kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Englische Zeiten

lima-cityForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    b*************g

    Hallo, ich habe ein Problem in der Schule.
    ich haue immer die Englischen Zeiten durcheinander.
    Wenn zb in der Aufgabe steht, nutze diese Zeit, weiß ich nicht welche es ist.
    Gibt es Tipps wie ich mir das merken kann?

    Andere Aufgabenstellung unterscheide zwischen 2 Zeiten.
    Da bin ich dann komplett mit überfordet. Wie erkenne ich denn, wann ich welche Zeit einsetzen muss?

    Danke schon mal für eure Antworten.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Also die Zeiten kannst du dir im internet anschauen: komm ich google für dich >>
    oder du nimmst einfach Nachhilfe. Das Merken musst du ganz allein ich kann dir nicht sagen was in deinem Hirn hängenbleibt oder nicht ich bin schließlich kein Phsychologe.

    Lernen. Lernen. Lernen. -> ein paar Stunden später Wissen.

    Du schaffst das :wink:
  4. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    AM = Arbeit machen = Vormittags
    PM = Party machen = Nachmittags :prost:
  5. Autor dieses Themas

    b*************g

    Danke, werds mir mal anschauen.
  6. Hallo!

    Ich kann mir das eigentlich immer ganz gut vom Namen ableiten. Gerade bei zusammengesetzten Zeiten funktioniert das ganz gut.
    Beispiel:
    present progressive: We are going. (Das Hilfsverb steht im Präsens.)
    past progressive: We were going. (Das Hilfsverb steht im Präteritum.)
    present perfect progressive: We have been going. (Das Hilfswerb steht im Perfekt.)
    past perfect progressive: We had been going. (Das Hilfsverb steht im Plusquamperfekt.)
    usw.

    Till
  7. burnout-garrosh

    burnout-garrosh hat kostenlosen Webspace.

    sonok schrieb:
    AM = Arbeit machen = Vormittags
    PM = Party machen = Nachmittags :prost:

    Falsch ^^
    AM und Pm sind lateinsch ante und post meridiem
  8. Er meint ja eher wann er welche Zeit benutzen muss.

    Also Present ist wenn etwas regelmäßig oder immer passiert und für Wahheiten:
    I always eat at this restaurant.

    Present Progressive bei Sachen die genau jetzt passieren:
    I am eating at the moment.

    Past bei Sachen die schon vorbei sind.
    Past Progressive bei Sachen die vorbei sind und länger gedauert haben.

    Present Perfect bei Dingen die bis jetzt laufen oder Auswirkung auf die Gegenwart haben.
    Present Perfect Progressive bei Sachen die bis jetzt und noch weiter laufen:
    I have been living here for 20 years now.

    Past Perfect bei Sachen die vor einem Ereignis in der Vergangenheit passiert sind:
    I had never been to England before I won that trip to London.
    Past Perfect Progressive wenn diese Sachen länger gedauert haben.

    Will Future bei kurzfristigen Entscheidungen etwas zu machen.
    Going to Future bei sicheren Ereignissen in der Zukunft.
    Beispiel:
    I am going to meet Kayla at the pub. Oh, I think I will come with you.

    Wie bereits gesagt musst du das halt lernen und wenn du das einmal kapierst kannst du das auch.
  9. a******2

    Hi!

    Ich könnte jetzt auch nochmal alle Zeiten aufführen, aber du musst wirklich selbst dran arbeiten. Vielleicht hilft dir diese Seite hier:

    www.englisch-hilfen.de

    Ich find die sehr gut und sie bietet Erklärungen, Übungen und Tests an! Viel Glück!

  10. Also mein Tipp ist sich einfach mal einen Nachhilfelehrer zu finden der etwas drauf hat (ich stand Englisch 5 und wäre fast nicht versetzt worden aber dann habe ich die Nachprüfung geschafft) Also ich habe mir alles nochmal erklären lassen 4 Wochen lang.
    Aber das ist was anderes, mein Tipp ist es einfach sich eine Tabelle zu machen mit allen Zeiten und diese dann immer zu lernen.
    Ich stehe Englisch jetzt 2 und dass soll so bleiben! Nur so Fremdsprachen sind Facher wo man echt jeden Tag etwas machen muss, egal ob es 10 Minuten oder 1 Stunde ist!
  11. Hallo,

    im Internet lassen sich viele Themen zu dem Problem finden. Generell sind die englischen Zeiten nicht so schwer, hier einmal 2 Links die ich dir rausgesucht habe:
    http://www.freiereferate.de/englisch/englische-zeiten-ubersicht-in-tabelle
    http://www.br.de/grips/faecher/grips-englisch/grips-englisch102.html

    Wenn du die englischen Zeiten wirklich beherrschen willst, mehr als nur Schulenglisch, würde ich dir empfehlen, dass du dir einfach englische Artikel durchliest - eventuell auch Filme auf englischer Sprache ansiehst. So lernt man es am besten und irgendwann kannst du es einfach.

    Grüße.
  12. Ich empfehle sich die deutschen Zeiten davor erstmal zu inhalieren. Diese kannst du dann fast problemlos übernehmen. Du musst den Sinn dahinter verstehen, wann ich welche Zeit benutze. Klar ist es manchmal nicht eindeutig, aber darüber lässt sich ja diskutieren ;)
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!