kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Einfach ich oder kurz meine Physiotherapie Seite

lima-cityForumlima-city AllgemeinVorstellungsrunde

  1. Autor dieses Themas

    meadmin

    meadmin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo liebe Community,

    ich hab mich versucht hier für einen guten Freund eine Internet Präsents zu erstellen. Ich hab sehr gute Erfahrungen mit Wordpress gemacht und so hab ich das als Grundlage genutzt um eine Webseite zu bauen. Ziel war die Seite so einfach wie möglich zu gestallten und es nicht zu professionell und somit nicht überkandidelt wirken zu lassen. Ich hab hier und da Abstriche gemacht und das Resultat meine ich kann sich sehen lassen.

    Es ist noch nicht 100% Fertig es fehlt der Feinschliff. Ansonsten bin ich aber zufrieden. Tja das zu mir erst mal.

    Hier mein die Seite : https://physiotherapie.4lima.de

    Wenn ihr da draußen noch Tipps hab oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen Anregungen zu finden natürlich auch Kritik denn das hilft mir besser zu werden. Ich bedanke mich und freue mich auf Rückmeldungen.

    In diesen Sinne David
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Das Design der Seite werde ich nicht beurteilen, dieses ist Geschmackssache.

    ->Den Footer würde ich von der Schriftgröße ein bis zwei nummern kleiner machen.

    ->Die Maps Verlinkung würde ich auf
    https://www.google.de/maps/place/Udo+Millat/@52.9247577,10.7667109,132m/data=!3m1!1e3!4m13!1m7!3m6!1s0x47ae33680fc1da03:0x664c037886a40a21!2sRaiffeisenstraße+2,+29562+Suhlendorf!3b1!8m2!3d52.9246138!4d10.7670435!3m4!1s0x47ae336819a37a3b:0xba7a53f502f3e176!8m2!3d52.9246138!4d10.7670435

    ändern.

    ->Den Link "Behandlung" würde ich noch in das Menu mit aufnehmen.

    ->Die Button im Slider würde ich noch auf Seiten weiterleiten und nicht nur /# lassen

    ->Das Impressum ist nicht vollständig und sollte noch erweitert werden
  4. Autor dieses Themas

    meadmin

    meadmin hat kostenlosen Webspace.

    Hey vielen lieben Dank für deine Tipps. Ein Teil hab ich davon schon umgesetzt. Bei dem anderen Teil arbeite ich noch dran. Was genau fehlt im Impressum noch? Nochmals vielen Dank LG
  5. Also, wo fängt man an... Bei validem HTML.
    - Das
    DIV
    -Element mit der ID "wrapper" wird nicht geschlossen.
    -
    IMG
    -Elemente müssen Alt-Tags haben.
    -
    id
    -Attribute müssen unique sein.
    - Es sind dort einige falsche Slashes drin -
    <i class='fa fa-circle-o-notch'/>
    ergibt so keinen Sinn. Self-Closing-Tags sind nur bei Void-Elementen erlaubt.

    Was die Funktionen der Webseite angeht, alles auf den ersten Blick okay...

    Über Design lässt sich streiten.Jedoch finde ich
    - Das "Design" wechselt praktisch, wenn man auf der Webseite scrollt. Die Farbgebung erscheint inkonsistent, wenn es von dem "Cyan/Gold"-Thema ins mehr oder weniger "Schwarz/Weiss"-Thema wechselt. Ich würde hier eine konsistentere Farbwahl vorschlagen.
    - Ich würde mir an selbiger Stelle überlegen, ob das Logo dort nicht etwas kleiner sein sollte. Man hat sehr viel leeren Raum unter den Links.

    Über den Inhalt:
    Die Startseite
    - Sie sieht etwas leer aus. Unter dem Bild ist eine ganze Menge Blank-Space, was das ganze gefühlt noch leerer erscheinen lässt.
    - Das vereinzelte Bild (Das mit der Unterschrift "Sich wohlfühlen ein Schlüssel um Stressfrei zu werden") wirkt allgemein ziemlich deplatziert.

    Die "Über Mich"-Seite
    - Sie ist ebenfalls ziemlich leer - ich weiß jedoch, dass es schwierig ist, hier passende Informationen zu finden.
    - Du hast einen Umbruch darin, der merkwürdig scheint ("[...] in der Waldstraße und seit 2012 bis" ... "heute [...]")
    - Die Geschichte mit der Plakette würde ich eher auf die Startseite bringen. Man hängt eine solche ja auch nicht irgendwo in eine Ecke eines Hinterzimmers, sondern dort hin, wo sie alle auf den ersten Blick sehen. Wenn man sich schon die Mühe macht, Behindertengerecht zu sein, kann man durchaus auch ein wenig Stolz darauf sein. Möglicherweise stellt die SoVD ja auch "Internet-Fähige" Zertifikate aus, die du dann einbinden kannst.
    - Inhaltlich wäre möglicherweise ein Werdegang/Lebenslauf, eine Liste von gemachten Fortbildungen, etc. sinnvoll.

