kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Ganz einfachen Internetshop erstellen

lima-city: kostenloser WebspaceForumDie eigene HomepageInternet Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    der-pokercoach

    Kostenloser Webspace von der-pokercoach

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2348 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    der-pokercoach hat kostenlosen Webspace.

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich möchte einen ganz einfachen Internetshop erstellen. Es sollte eine einfache Index-Datei auf der Hauptseite zu sehen sein.

    Ein Registrationsformular für neue User am besten mit Captcha Funktion ... eine Anmeldefunktion und
    einen Warenkorb um Bestellungen aufzugeben.

    Eine Möglichkeit das Kunden Ihre Liefer und Versandadresse angeben können.
    ... und natürlich ein Bezahlsystem.

    Die Indexdatei sollte die Produkte enthalten die ich zum Verkauf anbieten möchte.

    Eigentlich ganz einfach aber nichts desto trotz bekomme ich das nicht realisiert.

    Zusammenfassung: Indexseite mit Produkten / Kunde bestellt / wird zum Warenkorn weitergeleitet und muss dann seine Versandadresse sowie wenn abweichend die Lieferadresse angeben.

    Dann sollte ich eine Bestellmitteilung erhalten.

    Ich weiß natürlich das es unzählige Lösungen gibt die aber auch eine Menge Geld kosten. Das möchte ich natürlich aus dem Weg gehen. Wie gesagt so einfach wie möglich.

    Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Wie gesagt so unkompliziert wie möglich.

    Ich bitte um Antwort ...
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. fatfreddy

    Kostenloser Webspace von fatfreddy

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Prinz

    26790 Gulden

    204 positive Bewertungen
    0

    fatfreddy hat kostenlosen Webspace.

    Mal eben einen Webshop basteln? Vorsicht!
    Es ist nicht so trivial, einen Shop so zu gestalten, daß er sicher ist und allen gesetzlichen Anforderungen entspricht.

    Welches Bezahlsystem schwebt dir vor? Auch das will zuverlässig implementiert sein!

    Ich weiß natürlich das es unzählige Lösungen gibt die aber auch eine Menge Geld kosten. Das möchte ich natürlich aus dem Weg gehen. Wie gesagt so einfach wie möglich.

    Es gibt eine Vielzahl kostenloser open-source-Lösungen, bei denen auch die gesetzlichen Regelungen beachtet werden und verschiedenste Zahlungsmöglichkeiten bereits integriert sind.
    Die sind eventuell umfangreicher, als Du es benötigst, und fordern ein wenig Einarbeitungszeit in Bedienung und Verwaltung, sind aber letztlich schneller, unkomplizierter und sicherer anzuwenden, als eine "mal eben"-Eigenentwicklung.

    Empfehlung von mir: modified eCommerce Shopsoftware



    Beitrag zuletzt geändert: 10.9.2014 23:03:01 von fatfreddy
  4. webdesignerin

    Kostenloser Webspace von webdesignerin

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappin

    7530 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    webdesignerin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo, :wave:

    ich kann mich da nur anschließen - "mal eben einen Onlineshop einrichten" ist nicht.

    Schon gar nicht, wenn es denn "gut und günstig" sein soll. Du musst Kompromisse machen. Entweder Du investierst selbst viel Zeit und Geduld, um Dich ins technische Know-How reinzuknien oder Du lässt das Jemand für Dich machen (was Geld kostet). Ich spreche da aus eigener Erfahrung, weil auch ich haber mir sowas selbst aufgebaut. Sprich: es ist möglich, aber "Do-It-Yourself" ist nicht Jedermanns Sache. Ich kann daher auch nur von einem sehr einfachen, selbst zusammengebastelten Shopsystem abraten, denn ehrlich gesagt gibt es bereits gute Shopsysteme die gut und günstig oder sogar kostenlos sind. Das Rad muss ja nun nicht wirklich neu erfunden werden, daher rate ich Dir die Zeit und evtl. Geld (z.B. für Plugins) lieber in ein solches Shopsystem zu stecken, als in die Neuerfindung des alten Rades. Es ist & bleibt einfach immernoch günstiger als Alles von Vorne zu programmieren. :smile:

    Hast Du Dich erstmal für ein Shopsystem entschieden, kannst Du das beliebig erweitern und anpassen - meist ohne größeren Aufwand (was bei einem selbstgebasteltem System nicht unbedingt der Fall ist - es sei denn man ist Programmierer von Beruf).

    Ich kann aus eigener Erfahrung WooCommerce empfehlen. Es ist gut, kostenlos und erfüllt eigentlich alle Ansprüche, die man an einen Onlineshop hat. Rechtlich angepasst werden muss sowieso jeder Shop. Im Übrigens kann man sich das Geld für wpShop germany wirklich sparen, weil man all diese Anpassungen leicht selbst vornehmen kann. Ich habe mir die Zeit genommen und mich durchgebissen - mit Erfolg. Ich habe jetzt ein guten und erfolgreichen Shop erstellt, der genau das macht was er soll - auch in der Versandabteilung und mit SSL (Plugins sei Dank). :thumb:

    Also mach Dir nicht unnötig Arbeit um genau das zu Programmieren, was bereits programmiert wurde. :wink:


    Gruß,
    webdesignerin :angel:

    Beitrag zuletzt geändert: 11.9.2014 9:23:06 von webdesignerin
  5. cuf-world

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1221 Gulden

    15 positive Bewertungen
    0

    cuf-world hat kostenlosen Webspace.

    der-pokercoach schrieb:
    Ich weiß natürlich das es unzählige Lösungen gibt die aber auch eine Menge Geld kosten. Das möchte ich natürlich aus dem Weg gehen. Wie gesagt so einfach wie möglich.

    Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Wie gesagt so unkompliziert wie möglich.

    Ich bitte um Antwort ...

    Für den Anfang würde ich Dir mal diese Lösung empfehlen, sogar mit SSL und ein deutscher Anbieter -> SUPR - 100% kostenloser eCommerce Onlineshop inkl. Hosting, wunderschönen Designs und kinderleichter Bedienung!...

    Viel Erfolg :thumb:
  6. w3j

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1350 Gulden

    9 positive Bewertungen
    0

    w3j hat kostenlosen Webspace.

    Wenn du selber einen Shop machen möchtest brauchtst du erst einmal eine Einpersonengesellschaft oder eine minigmbh oder etwas ähnliches.
    Oder du gehst zu jemanden der alles für dich übernimmt der dann auch Steuern und co für dich übernimmt, aber der möchte natürlich einen gewissen Teil deines Gewinns.
    Besser ist aber wenn du auf einer großen Plattform wie Amazone oder ebay Händler wird da du weniger selber machen must (rechtlich,...) und auch viele Menschen ereicht werden können.
  7. webdesignerin

    Kostenloser Webspace von webdesignerin

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappin

    7530 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    webdesignerin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo, w3j

    w3j schrieb:
    [...]
    Besser ist aber wenn du auf einer großen Plattform wie Amazone oder ebay Händler wird da du weniger selber machen must (rechtlich,...) und auch viele Menschen ereicht werden können.


    also das kann ich nur bedingt empfehlen, denn die Gebühren verschlingen doch recht viel des Gewinns. Ganz besonders auch bei DaWanda und Etsy - und in der Buchhaltung ist das ein ganz schöner Aufwand, wenn man immer Provions- und Einstellgebühren auseinanderdröseln muss.

    Und im Übrigen merken Besucher/Kunden recht schnell, wenn es sich um ein Baukastensystem wie supr handelt. Die Standarddesigns wirken lieblos und unseriös. Man merkt schnell, ob ein Shop schnell aus dem Boden gestampft und mit Produkten vollgestopft wurde oder liebevoll und thematisch passend eingerichtet und mit ausgewählten nicht alltäglichen Waren gefüllt ist.


    Gruß,
    webdesignerin :angel:
  8. htaccess

    Kostenloser Webspace von htaccess

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    63 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    htaccess hat kostenlosen Webspace.

    Hast du dir auch Gedanken darüber gemacht, wie du effektiv verkaufen möchtest? Die Menschen, die Online einkaufen, wollen sicher sein das du ein vertrauenswürdiger Verkäufer bist, seriös etc.

    Ein eigener Online Shop ist nicht mal eben in 5 Minuten gemacht, da muss Herzblut hinter, Kreativität, etwas außergewöhnliches, was deine Besucher / Kunden dazu anregt: "Das muss ich haben, das kaufe ich mir... JETZT!"

    Ich Empfehle dir zuallererst dir Erstmal darüber Gedanken zu machen, was das betreiben eines erfolgreichen Online Shops überhaupt kostet und ob es sich für den Aufwand auch lohnt. Wer erfolgreich sein will, der muss erst Geld rein stopfen ohne Ende, um am Ende wieder etwas raus zu bekommen.

    Wenn du der Meinung bist, dass es sich lohnt dann mache dir bitte über weiteres Gedanken:
    - Trusted Shops Siegel, Kosten und Nutzen
    - SSL Zertifikat, welches sollte verwendet werden
    - Suchmaschinenmarketing, kann ich das selber oder sollte ich Profis damit beauftragen, die das tagtäglich machen?
    - Kann ich den Anwalt bezahlen, der mir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtlich zusammenfasst?

    Es gibt so viel, worauf du achten musst. Und bevor du dich in irgendwas verrennst und unnötig Geld ausgibst, wovor ich dich nur bewahren möchte, gebe ich dir eben diese Tipps mit auf dem Weg.

    Meine Empfehlung ist Magento, es ist weitgehend Open Source und viele Programmierer können damit auch umgehen. Wenn du dir komplett selbst einen Shop dann damit anlegst, gelangst du auf Kosten zwischen 5.000,- € bis 15.000,- €
    Das hört sich viel an, jedoch würde man alles selbst machen, also von Null anfangen dann bist du erst bei 30.000,-+ € dabei.

    Am Ende zum abschließenden Schluss kann ich jedoch nur sagen, dass es dir obliegt was du möchtest, ich möchte dir nichts aufdrängen :)
  9. Autor dieses Themas

    der-pokercoach

    Kostenloser Webspace von der-pokercoach

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2348 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    der-pokercoach hat kostenlosen Webspace.

    Hey,

    also zu der Sache mit der GmbH und der Buchhaltung die von euch erwähnt werden ist nicht das Problem.
    Ich bin Finanzbuchhalter und habe somit sehr viele Ahnung von dem ganzen.

    Erstmal danke für eure ganzen Antworten.

    Ich werde es erstmal mit den ganzen E-Commerce Anbietern versuchen. Danke erstmal!
    Wenn ich Probleme habe werde ich mich wieder melden.

    MfG
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!