kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Galileo Was haltet ihr Davon

lima-cityForumSonstigesMedien

  1. Autor dieses Themas

    gringito

    gringito hat kostenlosen Webspace.

    Also ich finde das Galileo nur ein Möchtegern Wissensendung ist die in Wirklichkeit meistens schlecht Recherchierte Themen möglichst Interessant darzustellen versucht. Egal wie Uninteressant diese in Wirklichkeit sind. Und mit dem Contra CO2 versuchen sie eigentlich nur den momentanen Umweltschutztrend mitzumachen.

    Was haltet ihr davon?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Also ich finde Galileo eigentlich ganz gut.
    Ein Nachteil ist die blöde Sendezeit.
    Ich sehe mir dann die Podcasts an.
    Wenn man Galileo mit anderen TV-Sendungen vergleicht ist es schon ganz gut dabei. Naja und mit den Themen, da sind einige langweilige themen dabei aber immerhin...
  4. Die Sendung find ich eigentlich ganz interessant...kann man mal so nebenbei anschauen. Uninterssante Themen sind natürlich immer mal dabei.
  5. g*******s

    es ist interessant, trotzdem ist es schade, dass sie contra co2 machen und dafür dann testen, zb wie man am schellsten eine stecknadel im heuhaufen findet..... dann fackeln die den heustapel ab.... das tut der umwelt auch nicht gut!

    trotzdem sehr informativ
  6. Hi!

    Früher habe ich sie gelegentlich mal geguckt, aber die letzten 2 Jahre garnicht mehr. Fand auch, dass sie immer Entertaiment statt Information wurde. Letztes hab ich dann immer wieder in "Galileo Mystery" reingeschaut und war entsetzt. Dieses Inszenierte hat mir garnicht gefallen, die brauche da immer 45min ode rnoch länger, wenn sie so tuen als würde sie total rätselhafte Sachen aufdecken. Die Experten die sie da befragen müssen sich auch bescheuert vorkommen...

    Naja, gucke eh nie fernsehen :-P
    Jai
  7. die themend da sin scho teilweise ganz gut und manchmal auch interessant aber diese männer frauen tests... wenn die frauen kettensägen benutzen dürfen und männer mit handwerkzeugen arbeiten müssen (und trotzdem gewinnen, den sieg aber nicht wirklich anerkannt bekommen), um einen baum zu fällen, soll keiner mehr herkommen und sagen, die frauen sollen gleich behandelt und gelich berechtigt werden!!


    Beitrag geändert: 6.11.2007 14:47:39 von boddah000
  8. d**********r

    Ziemlich viel Entertainment, aber trotzdem etwas wissenswert.
    Wenn man jetzt Galileo mit anderen Wissensendungen vergleicht, sind andere vielleicht informativer - trotzdem würde ich Galileo vorziehen, weil die nicht nur hochwissenschafliche Themen untersuchen, sondern auch einfach mal Unterhaltung machen.
    (Fernseher aus den 4. Stock werfen, ...)
    Contra jedoch finde ich total unnütz, weil die da nur beim Trend mitmachen.
  9. Autor dieses Themas

    gringito

    gringito hat kostenlosen Webspace.

    Ich muss zugeben das an den Argumenten das Galileo Wissen fürs Volk ist echt was dran ist. Aber trotzdem zu wenig für ne Wissenssendung.
  10. c*a

    In dieser Sendung wird recht wenig Inhalt unheimlich breitgetreten.
    Pro7 sollten es lieber ein mal in der Woche senden (statt 5x/Woche!) aber dafür die Themen besser auswählen und besser recherchieren.
  11. synchrongamerz

    synchrongamerz hat kostenlosen Webspace.

    Gallileo is eigtl. schon immer ziemlich intressant... naja langweilige sachen gibts überall^^
    nur ... naja es kommen öfters wiederholungen dann isses natürlich blöd
  12. d**********r

    cga schrieb:
    In dieser Sendung wird recht wenig Inhalt unheimlich breitgetreten.
    Pro7 sollten es lieber ein mal in der Woche senden (statt 5x/Woche!) aber dafür die Themen besser auswählen und besser recherchieren.


    Galileo - der Snack für den Wissenshunger zwischendurch.
    Ich finde wenn Galileo nur 1x die Woche sendet, wärs wie jede andere Wissenssendung. (Was nicht als lob gemeint ist.)

  13. t*****b


    [...] die brauche da immer 45min ode rnoch länger, wenn sie so tuen als würde sie total rätselhafte Sachen aufdecken. [...]


