kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Erfahrungen mit http://aliexpress.com/

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. Autor dieses Themas

    grindking

    grindking hat kostenlosen Webspace.

    Ich bin zufällig im Netz auf das Bestellportal http://aliexpress.com/ gestoßen.

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und kann berichten, ob das alles klappt und vertrauenswürdig abläuft ?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. spackenheimer

    Kostenloser Webspace von spackenheimer

    spackenheimer hat kostenlosen Webspace.

    Einige Angebote sind garantiert 100% Betrug.
    Beispiel:
    Real Capacity pen drive stainless steel usb flash drive 512GB metal USB 2.0 Flash Memory Stick Drive pen drive free shipping
    Rated 4.9/5 based on 13 customer reviews 100.0% of buyers enjoyed this product! (13 votes) 565 orders
    Price: US $11.96 / piece

    Sowas ist schlicht unmöglich.
  4. planetwordpress

    planetwordpress hat kostenlosen Webspace.

    AliExpress ist auch nur einer von den vielen asiatischen Online-Shops, die weltweit ihre kopierten Produkte vertreiben.

    vor allem mit kopierten Smartphones verdienen solche Shops sehr viel Geld.

    auf der Homepage sind die Produkte zwar sehr preiswert, doch wehe, sie kommen nach Deutschland. der Zoll kontrolliert die Sendungen und schlägt entweder Strafzölle drauf oder behält die Ware - z.B. bei konkretem Markenrechts-Verstoß - gleich ganz ein. Und da sich die Shops explizit davon distanzieren, für den Zoll des Käuferlandes verantwortlich zu sein, bleibst Du letztlich auf den zusätzlichen Zollgebühren oder dem behördlichen Ärger allein sitzen ...

    Also: Hände weg ...
  5. bietet leider kein paypal

    gibt es eigentlich eine publizierte "nicht erhalten" quote bei "free shipping" ?
  6. planetwordpress schrieb:
    AliExpress ist auch nur einer von den vielen asiatischen Online-Shops, die weltweit ihre kopierten Produkte vertreiben.


    Nicht wirklich! aliexpress ist der B2C-Shop von Alibaba, einem chinesischen IT-Riesen (seit 9.2014 an der NY-Börse notiert; gehört zu 10% Yahoo). Alibaba betreibt sehr erfolgreich die chinesischen Pendents zu Amazon (aliexpress) und Ebay (taobao).


    Da die Ware aus China versendet wird und chinesisches Recht gilt, sollten sich europäische Kunden aber Gedanken über Copyrights und Markenpiraterie, sowie Einfuhrsteuern und Zölle machen, da hat Planetwordpress schon recht.

  7. Bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
    Habe dort schon einiges an Zeug gekauft, zuletzt dieses mobile Akku:
    http://www.aliexpress.com/item/12000mAh-LCD-LED-USB-Black-External-Power-Bank-Battery-Charger-for-iPhone-Samsung-HTC-S15-B/1779299510.html

    Dieses kam sogar innerhalb von 14 Tagen an, also fast Express Lieferung.
    Generell solltest du dich auf lange Lieferzeiten einstellen, du kannst allerdings immer davon ausgehen, das dein Produkt ankommt.
    Für die Händler dort, ist eine 3 Sterne Bewertung schon ein Todesurteil, und bei Nichtlieferung würdest du wohl schlechter bewerten.
    Mir wurde in einem Fall schon Geld geboten, damit ich meine Bewertung erhöhe, aber bei dem Schrott (Handyhülle) konnte ich bei aller Liebe nicht besser bewerten.
    Generell sollte man die 'Feedbacks' zum Produkt durch lesen und, wie schon gesagt, Achtung vor den Markenschutzrechten haben.

  8. fatfreddy schrieb:
    [...]

    Da die Ware aus China versendet wird und chinesisches Recht gilt, sollten sich europäische Kunden aber Gedanken über Copyrights und Markenpiraterie, sowie Einfuhrsteuern und Zölle machen, da hat Planetwordpress schon recht.



    Aus diesem Grunde kaufe ich nicht so gerne im asiatischen Ausland ein ...

    ra1n schrieb:
    [...]
    Mir wurde in einem Fall schon Geld geboten, damit ich meine Bewertung erhöhe, aber bei dem Schrott (Handyhülle) konnte ich bei aller Liebe nicht besser bewerten.
    [...]



    ist doch aber nicht nur auf solchen Plattformen der Fall, gibt es auch bei Amazon oder Redcoon ...

    bei Letzterem habe ich mal was bestellt, haben sich ewig nicht gerührt und meine Bestellung verzögert. erst als ich nach Erhalt bei Ciao eine Rezension verfasst habe, haben sie sich plötzlich gezuckt ...

    Beitrag zuletzt geändert: 6.1.2015 19:44:59 von tarifspion
  9. ra1n schrieb:
    Dieses kam sogar innerhalb von 14 Tagen an, also fast Express Lieferung.

