kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Facharbeit Informatik - Thema gesucht

lima-cityForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    esge

    esge hat kostenlosen Webspace.

    Wie der Titel schon sagt (ich hoffe den Ansprüchen eines aussagekräftigen Titels gerecht geworden zu sein) suche ich ein Thema für meine Facharbeit.
    Gewünscht hätte ich mir diese im Bereich Physik schreiben zu können, durch die Verteilung der Lehrer und Schüler auf die verschiedenen Kurse und die Schulpolitik bin ich nun jedoch gezwungen meine Facharbeit im Fach Informatik zu schreiben.

    Da ich jedoch meinen ursprünglichen Gedanken nicht ganz fallen lassen möchte, würde ich gerne ein Thema wählen, das Informatik und Physik vereint. Dabei darf es gerne eine Simulation sein die ich programmiere und etwas physikalisches darstellt, als auch etwas wie ein physikalischer Effekt der in der Informatik von Bedeutung ist.
    Meine Lehrerin ist mit der Kombination der beiden Fächer einverstanden.

    Randinfo:
    Ich bin in der 12. Klasse, habe einen Mathe- und einen Physikleistungskurs belegt und stehe in beiden mindestens 2.
    Außerdem habe ich Informatik seit der 9. Klasse und stand bisher auch immer 1 darin.
    Den Informatikleistungskurs habe ich aufgrund einer zu geringen Anzahl an Interessenten damals nicht bekommen.


    Ja, ich habe sowohl Google, als auch die Forensuche genutzt.

    Was ich bisher als interessant und in Frage kommend empfunden habe sind folgende Themen:
    -Halbleiterphysik, sicherlich gut machbar, aber ich bin mir nicht sicher ob ich es interessant genug finde.
    -Quantencomputer, sehr interessant, jedoch, zumindest auf den ersten Blick den ich auf das Thema geworfen habe, sehr kompliziert.


    Welche anderen Themen könnt ihr mir noch vorschlagen?



    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen


    Sebastian
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hi

    Musst du was programmieren oder allgemein zum Fach Informatik was vortragen?

    Wenn du gern programmierst würd ich eine Software schreiben die Daten auswertet, Messfehler (Fehlerbalken) berechnet (Fehlerbalken) und das ganze grafisch ausgibt. Sozusagen ein Origin Klon (nur wesentlich weniger umfangreich).

    Das ganze hat dann zwar nur indirekt mit Physik zu tun, ist aber zum experimentellen Arbeiten sehr praktisch und wenns gut gemacht ist, werden sicher deine Physiklehrer das Programm im Unterricht einsetzen.

    Gruß Tobi
  4. Autor dieses Themas

    esge

    esge hat kostenlosen Webspace.

    Es muss nur generell etwas mit Informatik zu tun haben.
    Ich kann sowohl programmieren, als auch eine rein theoretische Arbeit vorlegen.
    Generell muss ich natürlich trotzdem alles in der Facharbeit dokumentieren, selbst wenn ich nur programmiere.
  5. Bei dem Fach Informatik bieten sich Verschlüsselungsverfahren an. Lässt sich auch gut mit der Mahematik
    kombinieren. Vergleich von RSA und Elliptischer Verschlüsselung, Diskussion über deren Kombiations-
    möglichkeiten/ Sicherheit.

    Ich selber schreibe gerade (auch mit Mathe & Physik Lk:thumb:) eine Jahrearbeit darüber, wie man ein Physikbuch
    erstellt und vertreibt. Eigentlich wollte ich das Physikbuch selber einreichen, aber das war zu lang.
    Auf jeden Fall bietet das auch viele Kombinationsmöglichkeiten mit Mathe und Info. So habe ich z.B. ein
    Simulationsprogramm für ein Gravitationsfeld geschrieben, Eine Möglichkeit gefunden, Interferenzbilder
    über das Zeigermodell vom PC zeichnen zu lassen, Eine Näherung für die Schwingung eines Federpendels
    gefunden... Kann man alles super in Programme umsetzen und kommentieren.
    Themen lassen sich glaube ich genug finden und wenn man sich ein bisschen anstrengt, wo von ich bei dir einfach mal
    ausgehe, dann kriegt man auch die nötigen 15P.
  6. Autor dieses Themas

    esge

    esge hat kostenlosen Webspace.

    Die Idee mit dem Gravitationsfeld hört sich sehr interessant an, vielen Dank.

