kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


externe festtplatte

lima-cityForumHeim-PCHardware

  1. Autor dieses Themas

    battle-soft

    battle-soft hat kostenlosen Webspace.

    ich habe eine externe festplatte vom sunstar mit 250gb.
    sunstar is zwar nicht so bekannt wie trekstor oder so, aber is auch nich noname.

    meint ihr, dass die eine dauerbelastung von einem tag (falls man sie braucht anschalten, und am abend wieder aus) aush?lt??

    sie wird nach einer stunde betrieb sehr warm, aber richtig hei? wird sie nicht.

    geht sie dadurch irgendwie kaputt??

    gibts ne m?glichkeit, dass die sich beim zugriff (LAN->PC->USB2.0->festplatte) automatisch einschaltet??
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. r********t

    Also aushlaten "muiss" sie das locker. Wenn die Festplatte gut ist m?sste sie dauerbelastung locker aushalten. Zu der frage wegen dem Lan. Das ist nicht m?glich. Das kannst du nicht von aussehn her an/ausmachen.
  4. r*****a

    Eine info am rande. Die Festplatte immer am Boden aufstellen, aber so das man sie mit den F?ssen ect. nicht ber?hrt. Bei Transporten immer gut Poltztern und wenig belasten wie m?glich. Somit hast du eine Gew?hrleistung das deine Festplatte lange h?lt. Zu den Temps das kommt drauf an was des f?r eine Festplatte ist, also im durchschnitt k?nnen diese bis zu 45-55? warm werdn dann wirds ungesund. Wenn du genau sagen k?nntest was das f?r ein Model ist k?nnte ich evtl. ma nachschaun. RG
    Edit: Wenn du die Festplatte an hast am USB immer aufpassen das du nur die Festplatte benutzt, weil es kann ma passieren das die USB Schnittstelle ?berlastet ist und ausf?llt und ein Datencrash verursacht. Ich empfehle dir das ganze ?ber einen Firewire Anschluss zu machen und immer die Festplatte abzumelden wegen zugriff von Windows.

    Beitrag ge?ndert am 29.09.2005 22:10 von raygiva
  5. Autor dieses Themas

    battle-soft

    battle-soft hat kostenlosen Webspace.

    ich habe eine von sunstar mit 250gb, 3,5", 7200rpm, 8mb cache, aber ich hab sie auf keiner website gefunden. die is silber, hat vorne und hinten schwarz, und auf der vorderseite is sie auch orange.
    sie hat nur einen stromanschluss, der aussieht wie ein ps/2-stecker, und eine USB-B buchse + einen 1 0 schalter (an/aus)
    beschriftet is sie mit "250GB USB High Speed External Drive"
  6. Ich habe meine Musik auf einer externen 2,5-Zoll-Festplatte von einem No-Name-Hersteller. Das Geh?use imitiert die Trekstor-Geh?use. Das Teil war aber billiger. Lediglich 40 GBytes (eben 2,5-Zoll). Die Festplatte wird warm, wenn sie l?uft. Vielleicht sollte ich meine CD-Tracks mal in MP3-Files konvertieren ...

    Im Normalbetrieb schaltet sich eine Festplatte (auch externe) normalerweise ab, wenn sie nicht st?ndig benutzt wird. Das sie warm wird, wenn sie dauernd benutzt wird, ist aber normal. Du solltest lediglich W?rmestau vermeiden. Also von m?glichst vielen Seiten Luft heranlassen.

    Gibts ne m?glichkeit, dass die sich beim zugriff (LAN->PC->USB2.0->festplatte) automatisch einschaltet??


    Kommt drauf an: Wenn der Schalter auf "aus" steht, sicher nicht. Wenn er auf "an" steht, geht die Festplatte gemeinsam mit dem PC in den Suspend-Modus (oder irgendwas ?hnliches). Ist der PC in der Lage, mit Wake-on-LAN umzugehen, schaltet er sich bei Netzwerkaktivit?t wieder ein und holt auch die externe Festplatte mit aus dem Tiefschlaf.

    MfG
    alopex
  7. t***c

    eigentlich sind die f?r soetwas ausgelegt!
  8. Ich bin recht sicher dass in diesem externen Geh?use mit USB-Schnittstelle eine Standartfestplatte eines nahmhaften Herstellers steckt, denn Sunstar stellt selbst keine Festplatten her. Und da gibt es nur:
    Western Digital
    Maxtor
    Samsung
    IBM / Hitachi
    Seagate
    ...alle anderen sind praktisch uninteressant und auch recht unwahrscheinlich, denn diese 5 sind auch die Technologiemacher... Wenn da eine IBM / Hitachi drin ist, w?re das schlechteste Wahl, Western Digital taugt auch nicht allzu viel ( ist aber sch???n billig ). Maxtor, Seagate und Samsung sind etwa auf einem Level. Deutliche Erw?rmung ist absolut normal, alle neueren 3,5 Zoll Platten sind bei Dauerbetrieb unproblematisch...
    Jack

  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!