    :biggrin:

    Ich glaube, dass Alibaba in Zukunft wirklich erfolgreich werden könnte, aber nur, wenn sie sich westlichen Standards annähern (z.B.: bessere Übersetzung) und der Preis billig bleibt. Solange das noch nicht so ist, bestelle ich dort auch nichts. (Eine Seite mit schlechter Übersetzung ist für mich unseriös)

    Beitrag zuletzt geändert: 6.1.2015 16:51:12 von webfreclan
  10. Eine Seite mit schlechter Übersetzung ist für mich []unseriös[/b]


    bezeichne ich als unprofessionell

    für mich gibt es mehrere Kriterien
    Preis, Fotos, Text, Bitte um gute Bewertung

    bei den Fotos kommt es auch vor dass schlechtere Fotos von mehreren Anbietern übernommen werden.
    z.b. Schlauchflicken welche untereinander verbunden sind. Entsprach nicht dem, was ich erhielt und was andere Fotos zeigen.

    Ich hate auch schon überlegt, Händlern eine bessere Übersetzung anzubieten, aber leider nie gemacht


  11. christianstotz

    christianstotz hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe bereits auf Aliexpress bestellt. War auch echt sehr skeptisch vorher, hab mir nen Anzug dort bestellt zum Feiern für Silvester. Geiles Teil :D
    Preis waren 45$ inklusive Versand von Shanghai nach Deutschland. Also unschlagbar, abgesehen davon, dass es einen solchen Anzug auf keiner deutschen Seite zu kaufen gab.

    Der Kontakt mit dem Händler lief auch reibungslos ab, hat allerdings etwa 30Tage gedauert, bis das Paket dann ankam.

    Im Prinzip ist Aliexpress wie amazon marketplace mit anbietern aus asien. sie garantieren dir zahlungssicherheit. du überweist die kohle (wie im prinzip bei paypal) erstmal an aliexpress. wenn du die ware erhalten hast, musst du das angeben und erst dann erfolgt die auszahlung von aliexpress an den händler. falls du die ware nicht bekommst, bekommst du deine kohle zurück.

    bei mir hat aber alles geklappt. wenn auch nur in gebrochenem englisch :D aber davon kann man bei den preisen absehen. sie sind allerdings sehr bedacht auf gute rezensionen. der händler wollte mir sogar 10$ preisnachlass gewähren, dafür, dass ich eine gute rezension für ihn schreibe. das hab ich allerdings abgelehnt und ihm trotzdem eine gute geschrieben. der preis war ja ohnehin schon so niedrig.

    lass uns wissen, wie deine erfahrungen waren. hast du mittlerweile schon bestellt oder überlegst du noch?
  12. Ich wollte auch fragen ob jemand gute Erfahrungen mit Aliexpress gemacht hat. Ich wollte mir neue und ziemlich günstige Kopfhörer dort bestellen. Auf dieser Seite einkaufan.de/forum/aliexpress konnte ich schon mal einige Informationen über das Portal nachlesen, aber weiß nicht ob ich dem ganzen trauen kann. Hat hier jemand neulich dort eingekauft? Ich lese ab und an gute und schlechte Kritiken über die Seite und bin mir deshalb nicht sicher ob es sich lohnt.

    Beitrag zuletzt geändert: 7.10.2016 16:31:20 von namiichi
  13. namiichi schrieb:
    Hat hier jemand neulich dort eingekauft?

    Ich muss meinen Betrag in diesem Thema korrigieren. Unseriös ist AliExpress nicht.

    Insgesamt ist AliExpress bei meinen Bestellungen sogar zuverlässiger als Amazon. Geld zurück ist auch kein Problem (Ähnliches Prinzip wie bei Amazon).

    Das einzige Problem ist die lange Lieferzeit (bei mir im Schnitt über 45 Tage pro Bestellung) - aber wenn man bedenkt, dass manche Produkte für teilweise 20 Cent inklusive Versand nach Deutschland verschickt werden, lohnt sich es. Es gibt auch genügend Händler, die bei Alibaba einkaufen und es 10x teurer auf Amazon wieder verkaufen.

    Beitrag zuletzt geändert: 6.10.2016 19:48:01 von webfreclan
  14. webfreclan schrieb:Ich glaube, dass Alibaba in Zukunft wirklich erfolgreich werden könnte, aber nur, wenn sie sich westlichen Standards annähern (z.B.: bessere Übersetzung) und der Preis billig bleibt. Solange das noch nicht so ist, bestelle ich dort auch nichts.
    webfreclan schrieb:
    Insgesamt ist AliExpress bei meinen Bestellungen sogar zuverlässiger als Amazon. Geld zurück ist auch kein Problem (Ähnliches Prinzip wie bei Amazon).
    Ja wie Hüh oder Hott? Die -1 hast du dir redlich verdient!
    Nachfolgendes Argument berücksichtigt und akzeptiert.

