kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


einfache webseite mit menü

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    t***o

    Hallo,
    ich möche eine webseite erstellen deren inhalt sich relativ einfach und unkompliziert austauschen / ergänzen lässt. ich habe leider kaum ahnung von html / php oder ähnlichem, aber schon eine genaue vorstellung wie die seite aussehen soll. ich habe sie testweise mit frames erstellt, möchte eine solche seite aber nicht online stellen, da ich in diversen foren nur schlechtes über frames gelesen habe. meine webseite besteht aus zwei frames, links eins mit der navigation (6 buttons), und rechts der jeweilige inhalt der sich natürlich sobald man auf der linken seite einen menüpunkt ausgewählt hat verändert. nur mit html möchte ich die seiten nicht erstellen da ich eventuell dem menü noch einen oder zwei punkte später hinzufügen möchte und dann nicht jede seite einzeln verändern möchte.
    wie kann ich eine solche seite (nur bilder und text, kein gästebuch oder ähnliches) möglichst einfach erstellen, und den inhalt auch schnell ergänzen / austauschen? gibt es eventuell (kostenlose) vorlagen die meinen wünschen entsprechen? welche programmiersprache ausser html wird dafür benötigt?
    ich hoffe ihr könnt mir helfen oder anregungen geben,
    danke im vorraus schon mal!!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. malia

    Moderator Kostenloser Webspace von malia

    malia hat kostenlosen Webspace.

    Ich würde dir zu HTML noch CSS empfehlen, das ist relativ einfach.

    http://www.css4you.de/

    und zum Üben gibt es da auch verschiedene Layouts.

    Malia

  4. t*****b

    Ich würde dir ein Content-Management-System (kurz CMS) empfehlen, damit kannst du deinen Content schnell anpassen, ergänzen, löschen etc., ohne dass du dich mit PHP, HTML, usw. auseinander setzen musst. Ein CMS wäre zum Beispiel Joomla.
  5. Hi,

    Ich würde dir auch HTML und CSS empfehlen. Es geht zwar auch mit CMS, aber wenn du selber den Code aufbaust, kannst du selber alles machen - das ist besser.

    Außerdem:

    1.HTML und CSS ist leicht.
    2.Wenn du schon Framesets hinbekommen hast, wirst du den Rest auch hinbekommen.

    Du kannst es dir auch ganz einfach machen und Ohne Frames deine Grundseite erstellen, so dass auf dieser Seite Sowohl die Navigation als auch der Content ist. Dann kopierst du diese *.htm und änderst jeweils nur den content und die Links. Das Grundgerüst bleibt gleich.

    Yazurah

  6. Hi,

    Ich würde dir auch HTML und CSS empfehlen. Es geht zwar auch mit CMS, aber wenn du selber den Code aufbaust, kannst du selber alles machen - das ist besser.

    Außerdem:

    1.HTML und CSS ist leicht.
    2.Wenn du schon Framesets hinbekommen hast, wirst du den Rest auch hinbekommen.

    Du kannst es dir auch ganz einfach machen und Ohne Frames deine Grundseite erstellen, so dass auf dieser Seite Sowohl die Navigation als auch der Content ist. Dann kopierst du diese *.htm und änderst jeweils nur den content und die Links. Das Grundgerüst bleibt gleich.

    Yazurah


    Schließe mich der Mehrheit an!
    CSS solltest du lieber nehmen, weil du:
    1. genau siehst was du machst
    2. CSS in den Cache des Browsers geladen wird und damit die Seiten schneller laden
    3. Über die Änderungen der CSS-Datei das Layout deiner kompletten HP mit einma ändern kannst
    4. Du lernst damit umzugehen um später evtl. schwerere Sache zu machen(JS/PHP/MySQL)
    5. CMS uncool is :angel:
  7. Autor dieses Themas

    t***o

    danke für die antworten.
    ich habe mir mal joomla runtergeladen und auf die seite gepackt, aber ich bekomme nur eine fehlmermeldung (403) zurück. kann mir jmd sagen woran das liegt?
  8. t*****b

