kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Erste Homepage

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    nph

    nph hat kostenlosen Webspace.

    Hallo!

    Ich versuche mich gerade daran, meine erste eigene Homepage seit über 10 Jahren zu erstellen. Ich werde die Seite wohl mich Wordpress oder Contao aufbauen. Ich habe beides schon von Innen gesehen, aber nur mit Contao erste Erfahrungen im selber einrichten gesammelt. Vor vielen Jahren habe ich auch Erfahrungen mit HTML, Dreamweaver, CSS, Javascript und ein wenig mit Grafikbearbeitung gesammelt, mit den Tutorials im Internet fühle ich mich also nicht komplett überfordert.

    Ich nehme mal an man braucht für beide CMS eine MySQL Datenbank oder? Die ist bei lima-city leider nicht automatisch enthalten, sonst würde ich diesen Beitrag wahrscheinlich überhaupt nicht schreiben sondern auf eigene Faust versuchen meine Erfahrungen zu sammeln.

    Ich möchte auf meiner Homepage vor allem Schreiben und auf Youtubevideos verlinken/einbauen und das Ganze möglichst übersichtlich, vielleicht sogar mit einer Suchfunktion, verbinden und die neuesten Videos oder Beiträge auf einer Newsseite ankündigen. Eine Kommentarfunktion zu den einzelnen Seiten und vielleicht eine Vernetzung mit YT/FB/Twitter/G+ herstellen um ein wenig mehr Verbreitung zu erreichen.

    Jetzt also die Frage, welches CMS würdet ihr mir von den beiden dafür eher empfehlen? Wie sollte ich vielleicht an die Planung der Homepage heran gehen? Wenn ich mehrere Themen (Filme/Spiele/Serien/Dokumentationen/Politik) behandeln will, lohnt es sich dann diese klar von einander zu trennen?

    Ich bin für alle Tipps dankbar, Links zu anderen Beiträgen oder Seiten helfen mir schon weiter, ich bin ansich nicht lesefaul. Praktisch wäre es nur wenn das Wissen möglichst gebündelt wäre und nicht Quer über 100 Themen oder zwischen 1000 Beiträgen Spam versteckt wäre.

    Vielen Dank für eure Hilfe im Vorhinein,
    Toni
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo Toni!

    Find ich super, dass ein auf den ersten Blick netter Mensch in diese Materie einsteigen will. Zum Thema bezüglich: Du kannst mit Wordpress und/oder Contao sehr schöne Homepages mit sehr wenig HTML/CSS/geschweige JavaScript Kenntnissen erstellen. Ich selbst finde Worpress einen Tick schöner bzw. leichter zu bearbeiten (obwohl ich Contao nicht kenne).
    Für generell jedes Content Management System (Worpress, Contao, etc.) brauchst du eine Datenbank. Die ist normalerweise unter MySQL geführt. Für die Planung von Homepages gibt es zahlreiche Bücher (ich selbst lese gerade Responsive Webdesign von Christoph Zilligens) in denen das wirklich sehr schön dargestellt wird. Solltest du kein Geld ausgeben wollen, weil es evtl nur ein privates Projekt ist, sind Blogs von Webentwicklern sehr zu empfehlen, da die auch schon sehr tolle Ideen vermitteln können. Ich fand die Anleitung von Elmastudio sehr hilfreich.
    Die Vernetzung mit Youtube, Facebook, Twitter und Google+ ist dagegen schon sehr fortgeschritten. Ich habe das mit Facebook schon selbst getestet und bin gescheitert (war mir im endeffekt zu doof). Aber wenn du dich mit dem Thema beschäftigen willst, bei Facebook gibt es die Facebook Developer Sektion. Du musst hierfür nur eine Facebook-App erstellen und den erzeugten Code dann auf deine Seite kopieren bzw. die App-ID ändern.

    Ich hab nicht einschätzen können, wie fundiert deine Kenntnisse im Bereich CMS-Entwicklung bzw. allgemeine Homepage Entwicklung sind, aber ich versuch dir das mal schnell bisschen zu entwirren.
    HTML ist das Grundgerüst einer Seite, damit legst du fest, welcher Text wo steht, welches Eingabefeld wo platziert ist und welche Elemente du haben willst.
    CSS ist quasi dann das schöne. Alles was irgendwie mit Abstand, Icons, Farben und Menü usw. zu tun hat ist über CSS gelöst, weil es den HTML Quellcode sehr, sehr, sehr gering hält.
    JavaScript findest du dort, wo sich etwas bewegt, etwas nachgeladen wird ohne die Seite neu zu Laden usw. Sehr toll, um Ladezeiten zu sparen bzw. um Sachen "fetzig" wirken zu lassen.
    MySQL ist im dem Sinn unsichtbar. Es ist ledeglich die Bezeichnung für ein Datenbanksystem, das Tabellen enthält, in die du Sachen schreiben, auslesen usw. kannst. Das wird überlicherweise über PHP bedient.
    PHP ist eine sehr tolle Scriptsprache ohne die eine Homepage, wie du sie kennst gar nicht möglich wäre. Alles was mit Login-Bereichen, Datenspeicherung, IP-Adressen auslesen usw zu tun hat, ist PHP.