    Der Gedanke der mir dabei kam wäre ein 3D-Programm (das wird wohl das Schwierigste an der ganzen Sache werden, aber ich denk das schaff ich schon :biggrin:) in das man dann vielleicht einzelne Planeten/Körper einsetzen kann und beobachtet wie sie sich durch die Gravitationskräfte bewegen.

    Eine andere Möglichkeit wäre natürlich einfach, dass ich die Bewegung der Planeten simuliere, wobei ich nicht sicher bin ob das nicht ein Stück zu langweilig wäre.
    Man könnte die Bahngeschwindigkeit der Planeten ändern und zusehen wie sie durch die Veränderung gegeneinander fliegen :biggrin:
  7. Wär doch auhc nich uninteressant, n Programm zu schreiben, des i-wie im Schulalltag hilft, s. der Mathetrainer von www.gymnasium-marktoberdorf.de
  8. projektverwaltung

    projektverwaltung hat kostenlosen Webspace.

    Ein Freund von mir (wir hamn Info-LK) macht eine Facharbeit über "Verfahren zur Überlastabwehr bei TCP/IP" oder so in etwa. Physikalisch interessant wäre es insofern, als dass man generell mal beleuchten könnte wie Informationen über Kabel Übertragen/Interpretiert werden
  9. Heyho
    Ich habe in Informatik eine BLL (Besondere Lehrnleistung) geschrieben. Ging über das Thema "Soziale Netzwerke". Habe es mit einem Freund zusammen geschrieben und haben dazu ein eigenes kleines soziale Netzwerkplattform für den Ehemaligenverein der Schule geschrieben. Vielleicht wäre sowas ja für dich interessant oder das Thema "Browsergames", kommt halt drauf an, wie gut deine PHP,MySql, Html,... Kenntnisse sind und ob du dich überhaupt für sowas interessierst. Bei was selbst progammierten kann man gut die Seite über die Entwicklungsphasen der Softwareerstellung (http://de.wikipedia.org/wiki/Softwaretechnik#Teilgebiete_der_Softwaretechnik) füllen ;)

    freaky
  10. allround-zone

    Kostenloser Webspace von allround-zone, auf Homepage erstellen warten

    allround-zone hat kostenlosen Webspace.

    Schreib was über HTML
  11. Das ist jetzt nicht unbedingt Programmieren, und nochdazu sauschwer, aber als Facharbeit bestens geeignet:

    - berechne den geschätzten Weltweiten Energieverbrauch von Google / des Internets
    - suche nach Lösungen um dem Energieverbrauch, der rapide steigt entgegen zu wirken, ohne irgentwelche einbußen zu haben.

    - berechne den Traffic des Internets / einzelner Portale, und das auch in der Zukunft.

    Gruß,
    Prog
  12. c*****s

    Da ich jedoch meinen ursprünglichen Gedanken nicht ganz fallen lassen möchte, würde ich gerne ein Thema wählen, das Informatik und Physik vereint. Dabei darf es gerne eine Simulation sein die ich programmiere und etwas physikalisches darstellt, als auch etwas wie ein physikalischer Effekt der in der Informatik von Bedeutung ist.
    Meine Lehrerin ist mit der Kombination der beiden Fächer einverstanden.
    Numerik gehört denk ich mal noch zur Informatik, auf jeden Fall kannst du da programmieren, und mit Numerik kann man viele physikalische Probleme angehen.

    Sachen, die in der Schule noch machbar wären, wären z. B. numerische Integration, Extrapolation und das numerische Lösen von Differentialgleichungen.

    Du könntest z. B. ein Spiel wie Gravity Wars programmieren.
  13. Autor dieses Themas

    esge

    esge hat kostenlosen Webspace.

    Vielen Dank für die ganzen Antworten, es ist jetzt Gravity Wars geworden, weil es die Physik beinhaltet, jedoch zu einem nicht zu großen Teil, was nötig ist, da es ja eine Facharbeit in Informatik ist, ich lieber programmiere als nur theoretisch daher zu reden/schreiben und natürlich, weil ein Spiel einfach mehr Spaß macht als ein Programm das Gleichungen löst :biggrin:

    Trotzdem nochmal vielen Dank an alle die sich die Müge gemacht haben mir bei der Entscheidugnsfindung durch ihre Vorschläge zu helfen.
  14. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!