    Ach die decken da was auf? Das Schlusswort ist doch jedesmal das Gleiche: "ob man daran glaubt oder nicht ist jedem selbst überlassen" oder so ähnlich :biggrin:

  14. In dieser Sendung wird recht wenig Inhalt unheimlich breitgetreten.
    Pro7 sollten es lieber ein mal in der Woche senden (statt 5x/Woche!) aber dafür die Themen besser auswählen und besser recherchieren.



    Nichtnur breitgetreten sondern auch sehr "Oberflächlich" Erklärt und teilweise sogar einfach nur falsch.

    Ok, ich gucke an sich auch nie Fernsehen, seid ich meinen DVB-S Empfang am PC korrekt am funktionieren habe, aber manchmal doch Simpsons und danach läuft ja meist Galileo. Ich würde sagen, es ist soetwas wie "Sendung mit der Maus für Leute die in vieler hinnsicht auf anderen Angewiesen sind und besondere Bedürfnisse haben" ;)

    Vorallem ist total shizophren: Einmal geben sie "contra" Klimawandel, andernfalls "Pimpen" sie sich 500PS Karossen als Gewinn zusammen, die mit weniger als 30 Liter nichtmal rollen können... Das zeigt ja in gewisser weise die Primitivität des Zielpublikums.

    Zum Glück gibts ja noch Sendungen wie Exa3 & Frontal21, sowie Sender wie ARD, die schöne Filme ohne Werbeunterbrechung senden...
    Es sind halt "Privatsender" und die bekommen kein Geld um Qualitative Reportagen zu machen, sondern sind auf leicht beeinflussbare Zuschauer angewiesen, damit die Werbeindustrie weiter Zahlt ;)

  15. Hab nix gegen Galileo und schaus auch hin und wieder,
    aber Galileo Mistery kannste ja mal voll inder Pfeife rauchen :slant: ... wenn sie da am Tisch stehen und so reden als wenn sie total gruselig wären und so xD da muss ich mehr lachen als das sich spannung aufbaut ... naja ^^
  16. Galileo ist eine pseudowissenschaftliche Sendung, die mir zuviel auf Unterhaltung als auf Wissenschaft getrimmt ist. Das ist ungefähr so wissenschaftlich wie Barbara Saleschs Fälle authentisch. So, Polemik aus.
  17. k*****i

    Ich find' Galileo gar nicht so schlecht...eben langweilige Themen, für die sich wenige interessieren sind dann plötzlich interessant...Also, ich find's gut, da man seinen "Horizont erweitert"...und das mit Co2ntra ist doch heutzutage normal...davon wird doch überall gesprochen!
  18. c*a

    SOooo schlecht finde ich Galileo auch wieder nicht. Manchmal wird das eine oder andere Experiment gemacht oder man bekommt es wird eine interessante Fertigungsanlage gezeigt.

    Das ist doch zumindest besser als wenn man Computeranimationen laufen lässt und im Hintergrund jemand unverständliches Zeug über Quantenmechanik erzählt.

    teilweise sogar einfach nur falsch.
    Das kommt zum Glück doch eher selten vor.


    Beitrag geändert: 11.11.2007 18:54:10 von cga
  19. Galileo ist nicht dafpr da wissen zu vermitteln , sondern um zu unterhalten ...
  20. t****y


    Galileo ist nicht dafpr da wissen zu vermitteln , sondern um zu unterhalten ...

    Ich denke Galileo ist eine Sendung um Wissen auf unterhaltsame Weise zu vermitteln. So denke ich zumindest über das Konzept der Sendung.
    Ich selber schaue Galileo in letzter Zeit eher selten. Finde es aber durchaus interessant und falsche Dinge werden denke ich wirklich eher selten erzählt. Wenn ich an Galileo denke, dann denke ich meistens daran wie einer bestimmten Frage auf den Grund gegangen wird oder wie bestimmte Sachen hergestellt werden und dann sieht man eigentlich immer eine Fabrik, wo ein Angestellter Dinge erzählt etc.
    Pseudowissenschaftlich würde ich Galileo nicht nennen.
    Nur das Spin-Off Galileo Mystery halte ich für pseudowissenschaftlich. Vielmals wurde ja auch behauptet es sei das verfilmte Wikipedia. Klare Antworten gibt es zum Schluss im Prinzip eigentlich nie und alles was zu dem Thema gesagt wird steht auf Wikipedia...
    Dann wird auch krampfhaft versucht eine bestimmte Atmosphäre herzustellen, um die Sendung wissenschaftlich wirken zu lassen. Die Themen sind interessant aber im Prinzip nur Unterhaltung, nichts Wissenschaftliches.
    Galileo fand ich früher übrigens besser, jetzt wird es ja auch nicht mehr vom Herrn Abdallah moderiert, sondern von diesem Typen, dessen Frisur mir nicht gefällt.

    Beitrag geändert: 16.11.2007 16:12:08 von teremy
  21. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!