    Die Leistungen-Seite
    - Die Gliederung ist ein wenig verwirrend. Du hast als erstes die Angebote, dann die Ziele, dann das "Wann" und zuletzt noch mehr Wann. Ich würde es wie eine kausale Folge behandeln: Wann ist eine Physiotherapie sinnvoll, was sind die Ziele, wie kann ich sie erreichen.
    - Ich würde mehr auf die Kostenübernahme durch Krankenkassen eingehen. Es ist ein wesentlicher Punkt, der viele Menschen interessieren wird, wenn sie deine Seite besuchen. Wenn du echten "Service" bieten willst, recherchierst du am besten in welchem Fall (gesetzliche) Krankenkassen das übernehmen, in welchem nicht und wie das bei den individuellen Krankenkassen aussieht.(Wahrscheinlich hast du da auch schon Erfahrungswerte?)
    - Eine Verlinkung zu den entsprechenden Therapieformen auf der "Behandlung"-Seite wäre denke ich sinnvoll.

    Die Behandlung-Seite
    - Nichts dran auszusetzen.

    Die Öffnungszeiten-Seite
    - Ansich gut, aber du hast da nun vier mal "Öffnungszeiten" stehen.(Im Header, in der Navigation, in der Überschrift und im Bild) Ich würde mir überlegen, entweder die Überschrift oder das "Öffnungszeiten" im Bild zu entfernen.(Mit starker Tendenz zur Überschrift)

    Die Kontakt & Termine-Seite
    - Der Screenshot von Google-Maps wirkt laienhaft und ist rechtsbündig irgendwie deplatziert. Zudem bin ich mir ziemlich sicher, dass man bei Bildern von Google-Maps eine Quellenangabe dazu packen muss - zumindest wäre es doch fair.
    - Die einzelne Angabe von Pflichtfeldern halte ich für Überflüssig. Ich würde einfach dazu schreiben, dass alle Felder ausgefüllt werden müssen.
    - Alternativ zur Email-Adresse würde ich mir überlegen, ob man nicht auch eine Telefonnummer hinterlassen können sollte, wo man dann zurück gerufen wird.
    - Die Betreff-Zeile würde ich weg lassen. Es ist im wesentlichen nur ein zusätzliches Feld, welches dem Nutzer keinen Nutzen und dir nur geringfügigen Nutzen bringt. Es ist im wesentlichen eine einseitige Kommunikation, welche am Ende dann nach Bearbeitung der Anfrage extern beantwortet wird. Zudem ist es häufig schwierig, einen expliziten Betreff zu formulieren.
    - Sicherheitsfragen... Naja. Über Sinn und Unsinn von denen lässt sich streiten. Moderne Bots lassen sich davon kaum abschrecken - normale Benutzer hingegen häufig schon. Professioneller würde eine reCaptcha-Lösung aussehen, aber aufgrund der Datenschutz-Problematik schrecke ich immer etwas davor zurück, sowas zu empfehlen. Was meiner Erfahrung nach recht gut funktioniert, ist ein Feld zur Email-Bestätigung, welches per CSS einfach ausgeblendet wird - welches bei normalen Nutzernalso leer sein sollte.

    Insgesamt würde ich zudem mehr Zeit darauf verwenden, die Seite auch für Mobile-Devices zu optimieren. Bisher sieht die Seite auf meinem Handy ziemlich kaputt aus.

    Ich hoffe, das ganze kommt nicht zu "Anti" rüber, weil ich nur Probleme anspreche. Ich meine es wirklich konstruktiv.


    Beitrag zuletzt geändert: 9.8.2019 10:22:11 von noxious
  6. Autor dieses Themas

    meadmin

    meadmin hat kostenlosen Webspace.

    Vielen lieben Dank noxious, nein das ist schon okay bin ja kein Profi ich kann doch nur dazu lernen. Konstruktive Kritik hilft mir sehr. Mann hat im www nur den ersten Eindruck. Ich möchte zu den Punkten wie folgt antworten und um Unterstützung bieten.

    Zitat Du : Über Design lässt sich streiten. Zitat ende. Ja das ist richtig stimmt und mit dem Design stimme ich dir zu nur da hab ich momentan ein Blackout und weiß nicht weiter .....


    Bei der Startseite .... hab ich momentan keine Idee wie ich die weiter aufwerten kann. Zu den Punkt mit den Leistungen hast du vollkommen recht es fehlt der Feinschliff daran arbeite ich zur Zeit u.a auch an der über mich Seite, Leistungen Seite.

    Bei der Öffnungszeiten Seite .... das ändere ich noch entsprechend hatte nicht dran gedacht.

    Die Kontakt & Termine-Seite fehlt mir die Idee wie das ganze noch ansprechender über die Google Capcha Geschichte weiß nicht ..... Am Wochenende hab ich noch einiges an Arbeit dank dir :D

    Nochmals für die konstruktive Kritik welche mir wirklich geholfen hat vielen lieben Dank.