    Beitrag zuletzt geändert: 6.10.2016 21:55:50 von autobert
  15. autobert schrieb:
    webfreclan schrieb:Ich glaube, dass Alibaba in Zukunft wirklich erfolgreich werden könnte, aber nur, wenn sie sich westlichen Standards annähern (z.B.: bessere Übersetzung) und der Preis billig bleibt. Solange das noch nicht so ist, bestelle ich dort auch nichts.
    webfreclan schrieb:
    Insgesamt ist AliExpress bei meinen Bestellungen sogar zuverlässiger als Amazon. Geld zurück ist auch kein Problem (Ähnliches Prinzip wie bei Amazon).
    Ja wie Hüh oder Hott? Die -1 hast du dir redlich verdient!

    Es ist 1 Jahr zwischen meinen beiden Beiträgen. Seitdem hat sich Aliexpress auch gebessert. :biggrin: (Ich bestelle auch erst seit diesem Jahr bei Aliexpress ...)
  16. Ich persönlich habe schon paar mal bei Aliexpress bestellt jedoch finde ich Banggood besser. Da kann man wirklich viel bestellen und Probleme mit dem Zoll hatte ich auch noch keine. Außerdem falls etwas kaputt geht schicken die dir einfach das Ding noch einmal :)
    Schau doch einfach vorbei :) https://www.banggood.com/?p=GC04161585981201505X
  17. Für die Leute die vielleicht mal die SuFu anstrengen und auf dieses Thema stoßen:

    Seit 2014 hat sich im "China Markt" einiges getan. Es gibt den großen Player AliExpress (AlibabaGroup) und auch andere sehr erfolgreiche Shops wie z.B. Gearbest.com und BangGood.com.

    Der Grundlegende Unterschied zwischen Ali und den anderen ist, dass AliExpress eine Platform für verschiedenste Händler bietet (Amazon in Asien). Ich selbst habe bei AliExpress schon 36 mal bestellt und das immer mit Erfolg. Von welchem Händler die Waren kamen ist mir dabei eigentlich egal.

    Ich habe zwar keine Möglichkeit mit PayPal zu bezahlen aber AliPay (sicheres System der AlibabaGroup) gibt mir Sicherheit und die Möglichkeit meine Kreditkarte mit gutem Wechselkurs zu nutzen (weit besser als der von PayPal).

    Bei Gearbest habe ich bisher 30 Bestellung ausgelöst und ca. 40 Artikel bestellt. Auch hier habe ich nie Probleme gehabt und kann sogar mit PayPal bezahlen. Bei Banggood waren es bisher 15 Bestellungen und ich hatte nur einmal ein Problem beim Zoll.

    Generell kann ich jedem empfehlen dort einzukaufen. Man muss sich nur ein paar Sachen bewusst werden:
    - Lieferzeiten können ewig lange sein! Also bloß nichts bestellen was dringend benötigt wird!
    - Bei Problemen mit dem Zoll oder dem Händler kann sich die Lieferzeit verdoppeln (bis zu 2 Monaten)
    - Generell sollten nur technische Geräte bestellt werden bei denen ein CE Zeichen vorhanden ist, sonst wars das am Zoll
    - Für Smartphones geht lieber zu Gearbest als zu Ali -> Da könnt Ihr den Service nutzen, dass das Paket in Deutschland nochmal eine deutsche Tracki bekommt und erst dann an euch adressiert wird -> Ihr müsst also keine 19% MwSt. zahlen.
    - Alles unter 26€ ist euer Freund! Da habt Ihr absolut keine Probleme mit dem Zoll
    - Redet mit den Chinesen! Ich habe so eine Art "Premium Member-Status" da ich schon einiges Bestellt habe..wenn ich ein Problem habe, wird das unglaublich schnell gelöst.
  18. Aliexpress ist ein seriöser Anbieter habe da schon paar mal bestellt und es hat eig. alles geklappt. außer die Lierferzeit war etwas lang.
  19. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    k3y schrieb: Schau doch einfach vorbei :) https://www.banggood.com/?p=XX04161585981201505X
    Ach ja mal wieder die Forenregeln nicht gelesen: ...
    Sogenannte "Reflinks" in Beiträgen oder in der Signatur sind verboten, auch wenn der Reflink auf eine Seite, welche auf lima-city hinterlegt ist, verweist. Es gibt generell keine Ausnahmen für Reflinks. Reflinks sind Links, durch die sich ein Benutzer virtuell oder materiell einen gewinnbringenden Vorteil verschaffen kann. komplett findest Du die Forenregeln hier https://www.lima-city.de/hilfe/foren-regeln.

    everbuying.net liefert auch zuverlässig, und auch da betragen die Lieferzeiten 4-6 Wochen, allerdings gibt es öfters das Problem, dass man zum Zollamt eilen darf, weil die Jungs keine ordentlichen Rechnungen dranhängen. Mit aliexpress habe ich dieses Jahr gute Erfahrungen gemacht. Ich erhielt die Ware sogar ohne Einbeziehung des Zollamtes. inetandfun hat eigentlich alles wesentliche zum Thema Waren aus China geschrieben.

  20. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!