kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Fahrtipps Rennrad Hamburg

lima-cityForumSonstigesSport

  1. Autor dieses Themas

    janfriedrich

    janfriedrich hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Leute,

    ich habe mir heute mein erstes Rennrad gekauft.
    Es ist ein Koga Miyata Rahmen.

    Wer kennt gute Websites oder Bücher mit Fahrtipps?
    Wäre für jeden Hinweis dankbar.

    Gruß
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo,

    was genau möchtest du denn wissen?

    1. Koga Miyata sind sehr gut Rahmen von der Qualität her. Gerade für schöne Radtouren sehr gut geeignet.
    Websiten zum schmökern gibt es viele: radsport-aktiv.de, rad-net.de ...und und und...

    Und um schöne Strecken in Hamburg kennen zu lernen ist es das Beste sich Leuten aus der Nähe anzuschließen ^^
  4. Autor dieses Themas

    janfriedrich

    janfriedrich hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Kigollogik,

    ich habe das Rad eher als Runaround für die Hamburger Stadt gekauft. Wenn alles klappt, fahre ich damit auch mal zur Arbeit. Das sind so 10 Kilometer.
    Angesichts der Benzinkosten müsste ich 50 Mal zur Arbeit fahren, dann hat sich das Rad quasi selbst bezahlt.
    :-D

    Mit den richtigen Freaks mit Telekom-Shirt, die mit 60 auf den Landstraßen unterwegs sind, kann ich sicher nicht mithalten.

    Der Lenker scheint einige Positionen zu ermöglichen und diese Hebelschaltung ist extrem ungewohnt.
    Habe zwei Kettenblätter vorn und sechs Ritzel hinten, muss mir mal die verschiedenen Übersetzungen ausrechnen, um das richtige Schaltmuster herauszufinden.
    Bisher fahre ich nur die beiden Extremübersetzungen.
    :-)

    Schönes Wochenende!
  5. 6 Ritzel hinten?
    Hast du ein gebrauchtrad?
    Denn 6-Ritzel hinten sind eher ungewöhnlich :-) Normalerweise ist der derzeitige "Standard" 2 vorne 10 hinten.

    Yeah, fahre auf jeden Fall mit dem Rad zur Arbeit. Ist top, man muss sich zwar Drosseln, damit man nicht transpiriert, was unangenehm sein könnte, aber dafür ist man TopFit, wenn man ankommt, fahre selbst auch mit Rad, allerdings mit dem MTB, weil ich mich auf dem RR nicht bremsen kann ^^

    Die Leute die mit 60 und Telekomshirt über die Strasse donnern, sind eh nur unvernünftige Radler :D. Zum "richtigen trainieren" lohnt sich das nicht, sich dranzuhängen *gg*

    Ist halt immer die Frage welche Ziele du hast: Abnehmen, Spaß, irgendwann mal Wettkampf, einfach nur schöne Touren....


  6. Autor dieses Themas

    janfriedrich

    janfriedrich hat kostenlosen Webspace.

    Hey,


    hast absolut Recht, habe mich verzählt. Es sind nicht 6 Ritzel hinten, sondern nur 5.

    Und ja ,es ist gebraucht, es ist ein recht altes Rennrad.
    Habe es zu meinem MTB dazu gekauft, da mein MTB nicht geklaut werden darf.

    Das Rennrad ist eher für die Stadt und wird dann auch mal angeschlossen wenn ich im Kino bin etc.
    Ehrlich gesagt muss ich auch erst einmal sehen, ob der Schuh mir überhaupt passt. Ein superduper Rennrad kann ich mir ja immer noch kaufen.

    Ich bin heute schon durch Hamburg geflogen. Es fährt sich extrem gut. Die Rahmengröße passte genau zu mir.
    Fahrradcomputer sagt 20 km/h bei Spazierfahrt, 30 bei etwas mehr Gas.
    Wenn man die Füße einhakt und sich auf das Hochziehen konzentriert, gibt es ja richtig Vorwärtsschub!
    Geil.

    Müsste nochmal dieses Lenkerband erneuern und herausfinden, wie man 8 bar (!) auf diese Reifen bekommt mit meiner kleinen Lidl-Pumpe...


    Das mit der Hebelschaltung muss ich wirklich auch nochmal üben. Fahre bisher nur die beiden Extremgänge, was aber eigentlich auch reicht.

    Schönes Wochenende!
  7. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!