern ich ihn richtig verstanden habe.
  10. ich glaube das problem lässt durch eine durchdachteordnerstruktur in den griff bekommen, das modell das burgi vorschlägt ist hierfür sicher geeignet.

    abgesehen davon bietet jedes programm die variante speichern unter / entpacken nach...zumindest bei mir landen die dateien immer da wo ich es beabsichtigt habe, vieleicht liegt hier auch ein bedeinungfehler der jeweiligen anwendungen vor ?

    es bleibt noch anzumerken das kde 4 unter einem beliebigen linux diese funktion bieten würde
    (einen ordner geöffnet auf dem desktop ablegen) falls die unbedingte notwendigkeit dieser funktion vorhanden ist wäre hier also eine lösung.
  11. Autor dieses Themas

    anialarm

    anialarm hat kostenlosen Webspace.

    das programm was tian-lung genannt hat ist fast schon das was ich suche, nur wäre es gut wenn man den label auch einen ordner zuordnen kann, so das was in dem label ist ein ordner hat wo man die sachen auf so aufrufen kann. Und gut wäre wenn man rar datei zb auf im label entpacken könnte.

    @fatfox genau das wollte ich einen ordner den man geöffnet auf den dekstop ablegen kann, die methode mit den verknüpfungen benutze ich schon lange aber es nervt wenn das icon so klein ist und man dann immer unordnung im ordner auffinden, dsehalb wäre ein immer öffener ordner perfekt. Nur brauchte man sowas auch für Windows.

    Beitrag zuletzt geändert: 13.4.2009 14:12:54 von anialarm
  12. t*******g

    wünsche in aller Bescheidenheit die Anmerkung zu machen,

    Es könnte sinnvoll sein, die erweiterten Funktionen den ehrenwerten Erschaffern des Programmes vorzuschlagen.

    Abgesehen davon, daß es sie in den Stand versetzen würde, solche Dinge zu integrieren, gibt es möglicherweise Wege, dies zu bewerkstelligen, die nur ihnen bekannt sind.
  13. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    tian-lung schrieb:
    wünsche in aller Bescheidenheit die Anmerkung zu machen,

    Es könnte sinnvoll sein, die erweiterten Funktionen den ehrenwerten Erschaffern des Programmes vorzuschlagen.

    Abgesehen davon, daß es sie in den Stand versetzen würde, solche Dinge zu integrieren, gibt es möglicherweise Wege, dies zu bewerkstelligen, die nur ihnen bekannt sind.


    naja, wenn man microsoft programmvorschläge machen dürfte, würden die wohl von wunschmails überhäuft. ich glaube nicht, das dies eine zeitnahe lösung wäre.
  14. t*******g

    Ich grüße Euch, ehrenwerter Sonok !

    Für eine Zeit nahe Lösung habe ich auf eine Hilfe gehofft, die sich mittels einer Umgehung bewerkstelligen ließe.
    Ein solcher Weg sollte am ehesten denjenigen bekannt sein, die dieses Werkzeug erschufen.
  15. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!