kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Empfehlung für Tablet

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Autor dieses Themas

    die-bunte-zwergenkiste

    die-bunte-zwergenkiste hat kostenlosen Webspace.

    Hallo zusammen,

    ich suche ein Tablet! Könnt Ihr mir was empfehlen?
    Ich dachte an eines mit Android und UMTS / LTE!
    Wobei sich hier eine weitere Frage stellt: SInd LTE-Geräte auch abwärts kompatibel? Sind sie UMTS-fähig?

    Welche Erfahrungen hab Ihr mit euren Tablets gemacht?
    SInd diese verwindungssteif? Hatte mal welche in der Hand die ließen sich drehen.

    DIe Größe sollte 7" sein oder etwas mehr oder weniger.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß
    Die-bunte-Zwergenkiste
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. tee

    Moderator Kostenloser Webspace von tee

    tee hat kostenlosen Webspace.

    Am besten teilst du uns zuerst einmal mit, was du für Anforderungen an das Gerät hast und wo dein Budget aufhört, sonst wird es etwas schwieriger dich vernünftig zu beraten.

    MfG T
  4. Hi,

    ich bin von dem Acer TF-700KL begeistert.
    Durch den GraKa Chip ist das ding 1080p fähig und es ruckelt kein bisschen.
    Außerdem hast du mit der Tastatur ein vollwertiges Netbook mit Android drauf.
    Nur im Preis ist das Ding nicht ganz billig.

    Gruß Dominik
  5. Autor dieses Themas

    die-bunte-zwergenkiste

    die-bunte-zwergenkiste hat kostenlosen Webspace.

    Hi tee,

    ich möchte das Gerät gerne im Zug benutzen. E-Books / pdf's lesen. Notizen machen, vielleicht auch für die UNI benutzen mit einem Stift.

    Es sollte einige Spielereien haben und nicht schon nach einem Jahr das schlechteste sein.

    Mein Budget: ca. 400€
  6. h***e

    das Samsung Galaxy Tab 2 sehr gut ich habe es selbst und bin sehr zufrieden

    es kostet Ein wenig mehr als 400€ aber die paar € sind ja auch nicht schlimm!
  7. Das Samsung Galaxy Tab 2, was wirklich sehr gut läuft, oder du springst auf den Zug der neuesten und holst dir so wie ich das neue Sony Xperia Z Tablet, mit der Bravia Enginge ist das Teil einfach nur der Hammer!

    Für deine Nutzung würde ich dir eine Tastatur, als ein Cover + Tastatur wärmstens empfehlen!

    lg
    GUGOR
  8. f*******r

    Ich denke es kommt auch darauf an wozu du das brauchst.
    Ich habe selber mit dem iPad nur gute Erfahrungen gemacht
    Und ich meine man bekommt auch schon Modelle ab 450€
  9. goeger-it schrieb:
    Hi,

    ich bin von dem Acer TF-700KL begeistert.
    Durch den GraKa Chip ist das ding 1080p fähig und es ruckelt kein bisschen.
    Außerdem hast du mit der Tastatur ein vollwertiges Netbook mit Android drauf.
    Nur im Preis ist das Ding nicht ganz billig.

    Gruß Dominik


    Ich habe verschiedene ACER Tablets verwendet und kann diese eigentlich alle empfehlen. Das Acer TF-700KL hat mir auch sehr gefallen. Nutze alle Tablets mit meinem Android Phone im Thetering Mode. Brauche keine spezielle UMTS karte im Tablet.
  10. Autor dieses Themas

    die-bunte-zwergenkiste

    die-bunte-zwergenkiste hat kostenlosen Webspace.

    Guten Morgen,

    Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten und Vorschläge!
    Der Vorschlag mit dem Thetering ist für mich keine Option, da ich nur ein älter Smartphone benutze und dies stark an dem schon schwachen Akku saugt. Stelle mir eine Variante mit Multicard meines Netzanbieters vor.
    Da ich schon ein Android-Smartphone habe wollte ich meine Daten nicht auch noch an Apple verteilen. Es weiß ja niemand, welche Daten die beiden Google und Apple so sammeln.

    Ich werde mir mal Xperia Z ansehen.

    Hat denn schonmal einer das Nexus 7 gehabt, oder benutzt?

    Die Idee mit dem Cover + Tastatur ist gut, wusste nicht das es sowas wohl gibt. Immer nur von Bluetooth-Tastaturen gehört! Gibt es soetwas für jedes Tablet?

    Gruß
  11. tee

    Moderator Kostenloser Webspace von tee

    tee hat kostenlosen Webspace.

    Diese Covertastaturen sind logischerweise auch via Bluetooth gekoppelt, alles andere wäre mir neu.
    Ich möchte an dieser Stelle wieder einmal von sämtlichen Acer Produkten abraten. Support: Grottig. Verarbeitung: Mies! Verbaute Komponenten: Meistens eine gute um damit zu werben, der gesamte Rest ist billigrotz.

    Am Ende muss es jeder selber wissen, ich habe nur negative Erfahrungen mit der Marke gemacht - und davon nicht zu wenige.

    MfG T
  12. bei bis zu 400 Euro Budget und den Wunsch die Möglichkeit einen Stift zu nutzten,
    bleibt doch nur ein Samsung Galaxy Note... (8 oder 10) über.
  13. Ipad würde ich gerade in die Tonne hauen, hab mir son Ding zugelegt, damit ich denn auch mal von Unterwegs arbeiten könnte oder so und was ist, nix ist, wenn du mal ein Dokument erstellen oder bearbeiten willst, so word und Co., dann geht mit dem Ipad nichts, auch so habe ich die Erfahrung gemacht, dass man ausser spielerein, nicht viel damit anfangen kann, daher schwinge ich jetzt auch um auf Surface oder Acer.
    mal schauen.
  14. nix ist, wenn du mal ein Dokument erstellen oder bearbeiten willst, so word und Co., dann geht mit dem Ipad nichts,


    sicher geht das, wenn man die richtigen Programme hat.

  15. Ich selbst kann dir das Samsung Galaxy Note 10.1 empfehlen. Ich besitze es schon seit über einem Jahr, es läuft tadellos, hat einen Stift dabei der viele tolle Dinge ermöglicht, und und und. Dank Quadcore und 2 GB RAM läuft alles flüssig, und das Display stellt die Farben hammerschön dar!
    Preislich ist es nicht einmal so teuer; du kannst bspw. die 16GB-Version kaufen und eine MicroSD-Karte zusätzlich erwerben, falls du mehr Speicherplatz benötigst. Für Bücher aller Art empfehle ich die App ,Aldiko Book Reader Premium'.

    Hoffe ich konnte helfen ;)
  16. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!