    HTML und CSS lernen ist ja schön und gut und kann ich auch nur befürworten, aber dann kanner auch gleich PHP und SQL lernen (da man ja nicht jede Seite einzelnd haben will) und wenn er das nicht will, ist ein CMS die beste und effizienteste Lösung.


    danke für die antworten.
    ich habe mir mal joomla runtergeladen und auf die seite gepackt, aber ich bekomme nur eine fehlmermeldung (403) zurück. kann mir jmd sagen woran das liegt?



    Installiere es am besten per Softwarepacket im Filemanager, dann geht es hier auf LC auf jeden Fall.

  9. Hi,

    @trueweb:

    Das was tilto da plant hört sich eher nach einer simpleren Website an. Dafür kann man ruhig auch mal HTML und CSS lernen. Da muss man nicht gleichc ein CMS benutzen, sowas lohnt sich erst mit größeren Seiten... Auch lernt man sonst nie, wie das alles funktioniert, wenn man nur auf vorgefertigte Sachen zurückgreift...

    @tilto:

    Mein Rat: Bleib bei HTML und CSS (wenn du Frames hinbekommst, ist der Rest nicht schwer und außerdem können wir dir ja auch helfen). PHP und ähnliches kann man dann hinzufügen, wenn die Site größer wird.

    Meiner Meinung nach lohnen sich CMS nur für wirklich große Sachen.

    Yazurah
  10. aber wenn man sich jetzt dmit übt, kann man nachher auch große seiten programmieren.
  11. Autor dieses Themas

    t***o

    Ich glaube Joomla ist wirklich nicht das Richtige für das was ich machen möchte. Abgesehen davon dass ich schon scheitere die Textlinks auf der linken Seite durch Grafiken zu ersetzen ist es einfach viel zu umfangreich.
    Kann ich bei CSS eine html-Datei in eine Seite einbinden(in meinem Fall wäre das ein Menü)?
    Ich möchte nämlich nicht jede Seite einzeln ändern sobald ich mal neue Punkte zu dem Menü hinzufüge oder entferne.
  12. anders-besser-leben

    anders-besser-leben hat kostenlosen Webspace.

    Hallo tilto,

    an Deiner Stelle würde ich gar nicht soviel Bedeenken wegen der Frames haben - denn dann z.B., brauchst Du nur eine Seite, nämlich die Menüseite ändern, wenn Du neue Menüpunkte hast.

    Frames haben zwar viele Nach- aber auch einige Vorteile, vor allen Dingen, wenn man nicht programmieren will und auch eben viele Änderungen in der Struktur hat.

    Es wäre natürlich auch super, sich mit CSS und HTML auseinadnerzusetzen, aber wenn Du wirklich noch nicht viel gemacht hast damit, braucht es seine Zeit.

    Joomla halte ich für einen Anfänger nicht gerade das Beste, da Du, wenn DU was ändern musst, also z.B. im Design, schon was von CSS und HTML und PHP verstehen musst.

    lg

    UC

  13. Hallo tilto,

    an Deiner Stelle würde ich gar nicht soviel Bedeenken wegen der Frames haben - denn dann z.B., brauchst Du nur eine Seite, nämlich die Menüseite ändern, wenn Du neue Menüpunkte hast.

    Frames haben zwar viele Nach- aber auch einige Vorteile, vor allen Dingen, wenn man nicht programmieren will und auch eben viele Änderungen in der Struktur hat.


    NEIN. Frames sind deprecated. Die sollten gar nicht mehr benutzt werden, bzw. nicht mehr in neue Homepages eingebaut werden.

    Yazurah
  14. anders-besser-leben

    anders-besser-leben hat kostenlosen Webspace.

    Tut mir leid Yazurah, aber manchmal heiligt meiner Meinung nach der Zweck die Mittel! Und Dogmatismus hat noch keinem wirklich geholfen.