    LG
  7. meadmin schrieb:
    Zitat Du : Über Design lässt sich streiten. Zitat ende. Ja das ist richtig stimmt und mit dem Design stimme ich dir zu nur da hab ich momentan ein Blackout und weiß nicht weiter .....
    Es gibt ja im wesentlichen nur drei Optionen: Du ziehst das Cyan/Gold-Design konsequent durch, tust dasselbe mit einem schlichten Schwarz/Weiß oder erdenkst etwas komplett neues.Ich persönlich bin ein fan von schlichten Designs und finde diese Gold/Cyan-Kombination wenig ansprechend - aber ich habe auch kein Auge für sowas.Was die Farbwahl angeht, gibt es massenweise Tools, welche einem die Wahl erleichtern sollen.(Beispiel)

    meadmin schrieb:
    Bei der Startseite .... hab ich momentan keine Idee wie ich die weiter aufwerten kann.
    Also der obere Teil sieht finde ich schon sehr gut aus - also der Slider und die Elemente darunter. Lediglich das Bild passt da unten nicht so rein. Wenn du auf das Bild bestehst, wäre es vielleicht möglich, es in größerer Form in den Slider mit einzubauen.

    meadmin schrieb:
    Die Kontakt & Termine-Seite fehlt mir die Idee wie das ganze noch ansprechender über die Google Capcha Geschichte weiß nicht ..... Am Wochenende hab ich noch einiges an Arbeit dank dir :D
    Wie schon gesagt: reCaptcha halte ich halt für eine zweiseitige Schneide - wenn ich sowas einbaue, würde ich es zumindest optional machen und erstmal schauen, wie es ohne läuft. Wenn sich der Spam dann anhäuft, kann man noch immer überlegen, ob man seine Besucher damit belästigen will.
    Wie du reCaptcha bei dir einbindest, hängt sehr stark davon ab, wie die Webseite erstellt wurde. Hast du ein CMS benutzt? Es von Hand geschrieben? Für diverse CMS gibt es entsprechende Plugins um reCaptcha zu integrieren. Bei selbstgeschriebenen Seiten gestaltet es sich eigentlich ziemlich einfach: Man legt das Konto bei Google an, wählt das bevorzugte Produkt aus, bindet die JavaScript-Source in den Header ein, bastelt im Zweifelsfall ein kleines div-Element wo der Captcha hin soll und fragt per PHP dann ab, ob der übermittelte Key richtig war. Die Dokumentation dazu ist eigentlich recht einleuchtend und erklärt das Schritt für Schritt. Zusammen gefasst:
    In der HTML-Datei:
    [...]
    <html [...]>
        <head>
            [...]
            <script src="https://www.google.com/recaptcha/api.js" async defer></script>
            [...]
        </head>
        <body>
            [...]
            <form [...] method="POST">
                [...]
                <div class="g-recaptcha" data-sitekey="abcdef123456"></div>
                <input type="submit" [...] />
            </form>
        </body>
    </html>
    PHP-Auswertung:
    <?php
        // Wenn g-recaptcha-response gesetzt ist, als der Captcha gelöst wurde
        if(isset($_POST['g-recaptcha-response'])){
            // Die Daten in $captcha speichern
            $captcha = $_POST['g-recaptcha-response'];
        }
        // Der "Secret Key", den man von Google bekommt, wenn man sich anmeldet
        $key = "abcdef123456";
        // Die IP der Anfrage ermitteln.
        $remoteip = $_SERVER['REMOTE_ADDR'];
        // Eine Anfrage mit den jeweiligen Daten an die recaptcha-api senden.
        $response = file_get_contents('https://www.google.com/recaptcha/api/siteverify?secret=' . $key . 'response=' . $captcha . '&remoteip=' . $remoteip);
        // Der Rückgabewert ist in JSON kodiert - also dekodieren.
        $response_json = json_decode($response, true);
        // Wenn die API "success" zurück liefert:
        if(intval($response_json['success']) == 1){
            // Captcha korrekt!
        }
    ?>
    Es sei angemerkt, dass dies nur eine Übersicht über die grobe Funktionsweise ist und keinesfalls ohne entsprechende Verarbeitung verwendet werden soll.(Oder kann.)
  8. Autor dieses Themas

    meadmin

    meadmin hat kostenlosen Webspace.

    Ja herzlichen Dank das CMS ist WP und ist wie ich finde für mich wie geschaffen. :D Mal sehen ich werde an Hand deiner Tipps das Wochenende nutzen um das alles mal zu bearbeiten. Ich danke dir. Leider kann ich DANKE in Form einer Bewertung machen da bzw dein Beitrag als für mich hilfreich kennzeichnen weil ich noch keine Hilfreich bewertungen hab aber das ist nicht schlimm deswegen mache ich das hier : D A N K E dir :D ..... LG
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!