    So, hoffe ich konnte dir ein klein wenig helfen und habe nicht zuviel um den Heißen Brei geredet (wenn doch, hoffe ich du hast wenigstens alles gelesen ^^) und ich stehe dir selbstverständlich für weitere Fragen offen :prost:

    Grüße Martin
  4. Hallo,
    ich denke, dass du mit wordpress am besten bedient bist. Damit solltest du alles was du beschrieben hast mithilfe von plugins gut umsetzen können.
    Lg
  5. Autor dieses Themas

    nph

    nph hat kostenlosen Webspace.

    Danke für eure Antworten, vor allem Martins Antwort war sehr ausfürlich. Ich werde mir mal den Link zu Elmastudio genauer ansehen und die kurze Erklärung von PHP war auch sehr nett, auch wenn ich mich erstmal nicht in PHP und MySQL einlesen werde. Ich denke die vorgefertigten CMS und Themes werden meinen Bedarf für den Anfang mehr als decken und ich möchte vor allem möglichst bald ans Erstellen und Presentieren von Inhalten gehen. Wenn ich erstmal eine sinnvolle Seitenstruktur und erste Inhalte habe kann ich mir immernoch überlegen, ob die Anordnung und das Layout angepasst werden müssen.
  6. p******g

    bei der ersten Homepage würde ich an deiner Stelle erstmal HTML5 und CSS lernen (die Grundlagen ) damit du ein relativ gutes Design und vorallem eine gute funktionalität aufbauen kannst.
  7. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Also ich nutze selbst Wordpress für nen kleinen Blog. Designs dazu kann man mit ein wenig HTML/CSS und PHP selbst zusammenstellen, aber dazu gibts auch einen riesigen Fundus an Themes aus der Community. Für Videos aus Yutube nutze ich WP YoutubeLyte, um Artikel bei Facebook, Twitter und Google+ zu empfehlen habe ich eine Zweiklickvariante als Plugin und die heißt 2 Click Social Media Buttons. Plugins sind recht einfach zu installieren, Updates auch. Wie letzteres geht hab ich in meinem Blog auch mal beschrieben. Wenn du magst schau es dir an http://medienspürnase.de/rezeptekuche-wordpress/
  8. Hallo,

    bin ziemlich neu und unerfahren, was das Erstellen einer Homepage betrifft. Ich habe mir jetzt eine eigene Domain bei einem anderen Anbieter zugelegt (lange bevor mir lima-city seitens eines Bekannten empfohlen wurde) und würd nun gerne wissen, wie ich mein webspace von lima-city auf meiner Domain aufschalten kann. Benötige ich hierfür die IP meines webspaces oder wie genau funtioniert das? Möchte mich schonmal für Antworten im voraus bedanken.
  9. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    rexixi schrieb:
    wie ich mein webspace von lima-city auf meiner Domain aufschalten kann.

    Umgekehrt: du musst die Domain auf den Webspace hier aufschalten und nicht umgekehrt ;-)
    Machst du hier: https://www.lima-city.de/domains/action:overplug
    Die Infos dazu findest du hier:
    https://www.lima-city.de/2008/domains/#aufschalten
  10. Danke für die schnelle Info. Sobald ich das Aufschalten erledigt habe, brauche ich nur noch wordpress zu installieren, und schon kanns losgehen. Wordpress wurde hier von vielen Mitgliedern empfohlen, wenn es für Anfänger übersichtlich ist, dann ist es genau richtig für mich :wink:
  11. pwgaming schrieb:
    bei der ersten Homepage würde ich an deiner Stelle erstmal HTML5 und CSS lernen (die Grundlagen ) damit du ein relativ gutes Design und vorallem eine gute funktionalität aufbauen kannst.
    Bis dahin hat er mit WordPress bereits seinen 100. Beitrag eingestellt.
    PS.: du solltest auch dieThemen lesen und nicht nur die Überschriften.
  12. Kannst dir auch subdomain bei wordpress holen.
  13. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    nlcserver schrieb:
    Kannst dir auch subdomain bei wordpress holen.


    Vielleicht will er sein Wordpress lieber hier hosten mit eigener Domain, weil das doch nen bisschen flexibler ist und er immer und von überall an seine Datenbank und seinen Webspace heran kann.
  14. kalinawalsjakoff schrieb:
    nlcserver schrieb:
    Kannst dir auch subdomain bei wordpress holen.


    Vielleicht will er sein Wordpress lieber hier hosten mit eigener Domain, weil das doch nen bisschen flexibler ist und er immer und von überall an seine Datenbank und seinen Webspace heran kann.


    So ist es. Auf den Punkt genau getroffen :wink:
  15. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!