    Oft muss man schon mal abwägen, was mehr Sinn macht. Zwar finde ich auch, das Frames nicht wirklich super sind, aber genauso schlecht finde ich es, wenn man von CSS und HTML keine Ahnung hat und dann einfach nichts hinbekommt. Mit der Übung kommt dann das Weglassen von Frames schon von allein.

    lg

    UC
  15. Autor dieses Themas

    t***o

    Ich bin grundsätzlich gerne bereit etwas zu lernen, also wäre ich schon an einer Lösung mit CSS interessiert, sofern man denn das von mir beschriebene Szenario damit umsetzen kann. Dass ich da erst mal eine Weile rumexperimentieren muss ist voll in Ordnung.
    Ich würde aber gerne einmal eine klare Bestätigung von Euch bekommen dass man per CSS Code aus einer anderen Datei übernehmen kann und ich bei Änderungen eben nur diese eine Datei verändern muss. Wie genau das geht, das werde ich dann schon irgendwann (hoffentlich) selber rausbekommen.
    Und wenn nicht, dann wächst dieser Thread halt auf 20 Seiten an :biggrin:
  16. malia

    Moderator Kostenloser Webspace von malia

    malia hat kostenlosen Webspace.

    Ich mache mir erst eine Grundseite mit HTML und CSS, speichere das ab und verwende es für jede weitere Seite.

    Das muss man zwar auch kopieren, geht aber relativ schnell. Dann kann ich auf jeder Seite den Inhalt einfügen, den ich möchte. Es ist wirklich nicht schwer damit zu arbeiten, wenn ich es schaffe kannst du das auch ;)

    Malia

  17. Autor dieses Themas

    t***o

    Malia genau das möchte ich ja eben nicht. Dabei entsteht nämlich das Problem dass wenn ich Inhalt der auf allen Seiten gleich ist ändern möchte ich jede einzelne Seite bearbeiten muss.
  18. malia

    Moderator Kostenloser Webspace von malia

    malia hat kostenlosen Webspace.

    Es besteht noch die Möglichkeit einer externen CSS-Datei. Leider kenne ich mich damit nicht so gut aus, um dich beraten zu können.

    Das funktioniert wohl so, dass man die Css-Datei extra erstellt hochlädt und dann im Head-bereich einbindet.

    http://www.homepage-total.de/css/css_datei_erstellen.php#

    Ich habe diese Seite gefunden und werde es mal selber testen, ich bin selber Anfängerin

    Malia
  19. anders-besser-leben

    anders-besser-leben hat kostenlosen Webspace.

    Hallo tilto,

    genau das, was du möchtest, geht eben mit CSS und HTML nicht - da musst, wenn du die Struktur (Menüpunkte) ändern willst, eben dann alle Seiten ändern. Es gäbe außer Frames eben z.B. die Möglichkeiten, mit ServerSideIncludes zu arbeiten (Serverabhängig), oder abe rmit php zu programmieren, oder aber z.B. mit einer Software (dreamweaver ...) mit Bibliotheken zu arbeiten.

    Das sind alles viele unterschiedliche Dinge, die nicht mal eben und ohne Kosten zu erreichen sind. tatsächlich ist es so, wenn Du viel mit CSS und HTML gemacht hast, ist es nachher auch nicht wirklcih tragisch, mal eine STruktur zu ändern, es ist viel Kopieraufwand und Konzentration - aber dazu muss man eben sicher sein :-))

    Also, viel Glück und Spass

    und lg

    UC
  20. Autor dieses Themas

    t***o

    ich werde wohl mal ein wenig html und css lernen, und dann mal schauen wie es weitergeht. hatte mir das um ehrlich zu sein etwas einfacher vorgestellt. Aber trotzdem ein fettes Danke für die vielen Antworten und die rege Diskussion an alle Teilnehmer!
  21. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!